NZXT Phantom mit Prolimatek Super Mega und 200mm Seitenlüfter

blauerninja

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
65
Hallo,
ich habe vor, den NZXT Phantom (gedämmte Version) zu besorgen. Verbaut würde außerdem eine Asus Crossair IV Formula und ein Super Mega CPU-Kühler von Prolimatech. Meine Frage: ist dann noch Platz für einen 30mm dicken Seitenlüfter?
http://www.caseking.de/shop/catalog...Akasa-Blue-LED-Crystal-Clear-220mm::7392.html
Kann mir jemand die Innenbreite von diesem Gehäuse geben? Am besten beginnend ab der CPU.
Kennt jemand andere 200mm-LED-Lüfter, die dünner sind UND zum NZXT Phantom passen?

Danke im Vorraus
 

Hakto

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.387
Zitat von rockB4R^:
Okay, bei AMD kenn ich mich nicht aus...aber ich glaub die brauchen ne gute Kühlung, weilhitziger als die Intels..

Also das AMD K7 Thunderbird Zeitalter ist schon lange vorbei.

@TE

Ein Seitenlüfter, am Fleck wo der CPU Kühler ist, ist eh nur für Top-Blow-Kühler gedacht und nicht für Tower-Modelle. Da ist ein guter Airflow durchs Case weitaus effektiver.
 

blauerninja

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
65
@rockB4R^ weißt du eine Anleitung, wie man das mit dem Plexi-sichtfenster bewerkstelligen kann?
 

KampfGurke_J

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
820
hab so was schon bei meinem LIAN LI B351 selbst gemacht aber das kommt nicht so toll raus....
also ich hab das bei meinem Phantom machen lassen....

schreib mal AL_ an wenn du es machen lassen willst....
solltest dann aber genaue vorstellungen haben wie das fenster aussehen sollte.


hier ein passendes HOWTO



[HowTo] - Plexiglasseitenwand für Midi(und Big)-Tower
 

rockB4R^

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.247
Also ich würde einfach das Mesh rausnehmen, mit Zange sollte das ziemlich einfach gehen.

Dann halt nen Stück Plexi so zuschneiden, dass es in die Form reinpasst. Doppelseitiges MOntageklebenband funktioniert ganz gut, wäre hier aber evt. unpassend, weil das Window ja außen angebracht werden müsste.

Also wären Schrauben nicht verkerhrt, nen guten Stahlbohrer vorrausgesetzt um die Löcher in die Seitenwand zu bekommen.

Oder wie vom Vorposter beschrieben, komplett selber aussägen.
 

KampfGurke_J

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
820
Zitat von rockB4R^:
Also ich würde einfach das Mesh rausnehmen, mit Zange sollte das ziemlich einfach gehen.

Dann halt nen Stück Plexi so zuschneiden, dass es in die Form reinpasst. Doppelseitiges MOntageklebenband funktioniert ganz gut, wäre hier aber evt. unpassend, weil das Window ja außen angebracht werden müsste.

das Mesh kann man einfach rausmachen da hast du recht aber dann hast du das Problem das das metal nach innen gewölbt ist.... das muss auch weg... sonst sieht es scheiße aus...
also doch wieder hand anlegen^^
 

blauerninja

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
65
Danke für den Link zum Casemodding. Mal schaun, ob ich das so umsetzen kann.
Mal eine andere Frage, es sind jene gefragt, die den Phantom ihr Eigen nennen können. Wie werden die Lüfter an die Steuerung angeschlossen beim Phantom? Ist pro Steuerungskanal nur EIN 3-Pin-Stecker anschließbar? (betrifft die beiden Lüfter oben und die kleinen an der Seite) Wenn ich einen PWM-Lüfter kaufe, kann ich den dann an die Steuerung anschließen?
 

rockB4R^

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.247
Also ich glaube es sind 5 Regler...ja hier zu sehen.
Wusste das jetzt auch nicht mehr genau ;)

Von jedem Regler geht ein bzw. zwei 3 Pin Anschlüsss aus, entweder du nimmst einen Adapter oder du modifizierst einen 3 Pin...einfach die Seite aufschneiden, wo der 4 Pin Anschluss zu groß ist, das funktioniert trotzdem, nur halt ohne PWM...

Aber warum solltest einen PWM kaufen? Die meisten gibt es auch als normale Version.

Zum PLexi, ich würde es oben anstelle des Plexi anbringen, am besten 3 mm starkes Acrylglas oder 2mm durchsichtiges Plexi...und dann halt ein paar schrauben da reindrehen, wo schon Löcher für Lüfter drin sind...
 

blauerninja

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
65
Ich will die 2 Seitenlüfter 120mm mit diesem hier ersetzen: Enermax T.B. Vegas Trio
Die gibt es aber nur als PWM. Oder den Vegas Duo mit 3Pin-Steckern, aber der hat eine Manuelle Lüftersteuerung, sodass man auch hier basteln muss, um den Lüfter an die zentrale Lüftersteuerung des NZXT anschließen kann.
So, wer hat eigtl einen Phantom. Ein Foto von den Anschlüssen der Lüftersteuerung würde mir enorm helfen.^^
 

rockB4R^

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.247
Also, wenn es über die Steuerung am Gehäuse gehen soll, musst du wissen, dass dei Helligkeit der Lüfter damit auch runtergeregelt wird.
Den PWM Lüfter kannst du anschließen, wie gesagt, musst du nur etwas den Stecker modifizieren.
Die Duos solltest du ganz normal anschließen können, den eingebauten Regler auf voll laufen lassen und dann mit der Gehäuse Steuerung regeln, sollte funktionieren oder andersrum, was sinnvoller wäre, wenn du die Farben voll haben willst und nicht abgeschwächt.

Die Anschlüsse sind ganz normale 3 Pin Anschlüsse, nichts besonderes. Nimm die Duo, die kannst du ohen Farbschwächung regeln, dann aber eben nicht über die Gehäusesteuerung, ansonsten wie gesagt, einfach anschließen...dürfte kein Problem sein.
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.949
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top