News Qualcomm: Snapdragon 632, 439 und 429 frischen die Mittelklasse auf

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.552
#1
Zum asiatischen Mobile World Congress in Shanghai frischt Qualcomm die SoC-Mittelklasse der Snapdragon-Baureihen 600 und 400 auf. Der Snapdragon 632 bringt die Semi-Custom-Kerne des Typs Kryo 250 in die untere 600-Serie, bei Snapdragon 439 und 429 gibt es primär schnellere Grafikeinheiten. Marktstart ist im zweiten Halbjahr.

Zur News: Qualcomm: Snapdragon 632, 439 und 429 frischen die Mittelklasse auf
 

MrSlawa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
101
#4
"Kinderuhren" sind quasi permanente Tracker mit LTE und GPS. In Asien ist es rechtlich und ethisch weniger problematisch seine Kinder 24/7 zu überwachen. Deswegen muss die Effizienz hoch und die Laufzeit möglichst lang sein.
 

S!nthoras

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
20
#6
Zu Beginn des zweiten Absatzes heißt es:

"Qualcomms mittlerweile gut gefüllte Snapdragon-600-Serie bekommt mit dem Snapdragon 639 weiteren Nachschub."

Sollte es nicht Snapdragon 632 heißen?
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.850
#7
Kinderuhren? Genügsam Version von Android Oreo?
@CB mehr Details bitte!
 

conf_t

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.005
#10
Immer noch Cortex-A53? :stock: Was interessiert die GPU, wenn die Singlethreadleistung nicht stimmt, selbst bei 2 GHz ist die noch beim A53 dürftig.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.407
#12
Immer noch Cortex-A53? :stock: Was interessiert die GPU, wenn die Singlethreadleistung nicht stimmt, selbst bei 2 GHz ist die noch beim A53 dürftig.
Mein redmi 5 plus mit SD 625 läuft flüssiger und schneller in Alltagsanwendungen als das S8+ meiner Frau. So viel zur dürftigen Leistung! Bei Android ist das A und O ein gut optimiertes OS und nicht der Soc Wahn.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.368
#13
Mein redmi 5 plus mit SD 625 läuft flüssiger und schneller in Alltagsanwendungen als das S8+ meiner Frau. So viel zur dürftigen Leistung! Bei Android ist das A und O ein gut optimiertes OS und nicht der Soc Wahn.
Das mag stimmen aber wer wischt denn schon von morgens bis abends nur im OS rum? Schlecht optimierte Apps dürften für viele eher das Problem sein.

@topic: Wenn selbst die 400er Reihe Mittelklasse sein soll, was ist für euch dann Einstiegsklasse??
 

CyrionX

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.313
#15
Die news sind interessant aber für jemanden der nicht täglich aktuell die Leistung jedes einzelnen Chips verfolgt ohne Praxisbezug.
Mich würde viel mehr interessieren ob ein SD 429 nun schneller /effizienter läuft als der ältere 430. Hole ich mir als die mid-mid last gen oder doch low-mid new gen? Ist die Leistung gleich aber die Akkulaufzeit nun länger für einen niedrigeren Preis bei einem Modell für das ich kein FHD+ für meinen Gebrauch voraussetze?

So kommt mir die news vor als wäre sie an Aktionäre oder Industriekaufmenschen gerichtet, für den "normal IT-Nerd" lst das sonst höchstens ein "aha, ajo, next tab" aus.

Wozu ich sagen muss, dass automatische zusammengestellte Benchmarkhaufen mit 4mio einträgen hier gänzlich unbrauchbar sind um sich einen Überblick zu schaffen.

@CB Bitte noch ein paar kondensierte Gedanken zur Praxis Eingliederung der news, was m. M.n auch Teil von informierten Tech-reds ist, damit ich fauler Mensch nicht von Grund auf recherchieren muss :) nur für einen schnellen Überblick
 
Zuletzt bearbeitet:

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.574
#16
Mein redmi 5 plus mit SD 625 läuft flüssiger und schneller in Alltagsanwendungen als das S8+ meiner Frau. So viel zur dürftigen Leistung! Bei Android ist das A und O ein gut optimiertes OS und nicht der Soc Wahn.
Der Snappy 625 ist der Wahnsinn. Mein BlackBerry KeyOne rennt damit locker drei Tage, selbst wenn ich es relativ häufig benutze. Solche Laufzeiten hab ich mit den Highend-Chips nie erreicht. Nicht mal beim iPhone. Von daher werd ich in Zukunft weiterhin auf Mittelklasse setzen. Das bisschen weniger Leistung juckt mich nicht im Geringsten.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.458
#17
Die Infos zum 632 sind eher Nicht-Infos.
Denn um das irgendwie einordnen zu können, müsste man wissen, was ein Kryo 250 sein soll.

Im Grunde nutzt Qualcomm leicht modifizierte ARM-IPs. Die Frage ist also, was steckt in diesem Kryo 250 drin? A53 + A7x? Nur A53 und somit kaum eine Besserung?
 

MSSaar

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.777
#19
Auch ich frage mich, wie man auf 14 nm kommt - andere Seiten schreiben das genauso.

Beim 429 und 439 steht bei Qualcomm:

Process
Process Technology
  • 12 nm FinFET
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.921
#20
Kinderhuren, die kommen immer wieder auf neue Ideen...

Aber gut dass es mal wieder frischen Wind in der Mittelklasse gibt. Leider auch nicht all zu viel. Gefühlt kommt seit 4 Jahren jedes Billigphone mit 8 A53-Kernen.
 
Top