Nach Update plötzlich Grafik wie anno 2000

Jo_Bo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Hi Leute ...

Habe gerade ein (Lenovo) Update gemacht. Seit dem Neustart sieht das Bild auf meinem Bildschirm plötzlich aus, wie das vor 20 Jahren der Fall gewesen sein muss. Alles wird etwas größer, dafür aber total unscharf und ziemlich pixelig dargestellt (externer Monitor). Voll old school. Dabei habe ich mir doch extra nen schönen WQHD - Screen gekauft. Was ist denn da passiert !!??

Bin jetzt mal unter "Anzeige" gegangen, da wird plötzlich als höchste Auflösung nur noch 2048 x 1152 angeboten. Das stimmt doch auch nicht ... oder?
 

hyperjack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
262
Ich habe keine Ahnung, was genau passiert ist, aber vlt kannst du mal auf Monitor erkennen klicken und prüfen, ob der Grafikkartentreiber im Geräte-Manager noch installiert ist, bzw. externer Monitor? Vlt ist ja auch der interne Monitor wieder mit an?
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Also ... der Treiber hatte sich wohl mit dem Update verabschiedet. Hab ihn aktualisiert ... jetzt hab ich wieder Auflösung 2560 x 1440 ... aber: die Schrift ist immer noch etwas pixelig. Die geniale Schärfe, die bis vor 20 Minuten noch da war - weg !! Oh man ... die Schrift hat "Treppen" ... sieht schlechter aus, als bei meinem alten FHD - Monitor.
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.712
Setz dein System auf den Zeitpunkt vor dem Update zurück
Installier den passenden Grafiktreiber neu.

Mehr kann man nicht wirklich sagen, da du absolut Null konkrete Infos gegeben hast.
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Dann frag doch bitte ... ich weiß nicht, was "korrekte Infos" in diesem Fall bedeuten.
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.712
  • Welcher Laptop mit welcher Ausstattung?
  • Welches Treiber Update?
    • Von welcher Version ausgehend auf welche geupatet?
  • Welches Betriebssystem? In welcher Version?
  • Welcher Monitor
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Ok. Ist ein Lenovo Yoga X1 3rd Gen.
Welches Treiberupdate? Keine Ahnung ... das macht der Lenovo-Updater automatisch.
WIN10
ASUS ProArt PA278QV

Und zurücksetzen geht nicht. Sytemwiederherstellung scheint deaktiviert. Habe die noch nie benutzt ... mist ...

Ich frag mich einfach grad, ob meine Augen plötzlich wieder besser geworden sind 😂 ... die Treppchen in der SChrift hab ich jedenfalls vorher nicht gesehen ...
Ergänzung ()

Hab mir jetzt mal den Intel-Treiber runtergeladen, aber er sagt mir, dass "ein oder mehrere Treiber nicht installiert werden können - die Installation wird jetzt abgebrochen!" Oha ! Was ist da los?
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.712
Clear Type aktivieren, falls deaktiviert?
Ansonsten schwierig, deine Augen hast ja nur du^^.

Installier den passenden Grafiktreiber neu.
Würde ich aber immer noch ins Baue raten. Bildschirmtreiber gibt es vielleicht auch bei Lenovo.
das macht der Lenovo-Updater automatisch.
Kannst du in der Software nicht nachsehen, was die zuletzt gemacht hat?
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Danke ... dann schaue ich mal bei Lenovo nach ... und nein, die Software sagt nicht, was sie gemacht hat 😭
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
887
Joah ... deswegen schaut auch am Montag der Techniker vorbei und tauscht den Lüfter ... bzw. schaut mal nach der Wärmeleitpaste (sagte man mir so am Phone).
 
Top