[Pixelfehler] Lumia 830

micha`

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.213
Hallo,

Mein Lumia 830 hatte von beginn an einige, wenige Pixelfehler (3 oder 4 Stück). Diese konnte man jedoch nur auf schwarzem Hintergrund und maximaler Hintergrundbeleuchtung erkennen - demnach hat es mich wenig gestört. In den letzten Wochen haben sich die Pixelfehler allerdings stark vermehrt, es dürften mittlerweile weit über 100 sein. Leider ist es nicht ganz einfach diese mit der Kamera einzufangen, deshalb sieht man nicht alle auf dem angehängten Foto. Die Fehler breiten sich hauptsächlich am linken Bildschirmrand aus und gehen von dort auf mittlerer Höhe quer übers Display. Die meisten leuchten Blau, es sind allerdings auch grüne und rote dabei. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie ist der Service bei den Nokia Lumias?

Grüße
Micha
 

Anhänge

Grunz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
794
Wieso hast du es nicht direkt am Anfang tauschen lassen?
Wie alt ist das Gerät?
 

micha`

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.213
Grüßt euch,

Ja, von einem Garantiefall gehe ich auch aus. Es geht mir in dem Thread hauptsächlich um Erfahrungen mit dem Service von Nokia / Microsoft, ob diese sich gerne Querstellen und mir das z.B. als Sturzschaden anhängen wollen und ob es weitere "Pixelgeschädigte" User gibt.

@Grunz
Wie gesagt waren es am Anfang nur etwa 3 Pixelfehler, welche man nur bei maximaler Helligkeit und schwarzem Bildschirm gesehen hat. Im Alltag quasi unsichtbar und deshalb hat es mich einfach nicht gejuckt. Gerät ist etwa ein halbes Jahr alt.

Grüße
Micha
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
430
Ich hab mein Lumia 930 bisher einmal eingeschickt über Base weil meine Kopfhörerbuchse nicht mehr ging. Innerhalb einer Woche war es wieder da und der defekt war behoben. :)

Pixelfehler sind bei meinem Handy keine zu erkennen. Nur das Flackern des Displays by Design :lol:
 

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.796
Hi, bei meinem 830 war genau das gleiche, außerdem Vibration defekt Lautsprecher zu leise und Displayhelligkeit nicht mehr einstellbar :freak:
das Handy hatte einige Sturzstellen am Alu Rahmen :D
MS hat das Handy aber innerhalb zwei Wochen in ein anderes neuwertiges Gerät (allerdings kein neues) getauscht. Mein Handy war beim Einschicken ca 1a alt.
 

Grunz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
794
Ich kann dir sagen, MS wird das einfach tauschen.
Hatte an meinem Lumia 920 einen hässlichen Fallschaden und hab es deswegen mal eingeschickt. Hab sogar gefragt, was es kosten würde. Nach 1-1,5 Wochen kam einfach ein neues Lumia 920 ohne Kosten.
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.366
Dauert etwas über eine Woche und ich kann dir sagen, dass der Bildchirm vom 830 ein Epic Fail ist.

Hatte meins eingeschickt, weil auf hellgrau und weißem Hintergrund die LEDs (bspw unten links und rechts über der Optionenleiste) durchleuchten...
Gerät wurde getauscht, was habe ich bekommen? Ein Refurbished aus dem Süden (Österreich oder so), wegen dem meine Zeitzone trotz backup erstmal schön verstellt war und das genau das selbe Problem hat!
Zusätzlich passt bei dem das Backcover nicht richtig, weshalb es jetzt immer auf ca 3cm Länge am Kameraknopf für einen sichtbaren Spalt absteht.

