Radeon 8500:Prob. m. Bildwiederholfrequenz

U

Unregistered

Gast
HI

Ich habe seit ner Woche die Radeon 8500 von 4freaxx.
hat von euch auch jemand das Problem, die Bildwiederholfrequenz nicht auf mehr wie 75hz zu stellen??

Habe schon alles probiert. In den Anzeigeeigenschaften steht zwar überall 85Hz aber trotzdem- wenn ich das Prg Flimmer laufen lasse ist der Wert nur 75 Hz. Man kennt es auch ganz deutlich, das das Bild etwas unruhig ist. Meine MX lief besser und mit 85 Hz.


Habe Win XP, Asus A7V mit TBird 1000MHz, 19" Mon.,512 MB...


Wer hat das selbe Problem oder eine Lösung parat??

mfg

ICE
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Hallo

Habe gerade mein ATI Radeon 8500 Built by ATI bekommen. Ich habe kein Problem mit meiner Bildwiederhohlungsfrequenz. Welchen Treiber benutzt du ? Ich den 3286. Aber Abhilfe schaff auch der R3D Tweak. Kann dir bloß momentan kein Link posten.

JC
 
D

Dagobert

Gast
Radeon 8,5k-Bildwiederholrate

Typisches Win2k und XP-Problem.
Zeitschriften sagen, mit PowerStrip geht's wech. Da kannste die einstellen.
Für Direct3D und -Draw gibt's ja noch die Option im dxdiag.exe bei "Weitere Hilfe" -> "Außer Kraft setzen", woman dann z.B. 100 eingeben kann oder 85. Gilt aber nich' für OpenGL
 

Sameriter

Newbie
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
3
jup das gleiche probelm hab ich auch mit meiner radeon und winxp....

wär nett wenn man mal ein lösung posten würde, da es schon irgendwie frustrierend ist mit einer neuen karte nur 75Hz schafft und net mehr

thx Sam
 
Top