Noctua Kaufhilfe!

maikwars

Lt. Commander
Registriert
Juni 2008
Beiträge
1.992
Hallo,

ich werde mir demnächst einen neuen PC basteln, hab alle Teile sogut wie zusammen allerdings kann ich mich gerade nicht zwischen dem Noctua NH-12P SE2 und dem NH-U14S entscheiden. Ich würde den Kühler in Verbindung mit einem i5-4670K mit OC-Potential kaufen.

Vorteile NH-12P SE2
- 55€


Nachteile
- extra LGA1150 Sockel-Kit über Noctua mit 2 Wochen Lieferzeit anfordern
- keine aktuellen Messwerte mit einem übertakteten 4670K

Vorteile NH-U14S
- sehr gute Kühlleistung mit 4670K

Nachteile
-70€

Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit besagten CPU+Kühler? Zu dem Preislichen Unterschied gesellt sich auch der optische Eindruck, der beim älteren NH-12P SE2 einfach besser ist :lol::p

Danke
 
NH-12P SE2:
Kompatibilität: Intel Sockel 775, 1150, 1155, 1156, 1366, 2011 (mit optionalem Mounting-Kit: CPNA-024 in unserem Sortiment)

1150=1155=1156 (Lochabstände)

Wenn dir die Optik besser gefällt und der Preis dir entgegenkommt, was spricht dagegen?! Der wird schon ausreichend kühlen. Für Overkill-Übertakten wirst du eh eine Wasserkühlung brauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spillunke schrieb:
NH-12P SE2:
Kompatibilität: Intel Sockel 775, 1150, 1155, 1156, 1366, 2011 (mit optionalem Mounting-Kit: CPNA-024 in unserem Sortiment)

1150=1155=1156 (Lochabstände)

Ok..ich bin nach dieser Liste gegangen, im Bezug auf mein Mainboard.

http://www.noctua.at/main.php?show=compatibility_mb_detail&mid=58656


Ok ich glaub ich brauch ne neue Brille...ich bin ständig in der Zeile verrutscht *_* Dann wirds denke ich der NH12P-SE2...Sorry....für weitere Erfahrungen mit der Kühler-CPU-Kombi bin ich offen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte den NH-12P in der ersten Ausführung auf einem Phenom II 1090T. Alles COOL ;) Jetzt habe ich den D14 SE 2011 auf einen I7 3930, Prime dauerlast 55°C bei allen 12 Kernen in betrieb. Wäre denn der D14 nichts für dich, ich meine weil du ja Übertackten möchtest.
 
Sorry, aber: Wieso keinen Macho? Die zwei Grad werden an dem OC Krüppel a la 4670K au nicht viel verändern und du sparst ordentlich!
 
@G-Power


Ja den hatte ich mir auch schon angesehen, der ist mir aber einfach zu groß.
Ergänzung ()

oelchenpoelchen schrieb:
Sorry, aber: Wieso keinen Macho? Die zwei Grad werden an dem OC Krüppel a la 4670K au nicht viel verändern und du sparst ordentlich!

Ja der Macho gefällt mir nicht...ich hab den schon paar mal eingebaut und die Montage +Zubehör hat mir persönlich nicht so gut gefallen wie bei Noctua.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit besagten CPU+Kühler? Zu dem Preislichen Unterschied gesellt sich auch der optische Eindruck, der beim älteren NH-12P SE2 einfach besser ist
Kann den SE2 empfehlen. Sitzt bei mir auf 4770 4GHz(all Core) . Momentan nur einer der beiden Lüfter drauf .....mal schauen wie das im Sommer aussieht. :-)
Kommt auch ein wenig darauf an was Du sonst noch vorhast in Deinem Case.^^ Hatte zwischenzeitlich den NH-D14 drin und festgestellt das der wenn der über einer hoch übertakteten R290 sitzt und nicht eine gewisse Drehzahl hat ,die eigentlich höhere KL fast verpufft im Verhältniss zur Lautstärke dann.(beide mit 2 Fan) Aber das sollte auf den NH-U14 nicht zu treffen .Der ist ja auch schön schlank.

Wenn Dir die 15,- nicht weh tun :-) , würde ich schon zum UH14 greifen. Der Lüfter ist Klasse .....Hab die FLX Version als Case Fan.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben