Stand Heute: Xbox One oder PS4?

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Hallo Freunde,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue Konsole zu kaufen.

Wenn ich heute eine Konsole kaufen möchte, welche der beiden würdet ihr mir empfehlen? Aus irgendeinem Grund reizt mich die Xbox One, aber P/L-mäßig fällt sie doch etwas ab gegenüber der PS4. Vorallem die Bundles auf Seiten der PS4 sind sehr interessant.

edit: Wie sieht es eigtl mit den Folgekosten aus? Um Online zocken zu können muss man ja PS Live oder Xbox Live haben. Gilt das für alle spiele? Wie sieht es z.B. mit Fifa aus?

Wie ist eure Meinung?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
sind quasi alle gleich. brauchst bei beiden diesen online paket zum spielen, auch für fifa.

welche konsole? hängt von deinem freundeskreis ab UND von den exklusivspielen.

nicht von mehr und nicht von weniger. der rest ist EGAL.

und angebote gibt es zu beiden konsolen, da unterscheiden die sich auch nicht mehr
 

SaarL

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.307
Für mich zählt nur:
die Spiele.

Was bringt mir wenn X besser als Y ist, ich aber Exklusivtitel für Y Spielen will und andersherum?
Nichts.
Was bringt ne PS, wenn ich Halo haben will?
Was bringt ne XBOX, wenn ich GT haben will?

Ergo: schau welche Spiele (und exklusiv Lineups) dir besser gefallen und kauf dann.
Im Endeffekt sind beide beim selben Spiel quasi fast gleich - mal hier etwas anders mal da etwas anders.
 

#basTi

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.277
Sehe das wie Sohei.

Außer du legst noch wert auf Features wie Sprachsteuerung oder TV schauen über die Konsole.
Ich möchte beides nicht mehr missen aber ist natürlich individuell verschieden.
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
Für eine Empfehlung fehlen wichtige Infos.

Allen voran darüber, was du eigentlich zockst und was du mit der Konsole außer Zocken sonst noch machen würdest.

Rein vom Preis und den Folgekosten nehmen sich die beiden nix. Mehr Power hat die PS4, aber bei aktuellen Multiplattformtiteln suchst du den Unterschied meistens mit der Lupe.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.234
Hab' beides und kann dir die Frage nicht genau beantworten. Im Endeffekt musst du dir die Exklusivspiele anschauen und dich dann danach entscheiden, welche dich eher ansprechen.

Bei Multiplattformspielen hat die PS4 meistens die Nase etwas weiter vorne, aber bei Exklusivspielen nehmen sich die beiden nichts.
Der Controller der Xbox One gefällt mir etwas besser, aber das ist Geschmackssache.
 

diamdomi

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
6.414
Folgende Punkte:

1. Welche Exklusivspiele gefallen dir eher?
2. Welche Zusatzfunktionen bietet eine Konsole die wichtig fuer dich waeren?
3. Auf welcher Plattform spielen die meisten Freunde?
4. Welche gefaellt dir persoenlich besser?
5. Welchen Controller willst du benutzen?
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.809

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.074
Pro XBOX...

-Forza
-Halo
-Fable
-Tomb Raider

Pro PS4

- The last of us
- Moto GP14
- The order
- InFamous

Ich hab ne Xbox und bin mehr als Glück damit! Kumpel von mir ne PS4, gan ehrlich, wenn der Controller nicht wäre würde ich keinen Unterschied merken.
Der Box Controller ist aber eben nochmal ne ganze Liga über dem des PS4 Controllers.
Community haben beide ne große! In Deutschland liegt die PS4 wohl vorne, in vielen anderen Ländern kann das anders aussehen.

Ich denke aber speziell weil die Box in Deutschland hinten liegt, wird MS sich hier noch mehr rein steigern um das wieder raus zu holen. Sie hören SEHR Stark auf die Community und machen was die User Ihnen per Feedback mitgeben.

Ob Sony das genauso macht weiß ich nicht und glaube ich nicht, so wie ich in Vergangenheit mit Sony zu tun hatte.

