Nachfolger für 8800GTS

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.573
Nabend,

suche nun ein Nachfolger für meine bald kaputte 8800GTS.

Was geschafft werden soll:
GTA4 (Einstellungen was VRAM/CPU hergibt)
Crysis 1 und 2 (hohe Einstellungen, 20fps reichen, Cpu limitiert nicht(!))
Auflösung: 1920x1080
Und halt paar 1080p Videos bei Youtube^^

Dachte da an eine HD5850.
Oder ne GTX560
Oder ne HD6XXX
Habe echt kein Plan :lol:

Die 6XXX eher weniger, da die enteder zu teuer sind, oder der Lüfter schlechte Kritik hat.
Die GTX560 ist auch wieder etwas teuer. Lüfter kein Plan.
Ne HD5850 entspricht meinen Budget schon eher, und auch das Design passt.

Expertenmeinung ist gefragt :)

Mein Budget liegt bei 100-200€.
Eigendlich 100-150€.

mfg
 

Ion

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.141
Wenn dir die GTX560 zu teuer ist, würde ich dir doch einfach mal die GTX460 empfehlen
Spiele damit alles llüssig, deine Erwartungen würden erfüllt werden
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.515
Etwas das billiger ist als GTX 560, schnell genug für Crysis 1+2 und kein HD6k?

HD 5850 oder HD 5870 billig suchen, sonst gibt es nix.
Meine Empfehlung: PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.307
GTX460 oder 6850 - 6870.
Würd ich so sagen :)
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Die Expertenmeinung sagt: Keine Grafikkarte für dich, wenn du der Meinung bist, dass Games in FullHD für dich bei 20fps ausreichen. Kauf dir doch einfach nen Bogen Zeichenpapier und mal dir ein größeres Daumenkino.
 

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.573
Ich spiele Crysis im Moment auch auf 12fps, und ich nehme es wahr, als wenn es 40fps währen. Von daher muss Crysis nicht sehr flüssig laufen.
Wenns flüssig läuft, ganz klar: Gerne doch :)

Ja die HD5XXXer gehen mit den Preisen jetzt runter, von daher hatte ich meine Augen da.
Ne GTX4XX tuts natürlich auch :)
Ist halt nur noch ne Sache des Designs. Slotkühler wie bei meiner alten auch ;)
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.861
Die hd5850/70 liefern eine super Leistung für wenig Geld, da beide zum "alten Eisen" gehören, obwohl die neuen Karten bis auf die Tessalationsleistung kaum nennenswerte Vorteile bringen. Da die nächste empfehlenswerte Karte, die 6950 mit 2GB Vram schon zu teuer ist, würde ich dir eine hd5850 empfehlen. Die liegt genau in deinem Preisbudget und lässt sich zur Not auch gut übertakten.


Edit: @Rufus:
Zwei Dumme ein Gedanke^^
 
Zuletzt bearbeitet:

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.573
Mein ich ja.

Und mit OC noch ein bischen Leistung mehr rausholen.
Dann läufts auch mit 1920x1080. (neuer bildschirm nächste woche)
GTA4 muss auch nicht auf Full-High laufen, schafft Cpu sowieso nicht ;)
 

DarthLeini

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
225
Ich bin von einer 8800GTS auf eine GTX460OC von Gigabyte umgestiegen.
Mit der Karte und dem aktuellen System, zocke ich Crysis 2 auf "Very High" mit 50 Frames.
Ich nutze einen 24" Widescreen mit FullHD Auflösung (1920x1080)
Multiplayer ebenso.
Andere Games laufen problemlos.
Finde die Karte absolut Spitze, kein Stromfresser in dem Sinne ^^ (ziele auf die 480er :D).

Die Karte von Gigabyte, läuft absolut stabil, Lüfter ist kaum hörbar.
Einfach bei Alternate.de mal die Rezessionen anschauen ^^ das sagt alles.
 
L

Laggy.NET

Gast
Leistungstechnisch ist die 5850 immernoch exzellent. So gut wie alle games laufen mit 60+ FPS, die Hardwarekiller wie Crysis 1 und Metro 2033 laufen natürlich nicht so gut, aber in Crysis 1 reicht ne gescheite config und in Metro 2033 der Verzicht auf Tesselation + DOF und schon läuft auch hier alles butterweich. Karten die doppelt so viel kosten bewirken bei diesen Spielen auch keine Wunder mehr. Crysis 2 läuft natürlich von Haus aus deutlich besser. 40-60+ FPS sind normal.

