"Speichern unter" zeigt mir nicht alle Dateien an

websero

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Hallo. Ich habe eine kurze Frage zu Windows. Da ich aus der Macwelt komme, bin ich stellenweise etwas überfordert... ;)

Zum "Problem"
Wenn ich unter Win 7 z. B. eine Datei als PDF speichere, zeigt Win mir in der obrigen Ansicht auch nur die dortigen PDF Dateien an. Das selbe Spiel ist auch mit anderen Formaten. Bei der Auswahl psd, werden nur psd Datei angezeigt, bei docx nur docx, etc.

Weiß einer wie ich mir alle Dateiformate neben der von mir als Zieldatei ausgewählten, anzeigen lassen kann? Oder geht das mit Windows nicht
 

herrhannes

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
672
Doch, das geht.
Einfach *.* in das Dateinamenfeld eingeben und enter drücken. Das geht auch in Programmen, die das nicht vorsehen.
 

websero

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Anscheinend ist das wirklich Programm bedingt. Beim Editor habe ich die Auswahl *.* bei Photoshop nicht. Jedoch brauche ich das hier öfters, da es ab und zu vor kommt das ich eine Photoshop Datei genauso benennen muss wie z. B. eine Word-Datei. Und jetzt jedesmal den Explorer zu öffnen und mich durch den Seitenbaum zu hangelt, ist extrem mühselig.

Gibt es denn evtl. noch eine andere Möglichkeit mir alle Dateien anzeigen zu lassen?
 
Top