Netzteil downgrade vertretbar ?

Lunahood

Ensign
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
133
Hallo Leute,

vor einiger Zeit habe ich mir mal ein Netzteil gekauft; ist kein namhaftes Teil. Wichtig war mir damals, daß es ein 400 W Netzteil ist, da ich damals dachte, somit bin ich für "alle Ewigkeit" abgedeckt. Naja unterdessen habe ich so viele Sachen im Comp, daß mir der Lautstärkepegel einfach eine gute Spur zu hoch ist, so daß ich einiges dafür tun möchte, mir ein andere "Arbeitsklima" herzustellen.

Ich interessiere mich für ein leises Netzteil (http://www.pc-cooling.de/netz/en008.htm) und würde dieses gerne austauschen. Das neue Netzteil hat allerdings nur 300 W und ich weiss nicht, ob es für all meine vielen Komponenten ausreichen wird. Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen:

- Asus A7V
- Athlon T-Bird 1000
- 512 MB Ram
- Powercolor Geforce 2 GTS/Pro
- 3 * IBM mit je 7200 U/min
- Fritzcard
- Kingston Netzwerkkarte
- SB live
- Canon Canoscan (leider nur über USB, daher "immer" an)
- Philips ToUCam Pro (ebenfalls nur über USB)
- Pioneer 106S DVD
- Plextor 24fach
- Zip-100 intern
- Diskettenlaufwerk

Wird mir da ein 300 W Netzteil auch noch ausreichen oder werde ich damit eher Probleme bekommen ?

Gruss,

Lunahood
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Neee eher nicht!!!!!!
Ich hab jetzt schon oft selber nachgefragt und viele meinen bei so nem Sytem:
Athlon Prozzi
256MB RAM
HDD
GraKa(ab GF2MX)
Sound oder Netzwerkkarte
CD BRENNER
DVD/Normales CD Laufwerk
Drucker und Scanner oder ähnl.

reicht ein 300Watt NT noch so " LaLa "!
Ich würde dir bei 3x HDDs mindestens ein 350/375Watt NT empfehlen....
Aber 400Watt wäre schon besser!!!!!!
 

Lunahood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
133
... nicht gedacht

Hi,

das hätte ich nun nicht gedacht; eigentlich wollte ich mir nur die "Bestätigung" einholen, daß man bei einem 300 W Netzteil dennoch diese Geräte betreiben kann. Wenn es aber bei Deinem System mit solch einem Netzteil schon Probleme gegeben hat, muss ich mich wohl umorientieren.

Ich finde es sehr erstaunlich, daß immer nur bei CPU-Kühlern die db-Anzahl dabei steht und so gut wie nie bei Netzteilen des PC´s und das, obwoh diese doch an der Aussenseite des Computers liegen und somit viel günstiger für Störenden Lärm im Raum. Gibt´s denn auch 400 W Netzteile, die leise sind ?

Gruss,

Lunahood
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
Moin moin!

Ich habe ein 430Watt Enermax Netzteil, das umgebaut worden ist von Noisecontrol...
da ist nun EIN 92mm Papst Lüfter drinnen...
das Teil ist für die Klasse einfach super leise... und nur zu empfehlen!

Der Link:

http://www.aconto.de/info/infnetz.htm#430Watt

Für 299DM nicht gerade billig... aber es lohnt sich!
 

Lunahood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
133
Enermax gut und ... (leise / laut) ?

Hallo,

also von Enermax-Netzteilen habe ich nun wahrlich schon viel gehört und gelesen, in den meisten Tests schneiden sie sehr gut ab. Bei den meisten dieser Netzteile gibt es bekanntlich 2 Lüfter (einer nach aussen und einer nach innen). Hat dies nich zwangsläufig zur Folge, daß die Netzteile von Enermax auch deutlich lauter sind, als andere ??

Gruss,

Lunahood
 

Alienlula

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.244
Nein, gerade wegen den beiden Lüftern sind sie leiser. Statt einem hochdrehenden sind zwei niedrig drehende Lüfter drin, die nebenbei noch ne 1a Quali haben. Dadurch wird die Lautstärke enorm reduziert.
Ich kann dir zwar nicht sagen wieviel Anteile an der Gesamtlautstärke die Netzteile haben, da ich meinen Rechner noch nie ohne hab laufen lassen :stacheln:, aber bei nem luftgekühlten System (ich geh jetzt mal vom meinem Alpha Pal6035 normal aus), dürfte das nicht sehr viel ausmachen...
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Also ich habe mit nem 230 Watt netzteil no name einen P3 850 MHZ, 2 platte, ne Kyro 2 256 MB ram nen drucker, monitor, gehäuselüfter scanner und 2 cd laufwerke ohne probleme betireben, ach ja, warn noch eine isdn karte, ein netzwerkkarte und eine soundkarte,und das lief alles einwandfrie, denke schonb das das reichen würd 300!Besser wär natürlich mehr!
 

GALAX-ZERO

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
183
Antec ist besser

ich würde ein antec 400watt nehmen.
aus persönlicher erfahrung(habe ein enermax 431 u. antec 400)
empfehle ich dir das antec.

gruss GALAX-ZERO
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
@Galax Man bis du gut dran!!!!!!!!!
Du hast 3PCs!!!!!!
Für was hast du eigentlich 3PCs?
Bei mir sind es only 2PCs(der hier(schrottklump) und der alte[PMMx166@188)...
*heul* will ich auch!!!!!!!!!!!!!!!!

Sicher dass 300Watt reicht?
Ich würde mindestens ein 350Watt nehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Wie gesagt hab ich das alles mit 235 watt betrieben!
Also ich denk mal 300 reichen schon, du würdest jedenfalls damit auskommen, und angehen tut der auch, aber ich denk mal mit 350 bist du auch in zukunft besser bedient!
 

Alienlula

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.244
Ich würde ein 350Watt nehmen!
Tbird und GF2 Pro fressen wesentlich mehr Strom als ein P3 oder ne Kyro. Ich geh zwar mal davon aus, dass der Drucker und die Cam nen separaten Stromanschluss haben, aber selbst dann wirds unter 250Watt viel zu knapp. Es kann nämlich passieren, dass der Rechner einwandfrei bootet und die erstetn Wochen auch super funzt, aber wenn mal durch nen Zufall das Sys komplett ausgelastet is und alle Komponenten fett Saft benötigen, wird ein 250Watt nicht reichen!
 

Lunahood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
133
Zwischenlösung

Hallo Leute,

das ist nun wahrlich nicht so einfach, denn weder Händler, noch Verbraucher können schlussendlich mit Sicherheit sagen, ob ein Netzteil ausreichen wird, oder nicht. Ist eben nur blöde, wenn man davor steht, sich eines zuzulegen und dann ggf. das Netzteil nicht ausreichen wird. Vielleicht sollte ich doch auf die "sichere" Alternative wechseln und versuchen einen Mittelweg zwischen Leistung und Lautstärke zu finden.

Weiss jemand von Euch vielleicht, welches Netzteil mit ... sagen wir 350 W möglichst leise ist ?

Gruss,

LUnahood
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Alsoich hab das enermaxx mir 2 lüftern 350 watt, das ist eigentlich recht ruhig, also ich hör net so super viel von!Ist aber auch relativ teuer1
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.718
Also

Ich hab noch das "alte" 430 W Enermax ohne PFC (wozu auch, is ja ein Ernemax :D). Wem das zu laut ist, dem ist nicht mehr zu helfen und Saft bietet es sowieso ohne Ende.

Is nur zu teuer (190-200DM)
 
Top