Also wirklich kein Stress mit der Karte, da kann man wirklich locker alles spielen, meist mit 8xAA oder gar 4xSSAA.


Ich hatte vorher auch ne 8800. Freu dich auf die dreifache Grafikleistung.


Also für mich ist die Leistung immernoch HighEnd, da absolut keine Probleme. Übertakten ist da unnötig.
Und mit dem neuesten Catalyst 11.4 Preview wurde die Geschwindigkeit in vielen Spielen im zweistelligen Prozentbereich erhöht. Gilt zwar für sämtliche Karten, aber trotzdem super...

Für den Preis würd ich die auch jetzt sofort kaufen. OK, nVidia ist natürlich genauso in Ordnung, ist ja völlig egal. Ich bezieh mich nur auf die gebotene Leistung
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

bulldozer1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
344
Zitat von Login_1:
Nabend,

suche nun ein Nachfolger für meine bald kaputte 8800GTS.

Was geschafft werden soll:
GTA4 (Einstellungen was VRAM/CPU hergibt)
Crysis 1 und 2 (hohe Einstellungen, 20fps reichen, Cpu limitiert nicht(!))
Auflösung: 1920x1080
Und halt paar 1080p Videos bei Youtube^^

Dachte da an eine HD5850.
Oder ne GTX560
Oder ne HD6XXX
Habe echt kein Plan :lol:

Die 6XXX eher weniger, da die enteder zu teuer sind, oder der Lüfter schlechte Kritik hat.
Die GTX560 ist auch wieder etwas teuer. Lüfter kein Plan.
Ne HD5850 entspricht meinen Budget schon eher, und auch das Design passt.

Expertenmeinung ist gefragt :)

Mein Budget liegt bei 100-200€.
Eigendlich 100-150€.

mfg

suchst nen Nachfolger für deine bald kaputte 8800 GTS?
Kannst in die Zukunft schauen oder was :evillol:

Als Anforderung soll die neue Karte auf hohen Einstellungen in Crysis 20 fps schaffen? Ist das dein ernst?

Das ist ja total unspielbar.. selbst bei 30 FPS hat man noch ziemlichen Input- bzw. Mouselag was gerade Ego-Shooter unspielbar macht.. also 40 FPS sollten es schon sein imo (mindestens!).

Aber egal, die GTX 560 Ti sollte deine Erwartungen erfüllen und liegt im Budget, alternativ die HD 6870 für etwas weniger Geld die in den meisten Spielen ziemlich gleichauf ist (manchmal etwas langsamer).

EDIT:

Zitat von Login_1:
Ich spiele Crysis im Moment auch auf 12fps, und ich nehme es wahr, als wenn es 40fps währen. Von daher muss Crysis nicht sehr flüssig laufen.

Zitat von Login_1:
Hab das Thema mal in Forum angesprochen, und es geht nicht nur mir so ;)

Das halte ich für völligen Quatsch :p
Dann hast du ein Spiel noch nie mit 40 FPS oder mehr gezockt.
 
Zuletzt bearbeitet:

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.573
Mit Nachfolger ist gemeint, weil ich die schon gebacken habe ;)
Also in den Sinne ja ich kann in die Zukunft sehen, und sagen die wirds nicht mehr lange machen^^

Zum Thema:
Na dann nehm ich ne HD5850.
Mit dreifacher Leistung sag ich nicht nein.
Auch das Deign stimmt.

Ist die von XFX gut?
http://geizhals.at/deutschland/a465611.html
 

PunkBuster

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
31
Ich würde dir auch eine GTX 560TI empfehlen da deine CPU teilweiße schon eine GTX 460 limitiert.
Un da dein Budget ca. 200€ ist machst du mit der Karte nichts falsch.
 

Bully|Ossi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.498
Nimm lieber die PCS+ HD5870 für 170€... da haste wesentlich mehr fürs Geld... und bei AMD Standard Design, wie es die XFX hat, ist der Hersteller total egal... die hat XFX, Gainward oder wer auch immer nichtmal selber gebaut... sondern Foxconn oder sowas... die "Hersteller" lassen da nur einen Aufkleber drauf kleben, der dann je nach dem mal 50€ kostet :D
 
Werbebanner
Top