News Neues IBM ThinkPad mit Notfall-System

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
#1
Auf der Cebit 2004 stellt IBM erstmals das neue ultraportable Notebook ThinkPad X40 vor. Mit einem Gewicht von nur 1,23 Kilogramm ist das Gerät der leichteste und kompakteste Vertreter der ThinkPad Notebook-Familie.

Zur News: Neues IBM ThinkPad mit Notfall-System
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.578
#2
Wow. Trotz Systemdefekt Zugriff auf's Netz, das klingt ja nicht schlecht. Würde mich mal interessieren, wie das verwirklicht werden soll
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.334
#4
Mit Systemdefekt werden die ein kaputtes Windows meinen, wenn das Board im Sack ist, dann kann IBM auch nix mehr machen.
Was ist denn da drin, 1,2 Kilo klingt ja geil, 2200 Euro nicht.
 
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
#5
Wieso macht IBM seine Notebocks immer so häßlig schwarz? Schon klar, dass die eher für Business-Leute gedacht sind, aber selbst die könnten mal etwas Farbe vertragen :)
 
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
#6
cih finde gerade das aussehen ist das geile bei den ibm notebooks...weiter so
die hams nicht noetig auf den chrom-und-glanz-zug aufzuspringen...
 
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
#7
Wirkt das denn nicht billig, wenn das Notebock zu leicht ist? So ein bisschen was muss das Ding doch auf den Rippen haben, damit man noch das Gefühl hat, etwas wertvolles zu haben. Nicht das einem bei nem Luftzug das Notebock wegpurzelt ;)
 
Top