Neuer Ram defekt ?

omaschabubu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
40
Servus,

ich habe mir neue Ram Riegel gekauft. Eingebaut, PC startet auch ohne Probleme.
Die Riegel liefen dann erstmal auf 2400 mhz, XMP aktiviert, dann war es wie es seien sollte 3200 mhz 14,14,14,34 . Alles gut.
Einen Tag später stürzen immer wieder meine Games ab. Hab dann mal Memtest laufen lassen und ich bekomme Errors am laufenden Band. Habe es dann mit Manuellen Timing (Amd Ram Calculator) probiert, gleiche Problematik. Also alles auf Null, XMP aus alles auf Auto (2400 mgz 16,16,16,39) , Memtest kein Error......

Kann es sein das der Ram defekt ist oder liegt es an einer der anderen Komponenten ?

Spec.

Amd Ryzen 2600x 3,8 Ghz
Asus prime b350 plus (neuste BIOS)
Ram ......
MSI RTX 2070 Armor 8 G
 

nicK--

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.747
Kannst auch Pech haben und dein RAM Controller macht es nicht mit, der ist nur bis 2933 freigegeben von AMD darüber ist alles OC und Glücksspiel.
 

thunderclap

Banned
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
74
Du hast doch selbst die Lösung.
Laufen ohne Fehler im nomalen Taktbereich.
Bei OC gibts fehler und ist nicht stabil.
Ganz einfach.
 

chr1zZo

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.894
RAM ist nicht defekt. Habe das gleiche Spiel auf einem X570 Gigabyte Board + Ryzen 3600. Es mag pardu das XMP Profil 3200 nicht! 2933 nimmt er an. Hab dann den RAM Manuell auf 3200 gesetzt mit etwas anderen Timings, und siehe da, läuft ^^
 

IBISXI

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.723
Bist Du sicher das der RAM zuvor stabil auf 3200/14 gelaufen ist?

Kannst ja mal versuchen etwas die Spannung zu erhöhen.
 

omaschabubu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
40
Bist Du sicher das der RAM zuvor stabil auf 3200/14 gelaufen ist?

Kannst ja mal versuchen etwas die Spannung zu erhöhen.
Nein bin ich mir nicht, hatte den Ram eingebaut ein wenig gespielt und erst am folge Tag (gestern) ist
bei einer längeren Spiele Session ist das Problem erstmals aufgetreten.

@omaschabubu Am besten du fragst mal im Thread - AMD Ryzen - RAM OC Community - https://www.computerbase.de/forum/threads/amd-ryzen-ram-oc-community.1829356/page-783#post-23213528 nach.

Da kann dir SICHER weitergeholfen werden. Mein RAM wollte mit meinem sch... Mainboard (ASUS Prime B350-Plus) auch nicht auf 3200 laufen. Mit Hilfe der RAM Profis in diesem Beitrag läuft mein RAM ohne Probleme :) :)
Habe das selbe Board, werde mal schauen ob mir da geholfen werden kann.
Ergänzung ()

Kleines Update...

Hab wie @chr1zZo mal mit 2933 getestet, läuft ohne Probleme.
Mal ne doofe Frage :) Einfach nen anderes Board kaufen wird das Problem nicht beheben oder ?!
 
Zuletzt bearbeitet:

der Unzensierte

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.224

cscmptrbs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
118
Nein, neues Board hilft nicht. Die Ryzen 2 haben eh mehr Probleme mit hohen Speichertakten.
Ich würde schauen ob die Speicher wenigstens die 1.35V bekommen und ggf. die Spannung dafür auf 1,4V setzen.

Ansonsten den Text aus dem link durcharbeiten.
 

chr1zZo

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.894
Nein bin ich mir nicht, hatte den Ram eingebaut ein wenig gespielt und erst am folge Tag (gestern) ist
bei einer längeren Spiele Session ist das Problem erstmals aufgetreten.



Habe das selbe Board, werde mal schauen ob mir da geholfen werden kann.
Ergänzung ()

Kleines Update...

Hab wie @chr1zZo mal mit 2933 getestet, läuft ohne Probleme.
Mal ne doofe Frage :) Einfach nen anderes Board kaufen wird das Problem nicht beheben oder ?!
Du kannst versuchen den RAM manuell auf 3200 zu setzen. Dazu gibts genug Anleitungen hier im Forum.
Wie gesagt, bei mir war es sogar mit Ryzen 3xxx und X570 bei einem meiner 4 PCs ^^.

Aber da du eben nur 370 Chipsatz hast und Ryzen 2, muss das nicht zwingend laufen.
 

goodnight

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
251
dann war es wie es seien sollte 3200 mhz 14,14,14,34
Ich seh das eher als ziemlich extremes oc mit den timings. Wie du schon gemerkt hast, läuft wohl 2933 besser. Da bleibt dir nur, was allen extrem OClern bleibt, feintuning und dran bleiben. Nutze die entsprechenden oc threads.
Anderes Board wäre imo wohl eher Glückssache ohne Tuning, die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt.
 
Top