PS.: Gran Turismo habe ich deshalb nicht aufgezählt, weil es seit GT4 KEINE so gute Sim mehr ist wie Forza, Forza 5 ist ein 100% sim, GT4 fährt sich schwammig im Vergleich, du hast kein Schadensmodell, keine Reifensimulation etc.
​Früher habe ich GT geliebt, bis Forza kam!
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
ich mag die ps4 eigentlich deutlich mehr als die xbox one, da sony hier eigentlich alles richtig macht was microsoft verkackt hat

trotzdem habe ich mir zu weihnachten eine xbox one gegönnt da ich forza 5 einfach liebe und es leider auf der ps4 keiner alternative gibt, dazu mag ich den controller der xbox besser als die der ps4
 

DarkInterceptor

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.644
@#10
Merzedes Benz wollte kein schadensmodel haben weil ihre fahrzeuge sonst nicht in GT aufgenommen hätten werden dürfen. deshalb hat GT kein schadensmodel.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.234
Tomb Raider ist übrigens nicht direkt Xbox exklusiv.

@sohei
Was hat Microsoft denn bitte "verkackt"? Okay, einige Designentscheidungen waren fragwürdig, aber immerhin hat Microsoft gut aufgeholt und gibt sich richtig Mühe die Konsole zu verbessern.

Noch mal zum Thema Folgekosten:
Du brauchst auf beiden Seiten eine Art Premiummitgliedschaft um Online spielen zu können. Die kostet für 3 Monate ca. 15€. Dafür bekommst du aber auch massig Gratisspiele, sowohl auf der Xbox als auch auf der Playstation.
Ich finde das sehr fair.
 
G

gh0

Gast
Ich denke aber speziell weil die Box in Deutschland hinten liegt, wird MS sich hier noch mehr rein steigern um das wieder raus zu holen. Sie hören SEHR Stark auf die Community und machen was die User Ihnen per Feedback mitgeben.
Das ist doch Sarkasmus, oder? Sag, dass das Sarkasmus ist!


Was den Controller betrifft: Der PS4 Controller liegt mir z.B. besser in der Hand als der X360 (asymmetrische Sticks sind sowieso eine doofe Idee), meine beiden Jungs sagen das gleiche.

Aber das ist alles Geschmackssache. Fakt ist, dass beide neuen Controller ein tolles Feedback geben und man damit alle Spiele sehr gut spielen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
@Fellor

seit dem start der xbox one? was die verkackt haben? alles? und das design ist mir völlig schnuppe, beide konsolen sind keine schönheiten.

seit der ersten ankündigung hat microsoft so ziemlich ALLES geändert bzw eine 180° drehung von ihren ankündigungen und funktionsweisen der konsole/spiele. von der ursprünglichen xbox one ist doch fast nichts mehr über. nicht falsch verstehen, sie haben fast alle punkte die beanstandet wurden geändert.

nicht umsonst wird die xbox one spöttisch auch xbox 180 genannt, warum 180, kann nu jeder selbst google was 180 grad sind ;) kleiner tipp temperatur ist nicht gemeint

kleine beispiele:
spiele konnten nicht ausgeliehen werden da gebunden ans konto
der ganze schlamassel um kinect, was quasi im nachhinein der todesstoß für kinect war. die konsole wird ja nu auch ohne verkauft und rechenleistung von kinect wurde auch reduziert
der umgang mit indi developern, der grund warum man dort bis heute der ps4 immer noch das große nachsehen hat

und es gibt noch so viele sachen die mir nu spontan gar nicht einfallen. es ist fast komisch das microsoft im sinne der spieler alles flasch gemacht hat was man auch nur falsch machen kann. sony hat sich ins fäustchen gelacht, wie viele seitenstiche gabs von sony in richtig microsoft seit der anküdigung...unzählige, und auch wirklich lustige videos/werbeung für die ps4

zumal liebt die xbox in den verkaufszahlen weit weit hinter der ps4 zurück.

ps. das ist kein xbox bashing ;) ich hab selbst eine.
 
F

fatty_doodoo

Gast
Ich versuche mal objektiv zu sein:

Was spricht für eine PS4?
- Die höhere Leistung, die sich bisher aber noch nicht großartig bemerkbar gemacht hat. Kann sich das ändern? Vielleicht, aber eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlich wird die höhere Leistung in Zukunft einfach "minimal" bessere Grafik ermöglichen. Derzeit sind die Unterschiede bei Multiplattform-Titeln aber extrem gering.
- RemotePlay. Wer bereits PS Vita o.Ä. hat, der kann hier meiner Meinung nach mit einer PS4 sinnvoll ergänzen. Spielkram, aber nice to have.
- PS-Now. Könnte nett werden, aber ernsthafte Angebote sind in Deutschland ohnehin erst in mehreren Jahren zu erwarten.
- Exklusive Titel wie Infamous o.Ä. - hier muss man abwägen, ob man die braucht oder nicht.

