Plötzlich FPS-Drops

tillmann-01

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Guten Abend,

ich habe letzte Woche eine SSD 970 Evo 250 GB in mein Notebook eingebaut (m.2) und Windows 10 von der bereits eingebauten HDD entfernt und auf die SSD überspielt (komplette Neuinstallation). Ich betreibe nun die SSD mit Windows und zusätzlich eine HDD mit 1TB Speicher. Direkt nach dem Umbau habe ich einige Titel wie Rocket League, PUBG etc. installiert und habe nun erhebliche FPS-Drops auf 15-25 FPS (egal welche Auflösung und Detaileinstellung). Vor dem Einbau der SSD lief meine HDD zwar langsam aber tadellos, sodass ich PUBG (25-35 FPS) und Rocket League (60-90 FPS) ganz entspannt zocken konnte. Ich habe bereits Grafikkartentreiber deinstalliert und neuinstalliert und das Problem existiert immer noch. Nvidia Geforce Experience stellt die Einstellungen allesamt auf "sehr hoch". Ich bin am verzweifeln. Was kann ich tun um den Zustand vor dem Einbau wieder herzustellen?

Beste Grüße
Tillmann

Folgendes Setup ACER Aspire 7 A717-71G-58KH
Windows 10 Home 64-bit

CPU
Intel Core i5 @ 2.50GHz
Kaby Lake 14nm Technology

RAM
8.00GB Single-Channel Unknown @ 1196MHz (17-17-17-39)

Motherboard
KBL Charizard_KLS (U3E1)

Graphics
Generic PnP Monitor (1920x1080@60Hz)
Intel HD Graphics 630 (Acer Incorporated [ALI])
4095MB NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Acer Incorporated [ALI])
ForceWare version: 417.22

Storage
931GB TOSHIBA MQ01ABD100 (SATA )
232GB Samsung SSD 970 EVO 250GB (Unknown (SSD))

Audio
Realtek High Definition Audio(SST)
 

Anhänge

ruw

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
194
Dann fang doch mal an mit der Fehleranalyse.

Wie ist die Aulastung von GPU + CPU bei den Drops und auch generell? Wie sehen die Temperaturen aus? Takten die Komponenten korrekt hoch? So viele Dinge die hier bei der Analyse helfen könnten.
 

tillmann-01

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Ich habe eben einen GPU-Stresstest (FurMark) und der ergab 319 Punkte, 6 FPS. Das ist doch für eine Nvidia Geforce 1050ti 4GB viel zu wenig? Das ist auf dem Niveau einer Geforce 9600.
Ergänzung ()

Dann fang doch mal an mit der Fehleranalyse.

Wie ist die Aulastung von GPU + CPU bei den Drops und auch generell? Wie sehen die Temperaturen aus? Takten die Komponenten korrekt hoch? So viele Dinge die hier bei der Analyse helfen könnten.
Gibt es ein spezielles Programm, das mir solche Ergebnisse liefert?
 

ruw

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
194
Die Aulastung und teilweise auch die Taktraten kann man im Windows eigenen Task Manager sehen. Für die Temperatur gibt es z.B. CoreTemp.
 

ruw

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
194
Ein bißchen Eigeninitiative solltest du schon zeigen, ansonsten bleibt dir nur einen teuren Fachmann mit der Behebung des Fehlers zu beauftragen.

Ergänzung: Poste doch einfach aussagekräftige Screenshots der genannten Tools.
 

tillmann-01

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Das zeigt mir MSI Afterburner an im Betrieb. Die Leistung lag vor dem SSD Einbau etwa bei 90 FPS. Ich hab auch schon 3D Mark Benchmark gemacht und der ergab im Schnitt 3 FPS.
 

Anhänge

ruw

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
194
Wenn ich das richtig sehe, dann taktet die GPU nicht hoch und bleibt bei 600Mhz Chiptakt und ca. 400Mhz für den Speicher. Dann wäre es kein Wunder, dass die FPS so low sind.

Hast du auch wirklich alle Treiber von Acer für das Notebook installiert, was sagt z.B. der Gerätemanager?
 
Zuletzt bearbeitet:

tillmann-01

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Ich habe alles installiert. Hab auch in den Systemeinstellungen der Grafikkarte den Energiesparmodus umgestellt und hat auch nichts gebracht. Was kann ich da noch machen?
 

tillmann-01

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Es war tatsächlich ein Problem des aktuellen Nvidia Treibers. Lässt man Windows Update den Treiber installieren, funktioniert die Grafikkarte wieder ordnungsgemäß. Laut Signatur ist der Treiber von Windows vom 30.10.2018. Nvidia Container und Nvidia Systemsteuerung funktionieren auch tadellos. Vielen Dank. Super Hilfe :)
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.569
Schön das dass Problem behoben wurde. NVidia Treiber sind nurzeit richtiger Müll, keine Ahnung was die da machen.
Allerdings musst du mir folgendes bitte erklären:
Vor dem Einbau der SSD lief meine HDD zwar langsam aber tadellos, sodass ich PUBG (25-35 FPS) und Rocket League (60-90 FPS) ganz entspannt zocken konnte.
Wie kann man 25-35 FPS und tadellos in einem Satz bringen? :)
 
Top