PS4 Abwärtskompatibel?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MK1993

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
194
Hallo Forengemeinde,

Ich habe im Internet recherchiert, ob die PS4 abwärtskompatibel ist. Da ich aber leider nur Spekulationen finden konnte, wollte ich mein Glück versuchen und fragen, ob vielleicht jemand etwas konkretes darüber steht. Wenn möglich eine Quelle angeben. Am besten wäre natürlich wenn es auf der offiziellen Playstation Seite stehen würde. Ich stelle diese Frage, weil ich vor habe meine PS3 zu verkaufen und die PS4 zu kaufen. Ich habe vor ein paar Wochen erst Devil May Cry 5 aus dem PS Store geladen und es wäre natürlich vorteilhaft für mich wenn ich das Spiel auch auf der PS4 spielen bzw. laden könnte.

Danke im Voraus
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.240
Meine Vermutung, du wirst auch hier nur Spekulationen finden.
Fix ist, die Konsole an sich kann die Spiele nicht wiedergeben. Aber mir Glück kannst du über Gaikai (Onlinestreamingdienst) die Spiele deines PS Store spielen.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.845
Ja, aber nicht alle und nur über Gaikai.
 

Vexyfanylle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
150
Ich denke, der Artikel (heute aktualisiert) von IGN dürfte recht interessant für sein:
http://de.ign.com/feature/17928/ps4-faq-alle-infos-und-details
Auszug:
Wird die PS4 vor der E3 2013 im Juni noch einmal gezeigt?

Dazu hat hat Yoshida eine eindeutige Meinung:

„Ich hoffe nicht.“

Erscheint die PS4 erst 2014 in Europa?

Im Gespräch mit Eurogamer hat Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Worldwide Studios, keine konkrete Aussage zu dieser Frage getroffen. Er sagte allerdings:

„Es ist noch zu früh, um Konkretes sagen zu können. Das System muss fertiggestellt sein und wir müssen das Tempo kennen, mit dem der Herstellungsprozess arbeitet. Anschließend müssen wir uns die Nachfrage-Prognose anschauen und entscheiden, ob wir einen weltweiten Launch durchführen. Bis wir eine konkrete Antwort geben können, benötigen wir deshalb noch Zeit.

Europa ist ohne Frage ein sehr wichtiger Markt für Sony. Ich hoffe deshalb, dass unsere europäischen Kunden die PS4 genauso früh bekommen wie alle anderen Kunden auch. Aber ich kann nichts versprechen.“

Es könnte also daraus hinauslaufen, dass auch die PS4 in Japan und Amerika deutlich früher erscheint als in Europa. Allerdings fehlt bislang noch jede definitive Aussage von Sony, die es frühestens zur E3 2013 im Juni geben dürfte.
Wird die PS4 weltweit zum gleichen Datum veröffentlicht?

Sony hat noch keine Entscheidung getroffen, ob die PS4 weltweit am gleichen Tag veröffentlicht wird. Laut Konzerninformationen entscheidet die Nachfrage-Prognose darüber, ob ein globaler Launch durchgeführt wird. Bis diese Prognose angestellt werden kann, benötigt Sony laut eigenen Angaben jedoch noch Zeit.
Wie lange wird die PS3 noch unterstützt?

Auf diese Frage gab es keine Antwort, sondern lediglich den Hinweis, dass Titel wie „Beyond: Two Souls“ und „The Last of Us“ exklusiv für PS3 erscheinen werden. Angesichts von rund 77 Millionen verkauften PS3s weltweit
Wird die PS4 abwärtskompatibel sein?

Nein. Schon allein aufgrund der unterschiedlichen Hardware-Architektur von PS3 und PS4 lässt sich eine Abwärtskompatibilität technisch nicht umsetzen. Allenfalls über einen integrierten PS3-Emulator wäre die PS4 in der Lage, PS3-Spiele wiederzugeben – was aber die Kosten deutlich in die Höhe treiben würde.

Theoretisch besteht zwar die Möglichkeit, PS3-Spiele via Software-Emulation oder über den Streaming-Dienst Gaikai verfügbar zu machen. Doch dabei handelt es sich momentan noch um Zukunftsmusik.
Lassen sich PSN-Downloads auf die PS4 importieren?

Nein. Die unterschiedliche Hardware-Architektur verhindert auch, dass PSN-Spiele auf der PS4 gespielt werden können. Mit Software-Emulation oder über Gaikai könnte es jedoch möglich werden, dass bereits gekaufte PSN-Titel auch auf der PS4 genutzt werden können. Eine konkrete Aussage dazu gibt es von Sony jedoch noch nicht.
Wird die PS4 eine Regionen-Sperre haben?

Mit einer Regionen-Sperre wird verhindert, dass amerikanische Spiele auf einer europäischen Konsole gespielt werden können. Auf diese Weise sollen Importe verhindert werden. Auf diese heikle Frage gibt Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Worldwide Studios, keine klare Antwort:

„Ich weiß die Antwort, aber ich will nicht zitiert werden und anschließend von unserem PR-Beauftragten einen Anruf bekommen.“

In diese Aussage lässt sich hineininterpretieren, dass die PS4 eine Regionen-Sperre haben wird – andernfalls hätte Sony den Verzicht auf eine Regionen-Sperre bereits als Pro-Argument für die PS4 genutzt und es im offiziellen Fact-Sheet zur Konsole erwähnt.

Bis es eine offizielle Stellungnahme dazu gibt, handelt es sich dabei jedoch um eine (leider) argumentativ gut begründete Spekulation unsererseits.
 

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.491
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top