Netzteil defekt?

M4tz309

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
180
Hey,
gestern ist mir während dem Fifa spielen der Rechner einfach ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten.
Der Power und reset Knopf auf dem P5Q leuchten noch wenn das NT angeschlossen ist und wenn ich das NT direkt am Knopf einmal aus und wieder anschalte und dann den Powerknopf betätige zucken die lüfter kurz und leds(lüfter etc.) blinken kurz auf.
Wenn ich das NT jedoch mit einer Büroklammer kurzschließe tut sich gar nichts mehr...
sieht nach defekt aus oder?

System:
Be Quiet e5 500w
Asus P5Q Deluxe
Intel Q6600
4x1 GB GeiL DDR2 800
460 GTX
...
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.138
anderes Netzteil einbauen, und schauen, was passiert?

Wäre das erste, was ich versuchen würde.
 

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
648
Hallo,

Zitat: "Wenn ich das NT jedoch mit einer Büroklammer kurzschließe [...]" Pass da bloß auf! Wieso das Netzteil kurzschließen, eher das Mainboard (Pins für Startknopf), oder?

Wenn Du ein Messgerät zur Hand hast kannst Du mal so das Netzteil überprüfen.


Gruß
Frog33r
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
ziemlich sicher liegt am netzteil, könnte ansonsten höchstens das mainboard sein...

evtl.schon mal ein neues raussuchen und es bestellen, falls es dann immer noc nicht geht kannste es ja noc in den ersten 2 wochen zurückschicken...
 

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.505
Hat durchaus seine Berechtigung, das mit dem NT kurzschliessen.
Einfach den PowerGood (meist grünes Kabel am ATX Stecker) auf Masse ziehen.

Läuft das NT dann an und über die Pins vom Mainboard nicht (macht genau dasselbe), dann hast du n Mainboardproblem, ansonsten isses das NT.

Da die E5 Reihe aber schon älter ist (und auch öfter mal negativ auffiel), tippe ich stark auf das NT.

atari2k
 

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Pass da bloß auf! Wieso das Netzteil kurzschließen, eher das Mainboard (Pins für Startknopf), oder?
Wenn das Mainboard hinüber ist, nützt ihm das aber evtl. nichts. Man sollte beim Überbrücken von Start- und Masse-PIN am ATX-Stecker allerdings drauf achten, dass ein/zwei Geräte dranhängen, sodass das NT nicht ohne Last läuft.

Grüße,
Peter_Shaw
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
Könnte gut das NT sein - bei mir gab es allerdings mal was, das sich eine kleine Plastiknase, die vom PCI-E Slot abgebrochen ist irgendwie in nen leeren RAM Slot verirrt hat. Der Rechner ging ab da (mit den selben Symtomen wie bei dir) nicht mehr an. Nachdem ich dann irgendwann das Teil entdeckt und entfernt hatte ging alles wieder.

Hört sich komisch an, war aber so!
 
Top