S-ATA II Festplatte an S-ATA I Mainboard?

Franky-Boy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
394
Hallo Jungs,

ich habe an folgendem Produkt Interesse:

Samsung Spinpoint SP2004C

http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=A9BU03&

Es handelt sich dabei um eine S-ATA II (Serial ATA/300) Festplatte.

Meine Fragen:

1. Kann ich diese Festplatte an mein Intel 925XE Mainboard (ICH 6 Southbridge, Serial ATA/150) anschließen? Benötige ich dafür ein anderes Kabel, oder kann ich einfach die alte Platte abstöpseln und die neue Platte an das vorhandene Kabel anschließen?

2. Funktioniert das nette NCQ-Feature auch an dieser NCQ-fähigen Southbridge? Müssen dafür irgendwelche Einstellungen an der Platte und im Bios vorgenommen werden, oder geht das automatisch?

Danke! :)

Ciao Frank
 
S

spiro

Gast
SATA II ist abwärtskompatibel. Somit sollte die Platte an deinem Board auch mit NCQ und den "alten" Kabeln laufen.
 
W

Willüüü

Gast
Kabel sind ungefähr die gleichen, nur das diese meines Wissens nach etwas schwerer abzuziehen sind, du kannst aber deine alten S-ATA Kabel weiter verwenden.

Gruß

Willüüü
 

Franky-Boy

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
394
Eine letzte Frage zu NCQ. Im Lexikon auf Computerbase steht:

"Das Laufwerk selbst, der Controller und der Treiber müssen Command Queuing unterstützen um es zu nutzen."

Welcher Treiber wird hier benötigt? Reicht der Intel Chipsatz-Treiber 6.3.0.1007 aus?

Ciao Frank
 

LAN-LORDS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
311
ich habe mir die platte gleich 2x gekauft ! danke für den link !
ach und...SEAGATE kann zur hölle fahren ! schon die 2. von der sch*** firma die abkakt !
 
Top