Ram Teiler Frage

Elementer

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Hallo,

ich hab nochmal ne Frage zum Ram Teiler:

Hier das Beispiel aus dem How To:

Standard:
CPU: 333MHz*9=3000MHz
RAM-Takt: 333MHz/5*6=400MHz

FSB angehoben auf 350MHz:
CPU: 350MHz*9=3150MHz
RAM-Takt: 350MHz/5*6=420MHz

Wie du siehst ist der RAM-Takt zu hoch, deshalb senken wir den RAM-Teiler von 5:6 auf 1:1
CPU: 350MHz*9=3150MHz
RAM-Takt: 350MHz/1*1=350MHz

Der RAM-Takt ist jetzt natürlich sehr niedrig, dies holt man jedoch durch späteres Übertakten wieder rein.

--> CPU: 400MHz*9=3600MHz
RAM-Takt:400MHz/1*1=400MHz
Diesen "Ram Teiler" kann man ja nicht wirklich in den Bios Einstellungen finden. Muss ich deswegen also die Mhz des Rams einfach verniedrigen, wenn ich die CPU übertakte? Also bei dem Beispiel sind es ja nach übertakten 420 Mhz, also 20 zu viel. Muss ich deswegen die RAM Mhz verändern, wenn ja auch welchen Wert?

Gruß
Steffen
__________________
 

Maaavv

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5
Du musst versuchen den DRAM takt und den FSB auf die selbe Mhz zahl zu bringen. z.B FSB 1600 Mhz (quadpumped -> entspricht 400 mhz fsb) und dram 400 mhz takt, dann ist der "ram teiler" synr.
 

Su!c!de.36o

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
580
Nein so einfach ist das nicht. Du kannst den RAM-Takt nur indirekt einstellen. Der RAM-Takt ist das Produkt aus FSB und einem Multiplikator (RAM-Teiler). Die RAM-Teiler sind jedoch vorgegeben.
Entweder sind sie als Bruch gegeben z.b. 1/2 ; 1/2,5 ; 1/1 oder eben als Multiplikator z.B. 2 ; 2,5 ; 1
Im ersten fall musst du FSB/RAM-Teiler rechnen und im zweiten musst du FSB*Multi rechnen.
Hast du nun ein FSB von 266MHz und ein 800er (400MHz da DDR2) RAM braust du einen RAM-Teiler von 1/1,5 damit der RAM auf 800MHz läuft (266/(1/1,5)=398) hast du übertaktet und ein FSB von 400 musst du natürlich den Teiler auf 1/1 setzen sonst wird der RAM übertaktet.
Je nach RAM und je nach Chip lassen sich die RAM unterschiedlich übertakten. 420MHz sollte eigentlich jeder 800er DDR2 mitmachen.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.079
Muss Du nicht, kannst den RAM auch unlinked betreiben...

Imho hat der NV-Chipsatz folgende Teiler: 1:1 (synchron), 2:3, 4:5 und eben unlinked (quasi unabhänig)

Wobei die Anzeige anders erfolgt:

Einstellung: 1800 (entspricht FSB 450) mit Teiler 2:3 ergibt 600 MHz RAM-Takt...
 
Top