Ryzen 1600 AF(12nm) mit einem 2933Mhz funktioniert oder nicht?

Playchaot

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
Hallo Leute, folgendes Problem ist entstanden.
Kann man mit dem Ryzen 1600 AF(12nm) DDR4 auf 2933mhz betreiben durch das XMP profil, weil das schien bei mir nicht zu funktionieren. Offiziell unterstützt der Prozessor nur 2666mhz
 

Vincy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
920
Ja, auch mit 3200MHz. Ist eher abhängig von jeweiligem Board bzw dessen BIOS.
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.770
Kann, muss nicht. Es gibt zu viele mögliche Kombinationsmöglichkeiten und Varianz in der Qualität der Bauteile, da kann man keine definitive Aussage treffen.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
27.115
Vorallem ist es von den Chips auf dem Speicherriegel abhängig
 

Playchaot

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
ATX, bis 90,00 € Also zurzeit hab ich noch das Gigabyte B450 Gaming X, aber würde es gegen Asrock B450 Pro 4 tauschen, hab gehört das es durch die besseren Spannungswandler besser seinn soll
 

Questionmark

Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
2.355
Die Aegis sind aufgrund der üblicherweise Hynix Chips am wenigsten geeignet, am besten laufen
Micron Chips wie bei Crucial oder Kingston HyperX.
 

Playchaot

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
Ich hatte die 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit, aber mit denen hat das ganze nicht Funktioniert, deshalb hab ich die zurückgeschickt und warte jetzt auf 16GB Crucial Ballistix schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

hab auch das neueste Bios genommen F61A, hat alles wunderbar geklappt


Ergänzung ()

Du hast bereits ein gutes Board. Ein anderes zu kaufen ist rausgeworfenes Geld.
Also du bist der Meinung das Board ist gut? Steht im keinem Nachteil zum Asrock B450 Pro4?
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.770

Playchaot

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
Völlig ausreichend für deinen Prozessor. Ich sehe keinen Grund das durch irgendwas anderes zu ersetzen, wenn du nicht andere Anschlüsse oder sonstige Features von anderen Boards benötigst.
Ich find es eigentlich total Geil, kann mich nicht beschweren, bloß jemand hatte mir gesagt, das Gigabyte bei Spannungswandlern total sch**e ist, ich hab bei Amazon für 66,00 € Ergattert, und naja hoffe das es mit Crucial vielleicht klappt, wenn nicht, belasse ich es auf den 2666mhz
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.770
das Gigabyte bei Spannungswandlern total sch**e ist
Ich hätte mir das Board nicht für den 16-Kerner geholt aber deswegen jetzt ein neues Board zu kaufen ist absurd. Es war günstig und ist zweckmäßig für den Einsatz. Viele finden meinen Citroen C1 auch scheiße weil er keine 250ps hat, aber das ist mir doch egal. Reicht für mich völlig.

Mit welcher Geschwindigkeit der RAM läuft hat auch weniger was mit dem Board zu tun, die meisten mit 4 Slots haben eh Daisy Chain. Solange da die beiden Riegel in A2/B2 stecken, ist die Geschwindigkeit hauptsächlich eine Sache zwischen RAM und CPU.
 

Playchaot

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
Völlig ausreichend für deinen Prozessor. Ich sehe keinen Grund das durch irgendwas anderes zu ersetzen, wenn du nicht andere Anschlüsse oder sonstige Features von anderen Boards benöti

Ich hätte mir das Board nicht für den 16-Kerner geholt aber deswegen jetzt ein neues Board zu kaufen ist absurd. Es war günstig und ist zweckmäßig für den Einsatz.
Viele finden meinen Citroen C1 auch scheiße weil er keine 250ps hat, aber das ist mir doch egal. Reicht für mich völlig.
Naja wegen der Grafikkarte Situation hab ich auch nur eine Gtx 970, daher ok. Welchen netzteil würdest du empfehlen? Muss es unbedingt ein Be quiet Pure Power 11 sein?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
60.824
bloß jemand hatte mir gesagt, das Gigabyte bei Spannungswandlern total sch**e ist
das ist in der form ne komplett blödsinnige pauschalaussage.

die VRMs beim B450 Gaming X sind nix dolles und ich persönlich hätte mir das brett nicht gekauft, aber für den 1600AF ist das locker ausreichend.

edit: unter nem PP11 oder Performance X würde ich nicht mehr einsteigen.
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.770

Playchaot

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
28
Ich hatte halt nur ein kleines Budget, und ich hatte vorher ein i7 860, auf einem Gigabyte Board, das Board war so zuverlässig, da wollte ich halt auf Gigabyte bleiben
Ergänzung ()

Das ist bereits ziemlich günstig. Und tiefer würde ich auch nicht gehen, da stößt man ziemlich schnell auf Schrott.
400Watt oder 500watt hab zurzeit nur eine GTX 970
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.770
Top