News Netscape 7.2 steht vor der Tür

Steffen

Technische Leitung
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
15.263
Offenbar wird ab Anfang nächster Woche der Browser Netscape 7.2 zum Download bereit stehen, nachdem vor einem Jahr die bisher letzte Version 7.1 veröffentlicht wurde. Zumindest nennt der Netscape Shop, wo man den Browser auch auf CD ordern kann, den 3. August als Termin.

Zur News: Netscape 7.2 steht vor der Tür
 

denis_2kx

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
304
Naja ich weiss nicht wo der Sinn eines auf dem Mozilla Browser basierenden Browsers ist. (schöner Satz*g) Seh irgendwo nicht so sehr die Zielgruppe von Personen die den dann noch nutzen soll :) Aber sie werden es sicher wissen.

mfg Denis
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.618
Sollte der Netscape Browser nicht eingestellt werden? :confused_alt:
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.867
Naja, mit geringfügigen Verädnerungen schafft man manchmal schon was um andere Benutzer zu erreichen. Galeon, der Web-Browser des GNOME-Desktops unterscheidet sich ja auch kaum vom Navigator der Mozilla-Suite, er hat nur wesentlich weniger Einstellungsmöglichkeiten und der Anglismus "Tab" wurde durch das deutsche, in dieser bedeutung von der Gesellschaft schon fast vergessene Wort "Reiter" ersetzt, dazu kommt noch ein anderes Thema, das eben nicht wie das "Nautical" Theme für Mozilla ist, da das Nautical-Theme einige Dinge nicht mit dem System-Theme bepflastern lässt sondern sein eigenes Zeugs verwendet, während das echte Galeon-Theme, wie auch das echte Nautilus-Theme (Datei-Browser von GNOME) natürlich in allen Ecken und Kanten das System-Theme durchblicken lässt.

Das sind natürlich kleine und für manch einen echt unbedeutende Unetrschiede, aber sie sind für manch einen doch fein.

Der integrierte Instant-Messenger ist für manch einen sicher auch ne feine Sache, auch wenn ich persönlich ncht verstehe warum alles immer in ein Einheitsprogramm gestopft werden muss, Mozilla will ja auch weg davon und wenn dann eines fernen Tages neben Firefox und Thunderbird auch Sunbird 1.0 ist wird Seamonkey vermutlich sterben, aber da es von Sunbird bisher keine erste Beta gibt wird das wohl noch eine ganze Weile dauern, an Sunbird arbeiten glaube ich auch wesentlich weniger Leute als an Thunderbird oder gar Firefox.
 

Jarod

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
475
ach ich träum immer noch vom Maxthon (MyIE2) auf Mozilla basis.
Ich find den einfach genial, wäre da nicht der IE drunter *seuftz*
aber mal abwarten vielleicht wird firefox auch mal so gut...
wenn man sich einige Plugins instaliert, kommt man eh schon in die nähe...
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
MyIE2? was ist den das? ein Plugin für den IE?

Surfe zwar mit dem Firefox rum, denke das wird auch so bleiben. Muss aber manchmal auf den IE zurückgreifen, zb im Geschäft.

Bringt MyIE2 auch Tabs mit?
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.382
Also ich finde den Mail-Part von Netscape immer noch den besten Mailclient und nutze Netscape nur für Mails.
 

Cyrix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
110
Wieso macht ihr fett Propagande für den FireFox Browser? so toll ist der nun wirklich nich, wenn man mal Opera anschaut. Der hat nun wirklich noch einiges mehr drauf. Wir könnten ja nen Thread aufmachen und drüber reden. Ja ich hab den Firefox schon ausgetestet, hab die Tabs nich gecheckt und die ganzen Extensions sind ja wohl mehr als lästig.
 
W

waRhawK

Gast
Opera?!?

Nee oder - ROFL

Frag mal nen Webdesigner was er von Opera hält - der beisst dir die Nippel ab! IE oder FireFox alles andere ist IMHO Müll.
 

denis_2kx

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
304
Opera is viel zu überladen und dann auch noch nicht mal Freeware... Und wer die Extensions nicht kapiert dem kann man auch nicht mehr weiterhelfen ;) Firefox ist der einzig wahre Browser :) Schlank und dazu noch erweiterbar. Achja und Freeware sowieso!

mfg Denis
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
Opera hat noch einen Vorteil: er ist im mom der Schnellste.

