Photoshop + Guildwars, welche CPU

terror_gnom

Lieutenant
Registriert
Feb. 2011
Beiträge
880
Moin Moin

Ne Freundin von mir braucht nen PC für PS und gelegentlich n bissl zoggen (atm Guild Wars und SWOTR).

Sie hatte mich gefragt, ob ich ihr einen PC zusammen bauen kann.

Sie ist in der Ausbildung zur Mediengestalterin, daher würde ich sagen bewegt sie sich über hobby aber unter professional bei PS. Was für ne CPU würdet ihr Empfehlen?
Ist für PS in der Liga nen I7 angebracht oder reicht auch nen deutlich kleinerer? Lohnt sich bei sowas 16gb ram oder sind 8 vollkommen ausreichend?

Preisrahmen ist "so wenig wie möglich, so viel wie nötig"

Danke für die Tipps :)
 
Nen i5 reicht eigentlich, da Photoshop leider nicht so das Multithread wunder ist,
beim Ram kann man sagen umso mehr umso besser.
16GB sind da schon pflicht
 
Eine sehr gute Alternative zum i5 und i7 ist sicher ein Xeon E3 1230v2 (http://geizhals.de/781378). Damit hast du die Vorteile des i7 zum Preis des i5 :) ...Mit ein paar Einschränkungen (Der Xeon hat keinen offenen Multi und es fehlt die Grafikeinheit) ...Aber auf beides lässt sich eigentlich verzichten.
 
Die Zusammenstellung von Na-Krul ist schon zimelich gut auch wenn ich zwei Dinge ändern würde :D Beim Mainboard, das Gigabyte GA-H77-D3H (http://geizhals.de/749607) nehmen, weil: Bessere Ausstattung und kaum teurer. Beim Netzteil auf ein be quiet! Straight Power E9 400W (http://geizhals.de/677342) setzen ggf. mit CM (http://geizhals.de/677396), weil: sehr leise, sehr guter Wirkungsgrad, 5 Jahre Garantie inkl. Vorabaustausch. Bei den aktuellen Gehäusen gefällt mit das Anidees AI-6B (http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/anidees:::29_10900.html) sehr gut aber das ist sicher Geschmackssache.

Edit, da es mehr oder weniger ein Arbeits-PC ist auf leise Komponenten achten. Besonders bei der Grafikkarte. Dort ggf. den Kühler gegen einen Arctic Cooling Accelero Twin Turbo II (http://geizhals.de/654532) tauschen.
 
Ich hab vorhin noch mit nem Kumpel gesprochen, der sinngemäß gemeint hatte, dass alles was über nem e8400 liegt mehr als ausreichend ist, wenn 8 oder besser noch 16gb Ram zur Seite stehen. Kann das jemand bestätigen, oder braucht PS doch mehr CPU-Leistung?

Der Xeon hört sich aber auf jedenfall mal interesannt an, auch für nen eher auf Gaming ausgelegtes System.
 
Was heißt schon ausreichend? Fertig wird es immer früher oder später. In dieser Tabelle sind zwar keine IvyBridge-Cpus, aber um eine grobe Vorstellung zu bekommen reicht es sicherlich. Was mit einem E8500 4min dauert erledigt ein i5-2500 in 1,5min. Man kann auch mit einem i3 mit PS arbeiten; nur wenn man eine neuen Rechner kauft machen in der Endsumme 50-100 Euro (i5 bzw. Xeon) nicht mehr die Welt aus wenn man alle paar Jahre einen Rechner kauft.
http://www.tomshardware.de/core-i5-3570-low-power,testberichte-241076-6.html
 
Zurück
Oben