Netzwerkerkennung und Datei- und Druckerfreigabe lassen sich nicht aktivieren

brenmaker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
46
Hallo,

ich habe das Problem, dass sich die Netzwerkerkennung und die Datei- und Druckerfreigabe nicht aktivieren lassen. Ich kann zwar diese Punkte in den erweiterten Freigabeeinstellungen einschalten, aber sobald ich auf Änderungen speichern klicke und dann wieder in den erweiteten Freigabeeinstellungen nachschaue sind sie wieder ausgeschaltet.

Die Dienste DNS-Client, Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung, SSDP-Suche und UPnP-Gerätehost laufen alle und ich verwende keine Firewall außer der windowsinternen.

Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
Sind irgendwelche Dienste durch ein Tuningprogramm oder durch eigenes Handeln in der Msconfig oder über Services.msc deaktiviert worden?
Es könnten ja noch andere durch "Tuningmaßnahmen" deaktivierte Dienste wie der Bluetoothunterstützungsdienst, sppsvc.exe (Softwareschutzplattform), Shellhardwareerkennung mit allen möglichen Problemen zusammenhängen.
Eine andere Idee wäre ein Antivirenprogramm oder ähnliches, welches den Zugriff blockieren könnte. Oder die Ausnahmen wurden nicht in der Windows Firewall gesetzt. Für letzteres könnte vielleicht folgendes helfen:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/enable-file-and-printer-sharing
 

brenmaker

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
46
Danke für den Tipp, aber daran liegt es nicht. Es gibt nur einen Benutzer und der ist laut Systemsteuerung\Benutzerkonten Administrator.
Ergänzung ()

Sind irgendwelche Dienste durch ein Tuningprogramm oder durch eigenes Handeln in der Msconfig oder über Services.msc deaktiviert worden?
Es könnten ja noch andere durch "Tuningmaßnahmen" deaktivierte Dienste wie der Bluetoothunterstützungsdienst, sppsvc.exe (Softwareschutzplattform), Shellhardwareerkennung mit allen möglichen Problemen zusammenhängen.
Eine andere Idee wäre ein Antivirenprogramm oder ähnliches, welches den Zugriff blockieren könnte. Oder die Ausnahmen wurden nicht in der Windows Firewall gesetzt. Für letzteres könnte vielleicht folgendes helfen:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/enable-file-and-printer-sharing
Auch dir Danke für die Hilfe.
In der msconfig habe ich nichts verändert aber ich habe die Wartung von den Tuneup Utillities aktiv, da aber nichts besonderes verändert oder so. Einen Virenscanner benutze ich nicht. Scheint an der Windowsfirewall zu liegen. Wenn ich die komplett ausschalte geht es. Werde mich mal durch deinen Link arbeiten um die Ausnahmen zu setzen.
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
Na dann dürfte der Fall eindeutig sein.
Kleine Randbemerkung noch: Windows optimiert sich selber im Idle/Leerlauf besser als jedes Tuningprogramm.
 

brenmaker

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
46
In dem Link steht folgende vorgehensweise um die Ausnahmen zu setzen:

"Wenn die Freigabe von Dateien oder eines Druckers im Netzwerk weiterhin Probleme bereitet, müssen Sie sicherstellen, dass die Datei- und Druckerfreigabe nicht durch die Windows-Firewall blockiert wird. Folgen Sie diesen Anweisungen:

1. Öffnen Sie die Windows-Firewall, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Sicherheit klicken und dann auf Windows-Firewall klicken.

2. Klicken Sie auf Programm durch die Windows-Firewall zulassen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

3. Stellen Sie sicher, dass in der Liste Programm oder Port das Kontrollkästchen Datei- und Druckerfreigabe aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK."

Problem ist "Programm durch die Windows-Firewall zulassen" gibt es nicht, nur "Ein Programm oder Feauture durch die Windows-Firewall zulassen" Wenn ich darauf klicke kommt auch keine Liste "Programm oder Port" sondern eine Liste "Zugelassene Programme und Features". Dort stehen eine Reihe von Programmen ala Battlefiled, Skype und so aber nirgendwo eine Funktion wie "Datei- und Druckerfreigabe". Dann gibt es noch eine Schaltfläche "Einstellungen ändern" die aber ausgegraut ist.

Edit:
Mir ist gerade in der Ereignisamzeige aufgefallen, dass der Dienst "Peer Name Resolution-Protokoll-Cloud" nicht gestartet wurde. Fehler bei Standardidentität. Fehlercode: 0x80630801. Bei manuellem Startversuch kommt der gleiche Fehlercode. Kann das was damit zu tun haben?

Edit:
Habe jetzt eine Problembehandlung Heimnetzgruppe durchgeführt. Nach Abschluss wurden zwei Probleme gefunden:
1. Die Windows/Firewall ist nicht ordnungsgem'- konfiguriert. (Nicht behoben) und
2. Dienst Peernetzwerk-Gruppenzuordnung wird nicht ausgeführt. (nicht behoben).
Schätze 2. hat was mit dem Dienst "Peer Name Resolution-Protokoll-Cloud" zu tun.
Was kann ich tun?

Edit:
Problem 2 konnte ich durch Löschen von C:\Windows\ServiceProfiles\LocalService\AppData\Roaming\PeerNetworking\idstore.sst beheben. Eine erneute Problembehandlung der Heimnetzgruppe machte dann auch den Vorschlag, die Datei- und Druckerfreigabe in der Windows-Firewall zuzulassen, konnte dies jedoch nicht veranlassen. Problem 1 existiert also weiterhin.
Ergänzung ()

Habe das Problem mit der Windows-Firewall nun lösen können:

Unter Systemsteuerung\Windows-Firewall gibt es links die Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen" Dort habe ich, sowohl bei "eingehende Regeln" als auch bei "ausgehende Regeln" mit der Schaltfläche "neue Regel" unter Punkt "vordefiniert" die Netzwerkerkennung und die Datei- und Druckerfreigabe zugelassen.

Jetzt funktioniert es einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top