PC friert auf einmal ständig ein.

Cheetah1337

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Bin gerade von der Schule heimgekommen ,surfe ein bisschen im Netz und auf einmal ... habe ich nur den blauen "Sanduhrring" von Windows 7 als Cursor.
Gut ... denke ich mir "Strg+Alt+Entf" ... "Sicherheitsoptionen werden geladen ..." (oder so ähnlich ^^)
Dann ... lange nichts.
Schwarze und farbige Querstreifen (GANZ kurz zwischen dem Freeze-Screen und dem Bluescreen, also würde ich nicht als Bildfehler werten, weil sonst das Bild ganz normal ist)
und dann BLUESCREEN.
Das ganze jetzt schon 3 Mal! (wobei ich ihn nur einmal zum Bluescreen kommen lassen habe. ^^)
Das Problem trat beim Chatten auf FB auf, wobei ich mir nicht denken kann, dass DAS das Problem ist. :freak:
Ob Mozilla Firefox oder IE9 war hierbei auch egal. ^^

HDD-LED leuchtet ununterbrochen nach dem Freeze.

Hardware kann man der Signatur entnehmen.
Und es läuft so seit über EINEM JAHR. EDIT: (In der CONFIG nicht mit dem FEHLER ;) )
Was kann da passiert sein? :S

Danke schon mal für die Hilfe. :)

(x) Abgesicherter Modus => Freeze
(x) Kabel überprüft => Noch immer Freeze
(x) Treiber könnens nicht sein (wegen abgesichertem Modus und weil er schon lange so gelaufen ist)
(x) Graka ist es auch ziemlich wahrscheinlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
> Schwarze und farbige Querstreifen

Haste ne andere Grafikkarte zum testen? Oder mal neuen Treiber probieren.
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Ich habe keine Grafikfehler.
Diese Streifen sind nur ganz kurz, zwischen dem gefreezten Bild und dem Bluescreen.
Sonst is das Bild ganz normal. ^^
Und die Temps auch.

Aber nein, hätte keine andere zum Testen. :S
Aber gestern hat es eben noch einwandfrei funktioniert. Daher schließe ich mal den Treiber aus.
 

Mr. Poe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.797
du hast die probleme seit einem jahr??
teste mal ne neue grake...
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Nein! XD
In der Konfiguration läuft es so! ^^
Also über ein jahr keine Probleme.
Wäre ja recht Sinnfrei, wenn ich den Thread erst nach einem Jahr erstellen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

thermalpaste

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
735
schon mal im abgesicherten modus gestartet? (F8 beim Booten drücken)
- wenn im abgesicherten modus alles funzt solltest du dich vielleicht mal um neue treiber kümmern falls die nicht mehr aktuell sind...
gruß sebi
 
Zuletzt bearbeitet:

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.963
Auch günstig währ den Stopfehlercode zu posten, oder die .dmp Datei des "Bluescreens" verzipt an deinen Post anhängen (in %SystemRoot%\Minidump, also meist C:\Windows\Minidump).
Was steht in der Ereignisanzeige?
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Ahja ... die HDD-LED hat durchgehend geleuchtet ... falls das iwas aussagt. :S

EDIT: In der Minidump ist nichts drinnen gewesen ... diesen BlueScreenViewer konnte ich noch aufmachen und dann wieder ein Freeze. :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Poe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.797
hmmm... vlt is deine festplatte kaputt??
sicher vorsichtshalber mal deine daten...
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Isses bei SSDs nicht eher so, dass sie entweder ganz streiken oder funzen? (wenn auch vllt langsamer) ^^
 

Mr. Poe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.797
ne da kanns auch solche fehler geben...da kann windows anscheinen einen wichtigen block nicht lesen und dann stürtzt es ab...
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Abgesicherter Modus geht jedenfalls auch ned. ...
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.963
Datensicherung ist eine gute Idee (@Amarok2), hauptverdächtiger wär wohl der Arbeitsspeicher.
Bluescreen kommen laßen und mit dem Mobiltelefon abfotographieren?
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Okay ... werds versuchen.

EDIT:

Bekomme keinen Bluescreen mehr ... also der vorher war offenbar nur ... Random ^^
Freezes aber nach wie vor natürlich. >.<
Was ich nur beobachten konnte ... die Icons am Desktop kann ich noch anklicken.
Es öffnet sich nichts, wenn ich sie doppelt anklicke, aber sie werden noch normal umrandet und dergleichen.
Also ... hängt sich der Explorer offenbar total auf. O_o
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Poe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.797
also das ist ein zeichen dafür das deine ssd abkakt...
hatte ich auchmal... (mitner festplatte) konnte noch alles anklicken und mit der maus rumfahren...
aber nix is passiert. ende vom lied war das die festplatte komplett im eimer war... da war auch nichts mehr zu retten...
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Und für SOWAS kauft man sich eine SSD ... >.<
Na gut .... dann werde ich mir wohl mal eine LINUX-CD erzeugen und schauen ob was zu Retten ist ...
Ergänzung ()

Gibt es denn ein SSD-Test-Programm für Linux?
 

Mr. Poe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.797
ich kenn keins...
musste mal googlen...
aber ich würd alles sichern was du bruachst... dann vllt windows neu installieren und mal wenns geht und es nich einfriert ein ssd test programm rüberlaufen lassen...
 

Cheetah1337

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.124
Jop das hab ich eh vor gehabt ... wäre ja Blöd im Matura-Jahr die ganzen Daten zu verlieren. >.<
(Matura = Abi; für diejenigen die nicht der österreichischen Sprache mächtig sind ^^)
 
Top