Netzwrkkarte (T-DSL)

jogibaer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#1
Ich hab probleme auf meinem KT7A-Raid dies Netzwerkkarte ans laufen zu kriegen, sobald ich das Telefonkabel anschliesse hängt sich der Pc auf oder er startet nicht mehr. Ich hab schon verschiedene Steckplätze probiert. Ausser der NWK habe ich nur noch die Creativ SB.
please help me!!!
by jogibaer
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
#2
Hi jogibaer,
Mit Telefonkabel meinst Du doch hoffentlich das Netzwerkkabel zum DSL-Modem. Direkt in die Telefondose geht nur mit ISDN-Karte.
Funktioniert der Rechner denn ohne dieses Kabel einwandfrei, d.h. die Netzwerkkarte wird anstandslos erkannt usw. ?

Gruss
hapelo
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#4
Ein paar Infos mehr zu deiner Büchse wären nicht schlecht...

Schmiert deine Dose schon beim Booten ab, wenn du das Kabel einsteckst?

Erkennt dein Betriebssysstem die Karte richtig?

Was für'n RASPPPoE Treiber / Protokoll hast du?
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#5
Was ist ein RASPPPoE Treiber / Protokoll? Ich habe KT7A-Raid Duron 600@1060, Asus V7700, IBM DTLA 307030, Plextor PX-W1610A, Teac CD540E, 128 MB PC133 (MGI, 2/2/2).
Es werden keinerlei Konflikte angezeigt, für mich sieht es so aus als ob unter Win 98 alles korrekt eingerichtet wäre. Wenn ich das Kabel anschliesse dann den PC Boote bleibt er bei der Meldung PCI Latency Patch hängen. Als ich alles neu eingerichtet hatte dachte ich schon diesmal funzt es, er fuhr hoch und die Karte wurde erkannt, aber während der Treibereinrichtung blieb er hängen. Wenn ich das Kabel erst anschliesse wenn Win98 schon oben ist dann bleibt er direkt hängen. Ich denke mal die Karte hat ne Macke.
by jogibaer
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
#6
deine karte hat mit 99% sicherheit einen weg.
kauf dir ne realtek 8029 10mbit kostet 25dm, reicht vollkommen für tdsl.
raspppoe ist das protokol für dein dslzugang, wie tcp/ip für das lan oder internet.
du mußt dieses protokoll installieren, sonst bekommst du keine verbindung
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#8
Habe die Karte mal in meinen alten Pc eingebaut (Asus A7V) und siehe da es hats geklappt, der Pc startete schon mal und auch die Einrichtung funzte nur bei den Netzwerkeinstellungen musste mir Telekom helfen.
Leider ist der Duron auf dem A7V bei weitem nicht so schnell wie mit dem KT7A Raid.
Es wurmt mich total das ich das mit dem Abit nicht hinbekomme.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#9
Anderer PCI

Versuch mal die Karte in einen anderen PCI-Slot zu verpflanzen.
Evtl. hat die Karte mit dem IRQ-Sharing Probleme...

Und wenns dann noch nicht geht:
- mal versuchen, allle anderen Karten (z.B SoundKarte) raus
- im BIOS onboard Geräte (Modem, Soundkarte) deaktivieren

 

jogibaer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#11
Inzwischen habe ich es gut am laufen (voll Geil), jetzt kann ich auch mal grosse Demos ruckzuck runterladen, vorher mit ISDN max. 8 kb/s mit DSL bis zu 80 kb/s. Es gab zwar einige Probs aber im Vergleich mit anderen ging es bei mir noch. Durch die DSL Flat kostet mich das ganze nur noch 49,-DM & Grundgebühr und es ist Sauschnell!!! Ist zu empfehlen!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#12
Was war jetzt des Rätsel's Lösung?
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#13
Die neuesten Treiber installieren und den USB Anschluss meiner NetXXL Box (ISDN) entfernen, danach gings das heisst seitdem rennt es.
 
Top