News Nokia gibt Schnittstelle für mobiles TV frei

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Nokia bietet ab sofort „interessierten Marktteilnehmern“ Zugang zu den Spezifikationen der Funk-Schnittstelle für die eigene mobile TV-Plattform, um so die Interoperabilität von Geräten verschiedener Hersteller zu fördern und somit eine gemeinsame Basis zu finden.

Zur News: Nokia gibt Schnittstelle für mobiles TV frei
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.063
^^^Das ist eine berechtigte Frage. Wenn ich mir so vorstelle was die kleinen Dinger mitlerweile alles können. Aber mal ganz ehrlich, wer will sich auf so kleinen Displays einen abendfüllenden Film ansehen? Zumal es DVB-T/H nicht überall in Deutschland gibt.
 

Salti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
79
es geht ja eher um mal schnell zwischendurch die nachrichten oder ne evtl ne serie zu schauen...

im zug/bahn... wo man halt grade ist. oder evtl auch am strand? glaub kaum das sich da jemand nen 2-stunden film reinzieht.... ob das überhaupt die akkus durchhalten?
 

Lichterer

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.334
Kann man den Film dann auch aufnehmen und später zuhause auf DVD überspielen. ;)
 
Top