Neuer RAM muss her

Bl4ckb1rd

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
11
Hallo zusammen,
da ich mir das neue COD 7 gekauft habe und es ab und zu noch laggt, gehe ich davon aus das es am RAM liegt.
Welchen RAM würdet ihr mir empfehlen? 4 GB oder doch eher 8 gb?
Ist "dieser" hier was Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB ?

Mein System:
Motherboard: Gigabyte GA-EP35C-DS3R
CPU: Intel Core Duo E8500@3,1GHz
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5770
RAM (im moment): 2GB DDR2 OCZ 800

Danke schon mal im Voraus

MFG Bl4ckb1rd
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.089
Na da brat mir doch einer nen Storch, da läuft tatsächlich DDR2 und DDR3 drauf:D


Um den Zusammenhang der nachfolgenden Posts nicht zu verändern lasse ich meinen vorherigen Post in Klammern stehen.
(Auf deinem Mainboard läuft nur DDR2 RAM, kein DDR3.

4Gb reichen fürs spielen momentan aus, nach Möglichkeit kannst du ja mal schaun ob du den gleichen RAM nochmal bekommst wie den den du schon hast.
Oder du verkaufst deine 2Gb und holst dir gleich 2*2Gb neue.)


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Doch es läuft auch DDR3.

Du brauchst keinen ECC Speicher, nimm normalen, der ist deutlich güstiger. Vorschlag: http://geizhals.at/deutschland/a424104.html

4GB reichen eigentlich.


Edit: ach Leute... schaut euch doch erst mal sein Board an...
 

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.982
habe ein ähnliches system. E8400@3,2ghz 2gb ram und ATI 4870 und habe heut auf 4gb wegen cod bo aufgestockt. hat nur minimal mehr gebracht, da meiner meinung nach der cpu limitiert. während dem spiel bei den lags sind beide cores komplett auf 100% ausgelastet. aber ram kann nie schaden. ;)
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
946
Steck nochmal 2GB dazu, am besten gleicher Bauart. Kompatibilitätslisten gibt es normalerweise beim Hersteller. 4GB werden reichen, 8GB können sogar bremsen (und brauchen Strom)..
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
@ Ball_Lightning
ja aber entweder ddr3 oder ddr2 mischbetrieb sollt enicht gehen.
Das stimmt.

Steck nochmal 2GB dazu, am besten gleicher Bauart.
Macht Sinn, aber wenn er wirklich den gleichen Riegel noch bekommt, ansonsten würde ich es nicht machen.


Bzgl. den Rucklern dürfte die CPU wie erwähnt sicher auch limitieren, die zeit der Dual Cores ist nun mal vorbei.
 

bu1137

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.249
Hast du ein 64bit Betriebssystem laufen? Wenn nicht kannst du so oder so nur max ~3GB verwenden.
 

ravensith86

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Naja, oder halt auf DDR3 setzen - und direkt für die nächste Aufrüstung weiter verwenden Bei 64 Bit macht das dann auch alles Sinn...
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
946
[..] die zeit der Dual Cores ist nun mal vorbei.
Na Ihr seid ja schnell bei der Hand!! Es gibt noch Leute die per Modem ins Internet gehen ;-)


Bezüglich 50€ für 2GB --> Klar, wenn dein Board DDR3 schluckt, dann lieber ein 4GB DDR3 KIT kaufen und die 2GB entweder verkaufen oder aufheben (oder dazustecken, aber das ist KEIN Tip).. ((Weiß jetzt nicht wie das Preisverhältnis zu 8GB DDR3 ist..))


Over and out,
MrStools
 

Bl4ckb1rd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
11
Also 8 GB kosten schon ein paar Flocken mehr ... , aber die Frage ist halt ob es sich überhaupt lohnt.

MFG Bl4ckb1rd
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Für Gaming nicht.
 
Top