Reboot Problem

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Hi Leutz!

schön und gut das mein Athlon jetzt unter 10,5x133 mit 1,8v stabil läuft, wenn ich jedoch jetzt neustarten will geht der Monitor in den Standby Modus und bleibt auch "aus". Reset Taste+STRG,ALT,ENF+Aus Taste funzt auch nicht. Wenn ich den PC dann durch das Netzteil ausmache und sofort wieder anmache befinde ich mich im Bios und muss alle CPU einstellungen erneut vornehmen. Wenn ich aber einfach nur den Rechner runterfahre und dann normal wieder hochfahre funzt alles ohne Probleme. Halt nur beim rebooten (neustarten). Weiss jemand einen Rat?
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
HI Cybershow,

das Problem kenne ich, habe aber keine Lösung ! :(

Habe auch schon die Rameinstellung reduziert, Systemperformance auf Standard, mit den VCore "rumgespielt",
aber es half nichts, außer runter drehen.
Ich habe noch ein anderes Phänomen: Mein Board+Prozzi gehen nur mit "halben" Multiplikatoren, also 8,5 9,5 10,5 ...
Nehme ich volle Werte, startet er nicht mehr, kein piep, kein post.
Hilft auch nur Neustart und Werte im BIOS wieder umstellen.

Hat jemand was ähnliches schon mal gehabt ?

:(
 
Top