Neue Systemplatte

Buddy85

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
156
Hi Leute,

ich schraub mir ein neues Sys zusammen und möchte in dem Zuge auch meine Systemplatte austauschen. Ich sag gleich das im Budget kein Platz mehr für eine SSD ist (vielleicht mal später) also wirds ne Festplatte werden.

Habt Ihr Tipps welche sich gut als Systemplatte eignen?

Momentan habe ich diese drei Platten im Auge:
WD Cavier Blue 1 TB SATA3 32MB
http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Fe...ue-1000GB-SATA3-32MB-7200rpm_i8459_126519.htm
WD Cavier Black 1 TB SATA3 64MB
http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Fe...ck-1000GB-SATA3-64MB-7200rpm_i8459_116712.htm
Samsung Spinpoint F3 1TB SATA 2 32MB
http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Fe...SATA-II-32MB-7200rpm-HD103SJ_i2621_112522.htm

Alle haben 7200rpm und bis auf die Cavier Black die 64MB Cache hat, haben se 32MB Cache.
Soll ich jetzt es daran festmachen das die Cavier Black mehr Cache hat oder was meint Ihr?
An SATA3 mach ichs nicht Fest den bei HDDs bringt SATA3 nichts, nur bei SSD, so wie ich es gelesen/verstanden habe.

Was ich so lese kanns bei allen dreien zum "Ausfall" also Festplatte geht kaputt kommen.

Immer wieder schön die Suche nach dem passenden Objekt ;-)

Also was meint Ihr zu den dreien bzw. habt Ihr andere, bessere, vorschläge?

THX & MfG
Buddy
 

Blade026

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
588
Wenns nur ne Systemplatte werden soll sind 1TB doch völlig fehl am Platz, oder? Mein Tipp fürs System und die Programme ist ne Samsung F4 mit 320GB, dazu ggf. noch ne Datenplatte mit 5400 U/min
 

Buddy85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
156
Ja bin noch am überlegen ob ich nur System/Programme drauf mache, oder ob ich diese wie momentan die alte Ratternde System/Programme mache und auf die 2 Partition die Spiele.
 
M

Mauronator

Gast
caviar black würde ich nicht nehmen. du merkst kein unterschied zur caviar blue.
entweder spinpoint f3 oder caviar blue sata3.
sind beides gute festplatten.
 
L

Lorch

Gast
Ich wuerd auch lieber ne "kleine" Samsung nehmen, die ist deutlich schneller als die 1 TB Alternativen und du kannst dir eine schoene leise 5400 U/Min fuer die Daten holen.
 

Fortatus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.023
Zitat von Blade026:
Wenns nur ne Systemplatte werden soll sind 1TB doch völlig fehl am Platz, oder? Mein Tipp fürs System und die Programme ist ne Samsung F4 mit 320GB, dazu ggf. noch ne Datenplatte mit 5400 U/min

Ne F4 mit 320GB kostet 30€ http://geizhals.at/a537560.html. Eine F3 mit 1000GB 42€ http://geizhals.at/a447820.html. Wo ist das Preis-/Leistungsverhältnis wohl besser. ;)

Die Samsung-1TB-Platten die ich habe sind auch mit 7200RPM quasi unhörbar, obwohl ich das Gehäuse offen habe. Die Lüfter sind einfach mal ein Vielfaches so laut. Und die Platten sind nicht entkoppelt (10 Jahre altes Billiggehäuse)

Und was "Schnell" angeht: Wenn die Platte als Systemplatte dient, interessiert die Datendichte und somit Datenübertragungsrate weniger. Da geht es eher um Zugriffszeiten. Wie groß da die Unterschiede sind, wüsste ich gerne. Und die Cache der F4 ist auch nur halb so groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

hansdampf84

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
561
Ich hab auch ne Samsung F4 mit 320GB als Systemplatte. Läuft leise und ist flott.
 

Buddy85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
156
Hmmm,

also für mich hört sich die Samsung Spinpoint F3 1TB gut an.
http://www.hoh.de/default.aspx?CF=p...T=8459&tduid=3f1c3a80ce457f9cebab6a57010fcb25
Vorrausgesetzt man erwischt kein Montagsmodell was wohl bei denen schlimmer zu scheinen ist als bei den WD Platten.
Aber ne F3 mit 500GB aber dann nur 16MB Cache find ich doch bissl wenig für die Sysplatte.

An Tests so wie ich jetzt gelesen habe gibts an der 1TB Variante nichts zu meckern:
https://www.computerbase.de/2010-05/test-desktop-hdds/#abschnitt_einleitung

Eure Meinung?
 
M

Mauronator

Gast
ob man 16mb cache hat oder 32mb macht kein unterschied. du merkst davon nichts.
 

Buddy85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
156
Dann mal anderstherum gefragt.

Ist es okay die FP zu Partitionieren für 1x System/Programme und 1xSpiele etc.
oder ist es ratsamer dies getrennt zu machen also 1 Platte für Sys/Progs und 1 Platte für die Spiele und so?

Wäre es den ein Problem/Einschränkung die Systemplatte zu Partitionieren?
 
T

-=TRON=-

Gast
also mir war die Spinpoint F3 zu laut! Im Idle ist die ganz angenehm aber sobalt Zugriffe erfolgten, war diese deutlich am "rappeln".

die WD ist da angenehmer, zudem hat sie auch etwas kürzere Zugriffszeiten.

Sind aber beide sehr performant.
 

Buddy85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
156
welche der WD meinste jetzt?
Die Black oder die Blue?
 
Top