Radeon HD 7770

powerthor

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
134
Hallo zusammen,
habe mich hier heute mal angemeldet, da ich seit neuesten auf den PC Trip gekommen bin. Ich zocke seit über 30 Jahren auf sämtlichen Konsolen und bin jetzt mit 43 Jahren auf den PC gekommen ;)

Die letzten Jahre begnügte ich mich mit 10-12 Jähe alten PCs, was für etwas Internet immer reichte.
Habe kürzlich von einem Kollegen einen Pentium D mit einer Nvidia 7200 SE bekommen. Hier kaufte ich bei einem Schulkameraden meines Sohnes ein gebrauchtes Bundle aus Asus Mainboard, 4GB Corsair RAM und einen Core 2 Quad 8200 2,33 MHz
Hierin verbaute ich noch eine neue XFX Radeon HD 7770 (wir kommen jetzt langsam zum eigentliche Thema ;)
Mit diesem PC zocke ich zur Zeit Borderlands 2 mit fast vollen Einstellungen und WoW auf Ultra. Mein Sohn zockt Minecraft und will demnächst Simcity 5 spielen. Jetzt will mein Sohn diesen PC und ich werde mir einen günstigen neuen kaufen.
Wie es scheint wird es ein i5 3470 mit 8Gb RAM und Win 8. in diesem Komplettsystem steckt eine Nvidia GT630 mit 4GB. Ich denke die Karte passt gar nicht zu diesem System. Macht es Sinn die GT630 in den oben genannten PC für meinen Sohn zu stecken und die 7770 in meinen Neuen? Oder hätte da mein Sohn Nachteile? Gäbe es für den Rechner meines Sohnes eine gute günstige Alternative zu der 7770? Möchte jetzt nicht allzu viel Geld ausgeben und nicht noch eine teure Graka kaufen. Osterurlaub steht auch vor der Tür ;)

Hoffe das war nicht zu viel Text und Danke schon mal für eure Hilfe.

Powerthor
 

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
319
Zuletzt bearbeitet:

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Hi powerthor,

die GT630 ist übrigens die langsamere Grafikkarte :)

Wenn es möglich ist, würde ich im übrigen ein Komplettsystem vermeiden und lieber eines selbst zusammenbauen oder von einem Händler zusammenbauen lassen.

Evtl. wäre ein neues System für deinen Sohn die klügere Idee, da er anscheinend noch nicht so sehr die Grafikleistung benötigt wie du. Für etwa 300 € könntest du schon ein entsprechendes System für ihn kaufen, z.B.: http://geizhals.at/de/?cat=WL-174667
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Evtl. wäre ein neues System für deinen Sohn die klügere Idee, da er anscheinend noch nicht so sehr die Grafikleistung benötigt wie du. Für etwa 300 € könntest du schon ein entsprechendes System für ihn kaufen, z.B.: http://geizhals.at/de/?cat=WL-174667
Sinnvoller Vorschlag! Allerdings sollte der RAM bei einem APU Sys schneller sein!

Edit: z.B. denn hier: http://geizhals.de/g_skill_ripjaws-x_dimm_kit_8gb_pc3-17066u_cl11-11-11-30_ddr3-2133_f3-17000cl11d-8gbxl_a639751.html

so kann mit geringem Aufpreis die max. Leistung aus der Trinity Grafikeinheit rausgeholt werden ;)
Siehe hier: https://www.computerbase.de/2012-10/test-trinity-vs-ivy-bridge-im-gpu-test/13/
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
überteuert! lieber selbst zsm stellen und z.B. bei HW Versand für 20€ zusammenbauen lassen! ;)

Und eine Schande, dass die das ding als "Gamer PC" bezeichnen :D :D :D ist ja wohl ein Witz bei ner GT630! Das ist eher ne bessere Office Karte...
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
1. würde ich für keinen von euch beiden was unter einer 7770 empfehlen, das ist so ziemlich das unterste Ende der "echten" Gamingtauglichkeit
2. Fertig-PCs sind meist Schrott, orientier dich an den FAQ https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
und stell dir was ordentliches zusammen um die i3 + 7770 oder sogar 7850. In den unteren Leistungssegmenten kann man sich die deutlich spürbare Mehrleistung viel günstiger erkaufen als in den höheren, dort bedeuten Steigerungen von 50% oft einen Unterschied von 200€ (7850-->7970), während es zB zwischen 7770 und 7850 mit 54% Mehrleistung nur 40€ Unterschied sind.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884

powerthor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
134
@all
Das komplettieren des Rechners wäre kein Problem. Hätte 2 Kollegen und den Schulkameraden meines Sohnes, die das Ding zusammenstecken könnten.

Ausgeben würde ich so 550-600 Euro. Dann allerdings auch inkl. Betriebssystem und eine Graka. Egal ob für meinen oder eine gute für Sohnemann die zu seinem System passt und kein Nachteil bedeutet. Evtl. habt ihr hier Ideen? Ein System selbst zusammen suchen kann ich nicht mangels know how. Wie gesagt, sitze seit 1983 nur vor Konsolen :)
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135

powerthor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
134

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
ja Intel ist hier klar im Vorteil und damit auch wesentlich Zukunftssicherer ;)
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.417
Eindeutig mit JA zu beantworten... Ist zur zeit fürs Gaming das optimalste.

BTW: wenn du bei mindfactory bestellst bekommst du sogar noch 2 aktuelle spiele mit dazu... Bioshock und tomb raider.

Und deinem Sohn würde ich die 7770 nicht aus dem System nehmen.... Denn die 7770 ist mit seiner CPU schon relativ stimmig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Zuletzt bearbeitet:

powerthor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
134
Was hältst du jetzt davon für deinen Sohn einen günstigen 300 € PC zu kaufen, sofern dir dein derzeitiger PC noch ausreicht?
Naja, Borderlands 2 musste ich schon etwas zurück drehen und das nervt mich jetzt Schon nach 2 Wochen PC Erfahrung ;)
Nachdem ich Skyrim zwar schon auf Xbox gezockt habe, möchte ich es evtl. auch noch mal auf PC mit Ultra + Texture Pack zocken. Und die Investition soll ja dann auch 2-3 Jahre halten. Dann bekommt mein Sohn diesen wieder ... und Papa einen Neuen :)
 

powerthor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
134

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Zuletzt bearbeitet:
Top