Test Nexus 5X vs. OnePlus 2 im Test: Wer baut das bessere günstige Flaggschiff?

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.368
Zu schmal oder komplett defekt?
 

firevox24

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
263
Vorteil vom One2:
meistens zuverlässiger Fingerabdrucksensor

Den Vorteil verstehe ich nicht..
Klingt für mich als würde das Teil im schlimmsten Fall Fremden Zugriff gewähren,
im besten Fall 9/10 funktionieren. Beides mist ?!
 

slogen

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.022
Das Nexus 5x ist eindeutig zu teuer.... 350€ für die 32Gb Version bzw. 400€ für eine 64Gb Version, die es leider nicht gibt.
 

blmw911

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
24
Das OnePlus 2 hat vor allem mit einer nicht nachvollziehbar langen Verzögerung bei Betätigung des Home-Buttons zu kämpfen,
Man kann in den Einstellungen des OnePlus Two den Home Button ja mehrfach belegen.
Darunter folgende Möglichkeiten:
- Ein-Klick
- Doppel-Klick
- Langer-Klick

Falls man dem "Doppelklick" eine Aktion zuweist, dann wartet das Gerät logischerweise nach dem ersten Klick ob ein zweiter folgt. Dies führt reproduzierbar zu einer Verzögerung.

@CB: Bitte mal überprüfen ob Ihr eine Doppelklick Aktion zugewiesen habt und die Verzögerung daher zustande kommt.
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.149
Es geht ja doch noch, daß ein Hersteller den Weißpunkt ordentlich setzt. Man hatte in letzter Zeit das Gefühl, daß da eine völlige Fehlentwicklung um sich gegriffen hatte!
 

Hei$enberg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
51

slogen

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.022

Johnsen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.093
Für mich hat das OnePlus 2 drei gravierende Nachteile:

1. Das Vertriebsmodell, kauf nur per Einladung .. da denke ich mir "dann eben nicht" denn es gibt schließlich genügend gute Konkurrenzprodukte, und 400+ € für die 64 GB Version (16 GB sind ja wohl ein Witz) sind auch nicht wirklich mehr ein Schnapper.

2. Die fetten balken über und unter dem Display, hier hätte das Gerät deutlich kompakter gestaltet werden können.

3. Garantie/Gewährleistung, bei einer chinesischen Firma welche nur direkt aus China vertreibt immer sehr problematisch. Da habe ich lieber einen Händler und Ansprechpartner in Deutschland bei dem ich meine Garantie oder Gewährleistungsansrüche schnell und unkompliziert geltend machen kann.
 

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.161
Irgendwie will mir nicht in den Sinn wieso das Nexus 5X so extrem teuer ist...
Wenn es Preislich hierzulande in € auf dem selben Niveau wäre wie es in $ ist, könnte man darüber nachdenken.
Aber da es einfach mal 100€ teurer ist als in $, kann man auch gleich zum Glaxy S6 oder für noch etwas mehr (und für Allple Fans) auch zu einem iPhone greifen :(
 

Cisse91

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
226
Man kann in den Einstellungen des OnePlus Two den Home Button ja mehrfach belegen.
Darunter folgende Möglichkeiten:
- Ein-Klick
- Doppel-Klick
- Langer-Klick

Falls man dem "Doppelklick" eine Aktion zuweist, dann wartet das Gerät logischerweise nach dem ersten Klick ob ein zweiter folgt. Dies führt reproduzierbar zu einer Verzögerung.

@CB: Bitte mal überprüfen ob Ihr eine Doppelklick Aktion zugewiesen habt und die Verzögerung daher zustande kommt.
Genau das wollte ich auch schreiben. Bei mir gibt es da absolut keine Verzögerung, weder mit der ersten Softwareversion noch mit der aktuellen 2.1.1. Ebenso kann ich den Punkt "Systemgeschwindigkeit nicht auf Top-Niveau" nicht nachvollziehen - bei mir ruckelt da nichts, es läuft alles absolut flüssig wie bei meinem Vorgängersmartphone Xperia Z2 auch. Ich bin nach rund zwei Monaten immernoch top zufrieden mit dem OP2 und würde es jeder Zeit wieder kaufen.
 

Thane

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.540
Die noch nicht optimale Performance beim OnePlus Two würde ich mal auf die Software schieben. Da wird sicher noch nachgebessert. Beim One wurde später auch noch etwas optimiert. Und wenn man sich etwas damit beschäftigt, hat man auch recht schnell einen Invite ;)

Ansonsten zwei Geräte, die für alle Aufgaben mehr als ausreichen und auch den Top Geräten nicht wirklich hinterher laufen.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.327
Mein erster Gedanke zum 5X: Mähh, jetzt hast du hier die QI-Stationen und dann streichen sie das. Mein zweiter Gedanke: Was regst du dich eigentlich auf, wenn du ehrlich bist reicht dein Nexus 5 dir doch vollkommen aus. Und wenn es nicht kaputt geht wird es das wohl auch die nächsten 2-3 Jahre auch noch tun. Wobei ich bei dem Preis wohl auch zu einem anderen Gerät gegriffen hätte, das ist einfach kein "Nexus-Preis" mehr.
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Zitat von Test:
Auch beim Display gibt es kaum Unterscheide zwischen den beiden Smartphones. Das des OnePlus 2 ist 5,5 Zoll groß, beim Nexus 5X sind es hingegen 5,2 Zoll und damit genau 2,05 Zoll mehr als noch vor zwei Jahrem beim ersten Nexus 5.
Eher nicht 2 Zoll größer.

Im Artikel steht auch, dass es zurück zu 5" geht.
Stimmt auch nicht. 5,2" sind es.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.221
Ich verstehe auch nicht so richtig wie man "Systemgeschwindigkeit nicht auf Top-Niveau" schreiben kann. Mein OPT läuft ohne Verzögerung.
Beim Invite-System hat sich einiges getan, mittlerweile bekommt man die hinterher geschmissen. Nach meinem Kauf habe ich drei Invites erhalten.
 
P

Pr0gramm

Gast
Fazit, paar Euro drauflegen und iPhone kaufen. Aktuelles OS, sehr gute Cam und flott. Speicher und Akkuoptionen sind mir weniger wichtig, aber die Cam und eine flotte Bedieunung sind unabdingbar, wird man bei den 2 Geräten nicht fündig, schade. Wenn das Flaggschiffe sein sollen, fresse ich nen Besen.
 
Top