OpenLDAP für Windows

Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
618
#1
Hallo @all,

ich soll bei uns in der Firma OpenLDAP für Windows auf einem W3K Server installieren.

Hab aber keine Ahnung davon. Wer kann mir sagen wo ich die Software herbekomme und evtl auch ein paar "einführende" Dokumente. Wenns geht in Deutsch.

Unter www.openldap.org finde ich nur das ganze für LINUX

Thx...
 
Zuletzt bearbeitet:

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.677
#2
Hallo, hier ein Zitat von der tu-chemnitz: "direkte Integation von OpenLDAP in Windows-Domain nicht möglich, Sambaserver als Übersetzer zwischen z.B. OpenLDAP und Windows-Domain"

Hört sich alles sehr kompliziert an, vor allem die ADS-Integration mit Kerberos v5 Authentifikation! Da kann man sehr schnell Fehler machen, die man auch nicht Rückgängig machen kann!

Tipp: Zum Chef gehen und sagen, das du damit nicht so richtig klarkommst, da sehr detaillierte Kenntnisse des Active Directory nötig sind und du Hilfe brauchst!

PCB
 
H

Heavendenied

Gast
#3
Ich suche auch nach ner Möglichkeit, eine MS-SQL Datenbank als Ldap Verzeichnis zu veröffentlichen.
Kennt da einer ne Möglichkeit? Server ist ebenfalls W2003 und die Datenbank muss auch weiterhin in MS Sqö bleiben.
 

ManDrake

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
618
#4
Thx, dachte schon hier kommt keine Antwort mehr.

Aber, von einer Integration zur ADS ist nicht die Rede (oder ist die Zwingend notwendig ?)

Wir bekommen eine Software die nicht mit der ADS klar kommt und Ihre Benutzer/Logins über OpenLDAP verwaltet.

Das hatte ich dann so verstanden, das die ADS halt nicht gebraucht wird sondern nur das OpenLDAP.. oder ?

Hab die Software mittlerweile für Windows gefunden. Ist ein "Witz" < 2MB.
Das Teil installiert einfach einen Dienst und fertig.

Klasse, wie teste ich jetzt das ganze bevor die Fremdfirma anrauscht und Ihre Software installieren will :(
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.967
#6
Also m.W. ist das AD vom Win2003 LDAP nur mit zusätzlichen Erweiterungen von MS.

Eigentlich müsste die Software damit klar kommen.
Wenn nicht, dann würde ich sagen: "Schwache Leistung von der Softwarebude".


-oSi-
 

ManDrake

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
618
#7
Das hier ist die Software mit einer kleinen Beschreibung
 
Top