Hab mich richtig schön geärgert.
 

micha`

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.213
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Das Handy wird am Montag eingeschickt. Mal sehen wie das abläuft ;)

Grüße
Micha
 

micha`

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.213
Kleines Update:

Das Handy war jetzt über Media Markt zwei (!) mal bei W-Support (so der Mitarbeiter). Beide male kam das Gerät unrepariert zurück, da nur ein Softwareupdate aufgespielt wurde. Was es da zu Updaten gibt, entzieht mir jeder Kenntnis. Des Weiteren kam das Gerät beide Male mit unzähligen, deutlichen Kratzern, glücklicherweise hauptsächlich auf der Displayfolie, zurück. Selbst dem Herren aus der Serviceabteilung von Media Markt ist dies negativ aufgefallen. Sehr schade, dass die Damen und Herren so mit dem Gerät umgehen.
Ich versuche aktuell vom Kaufvertrag zurückzutreten (§440 BGB, zwei erfolglose Reparaturversuche), welches sich aber auf Grund von Fehlinformationen seitens der Mitarbeiter leider nicht ganz einfach gestaltet (z.B. hätte der Hersteller angeblich 3 Reparaturversuche).
Dennoch hat sich jetzt ein freundlicher Abteilungsleiter meines Media Marktes der Sache angenommen und möchte sich kommende Woche bei mir melden.

Man darf gespannt sein ;)
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.011
Wieviele Reparaturversuche braucht ein qualifizierter Hersteller oder Reparaturservice mit Endkontrolle, wenn ihm ein aussagekräftiger Fehlerbericht vorliegt?

Genau einen, wenn man lesen kann und sich des Problems durch eine mehrjährige Fachausbildung annimmt.
Ein Chirurg wird bei einer Gehirn OP auch keine zwei Versuche durch Pfusch haben.

Vertraue nicht zu sehr auf das hirnlose BGB. Da ist viel Interessengesetz verankert, was einseitigem Nutzen dient. Wenn sich ein Händler zu sehr auf sein BGB beruft, dann hat er unter Umständen seinen Beruf verfehlt mit guten Waren zu handeln. Wäre man seitens des Media-Saturn kompetent, hättest du ein Austauschgerät und eine Entschuldigung erhalten. Microsoft würde für gute Produkte einstehen und das Austauschgerät liefern, aber wenn selbst Herr Nadella im Smartphonebereich fremd geht, brauchst du keine Kompetenzen erwarten. Die Unternehmensleitung hätte sich dann den Reparaturservice zur Brust genommen, aber vielleicht hat man auch nicht soviel Auswahl, wenn Studenten für ein Zubrot Geräte flicken müssen.

Media-Saturn ist sowieso ein inkompetenter Händler durch seine Unternehmensführung. Die Kompetenz liegt auf Niveau ihrer hirnlosen Werbung.
 

micha`

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.213
Ich habe ja gehofft, dass es nicht so schrecklich wird - aber das ist es. Der Herr vom Media Markt bedient sich der Vogel-Strauß-Taktik und meldet sich nicht. Heute war ich in der Nähe des Marktes und bin kurz rein um ihn persönlich zu sprechen. Laut mehrerer Mitarbeiter wäre er da, aber aktuell im Büro. Nach kurzer Vorstellung und Schilderung des Falles wollte der Kollege ihn holen. Eine Minute später kommt jemand anderes um mir zu eröffnen dass er heute nicht im Haus wäre. Ahja ;)

Und dann wird sich beschwert, dass alle bei Amazon bestellen und den Händlern so zusetzen würden. Ganz einfach, so einen Eiertanz gäbe es dort wg. einem 200€ Handy mit Sicherheit nicht.
Bin sowohl von der Lumia Reihe als auch von Media Markt geheilt.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

shb89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
306
Du hättest dich nicht an den Zwischenhändler (MediaMarkt) sondern direkt an den Microsoft/Nokia Service wenden sollen. Mit letzteren habe ich super Erfahrungen gemacht, mein 830 war nach einer Woche wieder da, es wurde wohl komplett getauscht.
 

shb89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
306
Zwischenhändler verzögern die Prozedur nur, die müssen es ja auch an eine Werkstatt weiterschicken. Das ist ein Schritt mehr und es dauert in der Regel länger. Zudem hab ich die Erfahrung gemacht, dass die bei Weitem nicht so kulant sind wie der Hersteller.

In deinem Fall würde ich eventuell trotzdem noch mal versuchen es direkt an Microsoft zu senden. Mit etwas Glück tauschen die dein Gerät aus und die ganzen Missbrauchsspuren von MM sind verschwunden ;)
 
Top