Notiz Nintendo: Doom erscheint am 10. November für die Switch

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.256
#1
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.186
#3
Meine güte ... Mario am 27.10, Sonic Forces am 7.11, Doom am 10.11 und LA Noir am glaube ich 15.11 ... So viele vorbestellte Spiele und so wenig Zeit zum spielen xD

Zum Glück erscheint Wolfenstein II für Switch erst 2018 *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.186
#6
Dann bin ich nicht jeder ;) Habe ne XBOX One und PC, aber ich will nur die Switch Versionen. 1) Grafik ist nicht alles 2) Überall spielen können, sticht die andren Versionen aus ;)

L.A Noir habe ich zwar mal um 5€auf Steam geschossen, aber nie gespielt. Nun hole ich das auf Switch nach ;)
 

kling1

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.919
#7
hab mir das für die xbox one gekauft.. und glaube so 10 minuten egspielt.. werde nie wieder einen ego shooter mit gamepad spielen!
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
852
#8
Mit dem ProController bestimmt gut spielbar, aber mit den JoyCons schlecht.

Mittlerweile kann ich sagen das die JoyCons die schlechtesten Controller seit langem sind... Wahnsinn wie mich die Dinger ankotzen und ungenau sind. Auch immer mal wieder hänger erlebt. Gerade bei Sonic Mania ist mir aufgefallen das die Controller manchmal nicht richtig reagieren und da kommt es auf jede Millisekunde an. Bin am überlegen, ob ich die Switch verkaufen und auf eine neue Revision warte.
 

thehintsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
429
#9
Hast du Joy Con der ersten Generation erwischt? Die hatten mit Verbindungsproblemen zu kämpfen (der Linke). Hab mich neulich auch endlich mal durchgerungen meinen reparieren zu lassen. Hat nicht mal ne Woche nach Versand gedauert bis ich ihn wieder hatte :cheerlead:
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.627
#10
@slogen
Wie wäre es, wenn du dann einfach den Pro Controller kaufst?

Kabellos machen die JoyCon bei mir auch manchmal Probleme, insbesondere wenn im Zweispielermodus 4 JoyCon (jeweils mit Grip) verwendet werden, der Pro Controller hingegen funktioniert sehr gut.

@dennisis
Laut VGChartz wurde das Spiel auf Konsolen 3 Millionen Mal verkauft und auf PC 300.000 Mal - und das ist bei anderen Shootern nicht anders.
Der überwiegende Teil der Egoshooter (-Spielzeitstunden) wird heutzutage mit Gamepad gespielt.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
852
#11
@ thehintsch
Es sind noch die ersten JoyCons!
Die Verbindung besteht, aber es hakt bzw. reagiert falsch. Totale Mist Dinger...
Bei Sonic Mania bin ich extreme ausgerastet und habe die Dinger fast inne Tonne gekloppt.
Man kann wirklich sagen das ich die JoyCons abgrundtief hasse. :utminigun:

Zocke aktuell mit dem SNES Mini und so muss ein Controller aussehen und reagieren. Beste Controller für Sidescroller. Damit wäre Sonic Mania für mich ein klacks... :cool:


@ iSight2TheBlind
Ich habe schon so oft den ProController in der Hand gehalten, aber jedes mal zurückgelegt, da ich es nicht einsehe so viel zu bezahlen. Die PS4 oder One Controller sind nicht schlechter, aber bekommt man öfters für unter 40€.
 
Zuletzt bearbeitet:

sleuftdude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
310
#12
@slogen: Schick mal deine joycon ein. Das ist nicht normal. Hab meine ersten JCons auch einschicken müssen. Die neuen funktionieren einwandfrei.
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.320
#13
Würde ehe South Park nehmen als so ein Ego Shooter mit nervtötender Steuerung. Es kommt nichts für die Switch was mich zum Kauf bewegt.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#14
Eine der nutzlosesten Seiten, wenn es um PC Verkäufe geht.
Ich kaufe meine Vollpreis PC-Spiele normalerweise auch Retail, aber diese unzureichende Seite benutzt NUR die Retail Käufe.
Und wenn man auf Steamspy.com schaut, dann findet sich Doom mit ein bisschen mehr als nur 300k verkauften Einheiten am PC wieder:
http://steamspy.com/app/379720

Und Steamspy ist eine wesentlich präzisere Hochrechnung für PC Spiele Verkäufer als irgendeine andere Seite.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.627
#15
Ich weiß um die Probleme bei den Zahlen von VGChartz, allerdings haben die Konsolen jetzt seit gut einem Jahrzehnt auch alle Downloadshops (Wii U, 3DS und die Playstations kamen sogar schon in HumbleBundles vor) und dementsprechend werden dort die digitalen Verkäufe nochmal höher liegen.
Bei den 25+ Titeln auf meiner Switch ist ein einziger auf Cartridge dabei und das auch nur weil es Skylanders nicht digital gibt.
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.226
#16
Wird vermutlich nur die wenigsten hier interessieren, aber da ich mir vorige Woche der/die/das(?) Nintendo Switch + Zelda-BotW + Mario Kart Deluxe gekauft habe, und am absoluten SUCHTEN bin, weil Zelda einfach nur genial ist, wird vielleicht sogar Doom für die Switch gekauft. :-)
 

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.163
#17
...allerdings haben die Konsolen jetzt seit gut einem Jahrzehnt auch alle Downloadshops (Wii U, 3DS und die Playstations kamen sogar schon in HumbleBundles vor) und dementsprechend werden dort die digitalen Verkäufe nochmal höher liegen.
Bei den 25+ Titeln auf meiner Switch ist ein einziger auf Cartridge dabei und das auch nur weil es Skylanders nicht digital gibt.
Tja und auf meiner Switch sind genau 0 von 7 Titeln digital ;)
Auf meiner WiiU habe ich (Dank Humble Bundle) vllt. 5-6 Digitale Titel aber über 20 Retail.
So unterschiedlich sind die Leute.
Ich bin mir sicher, dass bei Konsolen der Retailanteil wesentlich höher als beim PC ist.
Wiederverkauf und so sind da die Gründe (für mich z.B.).
 
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
557
#19
Warum sollte man sowas nicht auf der Switch spielen.
Genau solche Titel hatt Nintendo in der Vergangenheit gefehlt. Bin gespannt auf die weitere Entwicklung
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
628
#20
Weil die Grafik/FPS wohl schlecht sein werden im vergleich zu den anderen Konsolen/PC.
Die Switch bietet ja kaum mehr Power als die WiiU. Hätte also schon längst dafür umgesetzt werden können. Wurde es aber nicht weil die Aussage damals war, das es der WiiU an Power für solche Games fehle.
Ich sehe das so. Nintendo will den Fehler mit zu wenig Software von 3rd Party Entwicklern nicht noch einmal machen und wird es den Entwicklern schmackhaft machen, für die Switch zu entwickeln. Auch wenn es später eine "schlechte" Umsetzung ist, ist es jedenfalls eine Umsetzung und genug Software am Markt.
 
Top