Seitenaufbau, starten, etc.

Aber leider findest du doch zu viele Seiten die Opera nicht richtig anzeigt.

Und Firefox hinkt der Schnelligkeit auch nicht mehr alzu fest nach.
 

denis_2kx

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
304
Naja ich hab beide parallel getestet und der Aufbauspeed bei den einzelnen Seiten ist subjektiv nicht mehr erkennbar. Also kein Grund mehr zu Opera zu wechseln. Achja mal wieder danke für das Karma ;)
 

Cyrix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
110
@ denis: da ich ja angeblich zu dämlich bin den FireFox einzurichten, sag mir doch mal was du da alles für Extensions drin hast, damit ich auch mal seh was in dem steckt.

Wenn ich den runterlad seh ich nur ein lächerliches EinstellungsMenü und fühl mich total verloren.

Wie sag ich dem z. Bsp. das er die Tabs automatisch aufmachen soll und beim Start die Seiten öffnen soll, die ich beim letzten Schliessen offen hatte?

mir taugts irgendwie besser wenn ich die Funktionen alle schon integriert hab und nur einstellen brauch was ich davon nutzen will (opera) und nich alles auf irgendeiner Website suchen muss was ich haben will. (Firefox)

Ist eben ein anderes Konzept, Geschmackssache....

cya
Cyrix
 

denis_2kx

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
304
Also erstmal sorry weil so ernst war es jetzt nicht gemeint ;)

Aber dann werd ich dir mal erklären was ich alles so integriert habe. (ist nicht sehr viel)

Fangen wir bei den Extensions an. Ich hab die "Tabbrowser Extensions", mit dieser Erweiterung lässt sich alles zu den Tabs einstellen. Ursprünglich hab ich diese Extension installiert um alle Webseiten die ich aufmache nur in neuen Tabs aufgemacht zu bekommen und nicht lauter eigene Fenster zu haben. Aber diese Extension bietet noch zig andere Features. Ich möchte mal auf eines eingehen, da du es genannt hast. Man kann also einstellen, dass der Browser immer die zuletzt geöffneten Tabs wieder öffnet. Du kannst aber auch Tabgruppen (von mir aus deine Hardware Seiten) bilden und die per Shortcut oder einem Mausklick im Menü aufrufen.

Als zweites habe ich noch die Extension "Download With", mit der ich Flashget ohne Probleme nutzen kann.

Das wars dann auch an Extensions, mehr brauche ich jetzt nicht unbedingt, weil ich meinen Browser rank und schlank halten will.

Sooo ich hab dir noch ein Bild angehängt von meinem Browser. Ich mag ihn deswegen so gerne weil er seeehr schlank ist und eben dazu noch kostenlos.

Hier jetzt noch die Direkt Links zu den Extensions. Einfach draufklicken es müsste sich ein Fenster von Firefox öffnen, dies musst du nur noch mit "Install" bestätigen und schon wird die Extension runtergeladen und installiert. Wenn du sie dann konfigurieren willst, kannst du dies unter Tools/Extensions (hab jetzt die englische Version müsste aber in der Deutschen Version auch so heißen) tun.

Tabbrowser Extensions (hier würde ich dir die Expert Einstellungen vorrschlagen weil du dann mehr einstellen/konfigurieren kannst)

Ein Link zu Tabbed Browsing

Download With (auch mit anderen Download Managern nutzbar)

Ein Klick zum leechen

Um weitere Extensions zu finden gehst du einfach auf Tools/Extensions und da dann unten auf "Get More Extensions", dann kommst du direkt auf die Extensions Site und kannst dort ganz einfach deine Tools suchen wobei weitere eigentlich nur den Browser dick machen :) Naja das is jetzt meine Meinung!

So ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn du fragen hast kannst du dich ja an mich wenden!

mfg Denis

da das direkte Linken der Files antscheinend verboten ist werd ich dir die Seiten geben! Auf denen geht es dann auch per klick und dann installieren. (funktioniert nur hier im Forum irgendwie nicht)


Tabbrowser Extensions

http://white.sakura.ne.jp/~piro/xul/_tabextensions.html.en#download

Download With

http://update.mozilla.org/extension...tion=firefox&category=Download Tools&numpg=10
 

Anhänge

  • browser.jpg
    browser.jpg
    72,1 KB · Aufrufe: 356
Zuletzt bearbeitet:
Top