News PlayStation 4 ohne Cell-Prozessor?

S

Sven

Gast
Sonys aktuelle Spielkonsole PlayStation 3 verfügt über einen leistungsfähigen Cell-Prozessor. Wegen dessen komplizierter Entwicklungsumgebung musste Sony aber einige Kritik von Spielentwicklern einstecken. Nun sucht man für eine künftige Konsole anscheinend nach geeigneten Alternativen.

Zur News: PlayStation 4 ohne Cell-Prozessor?
 

scheischmanfred

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
526
Intel und Nvidia wird eine gute Mischung geben :)


Die sollten für die Grafikchips bei AMD und Nvidia bleiben weil ich denke das die die besten Lösung dafür bereitstellen können.
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.528
Am meisten interessiert mich eigentlich nicht die Hardware die in den neuen Konsolen verbaut werden wird (sind eh alles nur Spekulationen), sondern Project Natal.
Das hört sich nämlich richtig genial an.
Wenn es so gut ist wie von MS angepriesen, dann wird die nächste XBox einschlagen wie ne Bombe. Die geniale Idee mit der Bewegungssteuerung von der Wii geklaut und verfeinert, gepaart mit High End Grafik, das muss fast ein Top Seller werden.
 

ButchA_xXx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
Natal soll doch die 360 in ihren Möglichkeiten zu erweitern, wieso wird es hier als Nachfolger bezeichnet?!
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.794
Es gibt nur ein Unternehmen das Prozessorpower & Grafikperformance zu gleichen Teilen bieten kann, und das ist AMD. 2011 sind dann auch die Fab's von GlobalFoundaries in New York fertig und ab gehts.

Intels Lösung ist für den Wii Nachfolger wohl schnell genug, aber eine PS4 braucht Grafikperformance wenn es sie länger geben soll und die kann Intel nicht liefern. Die reine Nvidialösung scheitert an der nicht vorhandenen CPU. Ich vermute, dass Sony dann ebenfalls wie die XBox auf DirektX setzen wird um es den Entwicklern leichter zu machen.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
sondern Project Natal.
Das hört sich nämlich richtig genial an.
Wenn es so gut ist wie von MS angepriesen, dann wird die nächste XBox einschlagen wie ne Bombe. Die geniale Idee mit der Bewegungssteuerung von der Wii geklaut und verfeinert, gepaart mit High End Grafik, das muss fast ein Top Seller werden.
also ich bin sicher dass sony an so was auch schon arbeitet))
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.528
@n1ce
Das dachte ich eigentlich auch, hat mich auch gewundert.

@Den
Vermutest du das nur, oder hast du auch nen Link zu ner Quelle?
Weil das würd mich brennend interessieren.
 

hatestorm28

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
76
Das bezweifle ich, Abwärtskompatibel wird wenn da die erste Generation haben.
Bis man merkt die Leute kaufen nur PS3 spiele da sie günstiger sind als die PS4 games.

So wie es damals mit PS3 war wo sie raus kam für fast 700- 900 euro...

zur PS4 denke auch das mit directx besser fahren würden aber wie verhält sich das mit der Hardware und Hitze Entwicklung, na abwarten!!!
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.161
War ja klar dass Sony von diesem Cell Experiment wieder Abstand nimmt. Die Absatzzahlen der Games sind zu niedrig, um von Entwicklerfirmen Konvertierungen von PC Technik zur PS3 aufzuzwingen.

Ergo muss wieder eine Standard CPU her. Hauptsache die bekommen irgendwie die Abwärtskompatiblität hin. Sieht man ja wie empfindlich viele für das Thema sind.
 

BauerMarcel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
859
Denke auch das Intel und nVidia das beste für die PS4 sein wird.

Verbaue und benutze selbst auch nur diese beiden Marken und hatte nie Probleme oder defekte sachen.
 

XRJPK

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
782
@ CB Redaktion
Für den Nachfolger der Xbox 360 ist das „Project Natal“ als Steuerungsmöglichkeit äußerst wahrscheinlich.
Ansonsten klingt es alles sehr interresant, vielleicht ist der Nachfolger der Wii dann auch etwas Grafikstärker, als die aktuelle
 

Smart_nOOb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
115
ich weiß nicht, was sich manche leute beim posten denken, aber wenn ich

Ich vermute, dass Sony dann ebenfalls wie die XBox auf DirektX setzen wird um es den Entwicklern leichter zu machen.
lese, wird mir übel

es wird sicherlich nicht nur eine PS4 geben, sondern auch eine XBOX720 oder so etwas in der art

die wird von MS hergestellt werden, so wie die 360er

und MS wird KAUM so dumm sein, etwas für spiele so wichtiges wie directX einfach an sony zu lizenzieren, zumal die ps4 dann im hintergrund ein OS von MS braucht, oder eben ne portierung von directX

die ps4 wird auch weiterhin openGL benutzen, außer MS erbarmt sich auf wundersame weise und stellt den sourcecode von directX ins netz, davor geht nix
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Halte das für sehr unwahrscheinlich das Nintendo und Sony (schon wieder) das Risiko suchen und early Adopter von irgend welchen neuen CPU Chips spielen wollen. 360 hats doch vor gemacht, kleine CPU, dicke GPU -> günstiger Preis.(irgend wie auch logisch bei einer Spiele Konsole) Warum sollte vorallem die Wii 2 einen haufen CPUs(Larrabee) bekommen, vorallem Cell 1 und Larrabee 1 sind ja schon gefloppt und haben quasi schon bewiesen das reine GPUs von ATI und NV die beste Lösung für Games darstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amando

Gast
"Nun scheint auch Sony Interesse an Intels High-End-GPU gefunden zu haben...."
-Intel hat bis heute keine High-End-GPU.... -Sogar die Onboard IGP´s können sich deutlich hinter Nvida/ATI verstecken. Sie haben nur dem Namen, aber was Grafik angeht sind Sie deutlich hinter der Konkurrenz.
 

King Bill

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
91
Es gibt nur ein Unternehmen das Prozessorpower & Grafikperformance zu gleichen Teilen bieten kann, und das ist AMD. 2011 sind dann auch die Fab's von GlobalFoundaries in New York fertig und ab gehts.

Intels Lösung ist für den Wii Nachfolger wohl schnell genug, aber eine PS4 braucht Grafikperformance wenn es sie länger geben soll und die kann Intel nicht liefern. Die reine Nvidialösung scheitert an der nicht vorhandenen CPU. Ich vermute, dass Sony dann ebenfalls wie die XBox auf DirektX setzen wird um es den Entwicklern leichter zu machen.

Amd wäre realistisch.

wie du schon sagtest brauch die ps4 grafikleistung. da es eine reine spielekonsole sein wird wozu braucht man dann eine highend cpu? ich spinne mal ein wenig rum und sage nvidia nimmt ne erweiterte version des tegra auf arm basis und der rest wird ein teslaverschnitt übernehmen.

und directx wird microsoft nicht an sony lizenzieren. das wäre ein schnitt ins eigene fleisch.
 

rAHbbit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
"Project Natal" ist eine Steuerungstechnik für die aktuelle Xbox360 nicht für irgendeinen nachfolger, was schreibt ihr für Mist?:hammer_alt:
 
Top