NVIDIA Treiber: neuerdings GeForce Experience Pflicht bei Installation

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.172
Hallo,

gestern habe ich bei NVIDIA direkt den aktuellen Treiber 441.20 geholt:
https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Bei der Installation war GeForce Experience nicht mehr abwählbar, ich habe das halt nachträglich deinstalliert. Ich meine, das war auch schon bei der vorherigen Version der Treiber so, bin mir aber nicht mehr sicher. Ich hatte beim Download die Game-Ready-Version gewählt.

Hat sich das mit GF Experience tatsächlich geändert, so dass man das nicht mehr abwählen kann?
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.495
Nein, ist es nicht. Das Thema kam schon öfters vor. Ich kenne die genaue Lösung nicht, aber Experience ist definitiv keine Pflicht.
 

Weedlord

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
14.315
Hat sich das mit GF Experience tatsächlich geändert, so dass man das nicht mehr abwählen kann?
Normalweise konnte man bei der Benutzerdefinierten Installation Experience abwählen sollte normalerweise gehen.

Statt extra auf Benutzerdefinierte Installation zu drücken, wählt man das jetzt einen Schritt vorher schon aus und kann ohne Experience "normal" installieren.
Ah ok, geht also doch noch ohne und ich hab schon an eine Verschwörung geglaubt. :D
 

Delgado

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.172
War schon bei benutzerdefinierte Installation, da kann man es nicht mehr abwählen. Einen Schritt vorher? Muss ich mir nächstes mal anschauen, wo das sein soll.

Edit:
Hab die Installation nochmals gestartet, steht tatsächlich gleich als erstes zur Auswahl per Checkbox. Überliest man aber schnell, wenn man es nicht weiß und wie gewohnt vorgeht :)

Danke jedenfalls für die "Erleuchtung" :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top