Was spricht für die Xbox?
- Sie ist leistungsstark (nicht so stark wie die PS4, aber in jedem Fall "NextGen"), dabei aber leiser als eine PS4. Dafür auch größer.
- Kinect ist nett, aber ich würde nicht 100 Euro Aufpreis zahlen. Ich habe kurz nach Release das Kinect-Bundle mit FIFA 14 für 399 Euro gekauft. Der Preis war top und Kinect ist auch gut. Aber keine 100 Euro wert.
- Xbox-Live ist meiner Meinung nach besser als das PSN. Geschmackssache (komme von der PS3 und habe mich da mehrfach über das PSN geärgert).
- Auch hier wieder Exklusivtitel wie Forza oder Halo.
- Xbox Smartglass hat Potenzial

Im Endeffekt sind für mich beide Konsolen gleichwertig.
Ich habe mich nach dem Kauf der Xbox kurz geärgert, weil der Preis zwar gut war, aber irgendwie ich doch lieber die PS4 geholt hätte.
Nicht zuletzt auch deshalb, weil mich a) die massive Werbung für die PS4 doch etwas beeinflusst hat und b) ich nur Freunde mit PS3/PS4 habe.

Mittlerweile hat mich die One aber überzeugt. Grafisch steht sie der PS4 in nichts nach und die regelmäßigen Updates von Microsoft gefallen mir sehr gut.
Früher hat es mich immer genervt, dass die PS3 beim Streaming ziemlich laut surrte. Die Xbox ist flüsterleise. Ich kann sie nicht hören.
War für mich ein großer Pluspunkt.

Ich persönlich finde auch, dass Microsoft derzeit die besseren Exklusivtitel in der Tasche hat. Die Spiele, die für die PS4 angekündigt wurden, reizen mich nicht. Aber das muss jeder selbst wissen.
Ich würde an deiner Stelle aber in jedem Fall abwarten, bis die Konsolen irgendwo im Angebot sind.

Wie gesagt - ich habe die Xbox One mit Kinect und FIFA bereits vor Monaten für 399 Euro gekauft.

Nachtrag zum Thema "Xbox 180":
Ich hätte das DRM-System, so wie es angekündigt war, eigentlich sehr gerne gehabt.
Das hätte mir persönlich mehr Freiheiten geboten (z.B. Wegfall des lästigen Disc-Wechsels) ohne weitere Einschränkungen durch das DRM.
 

B4LU

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.853
Stehe vor der gleichen Entscheidung, beide schon bei Freunden getestet. Für mich hat die Xbox die bessere Hardware - Controller liegt perfekt in der Hand, Tasten sind ergonomischer angeordnet, Akku hält länger, Analogstick-Gummierung bricht nicht ab ;) - und was mir auch sehr wichtig ist, die Konsole ist unter Last sehr viel leiser. Bei nem Kumpel auf der PS4 Killzone gespielt und das Teil kam an die Geräuschkulisse eines Föns heran, Sound aufdrehn hin oder her, für mich was das grenzwertig.
Leistungsunterschied ist für mich zu vernachlässigen, denke in Zukunft hat man auf beiden gute Grafik bei 1080p und hohen FPS dank weiteren Optimierungen. Ob jetzt das ein oder andere Spiel ein bisschen besser auf der PS4 ausschaut, stört mich überhaupt nicht.
Spielemäßig interessiert mich die PS4 sehr viel mehr, freue mich auf ein TLoU2 oder ein Uncharted 4, neues Little Big Planet, Driveclub und Rime. Bei der Xbox hab ich immer den Gedanken, dass die Spiele ja sowieso irgendwann noch für Windows erscheinen (wie zB bei Ori And The Blind Forest). Ansonsten freue ich mich auf ein Quantum Break, ein neues Gears of War, Halo5, Sunset Overdrive und Forza Horizon 2.
Kinect, Multimediakram usw interessiert mich null. Deswegen tendiere ich inzwischen auch leicht zur PS4.
Wenn ich nur schon wüsste was 2015 an Exklusivtitel kommen, das würde mir die Entscheidung erleichtern.
 

estre

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Hallo zusammen,

zunächst mal danke für eure vielen Beiträge.
Ich hätte noch eine kurze Frage: Inwiefern ist die Xbox One Multimedia tauglicher als die PS4? Was gibt es da konkret für Anwendungsbeispiele (und damit meine ich nicht die Sprachsteuerung)?
Kann man z.B. sowas wie sky Go nutzen? Kann man theoretisch auch google Chrome mit Flash oder ähnliches auf der Xbox installieren (eben wie bei Windows 8)?
Aktuell erkenne ich da nicht den Mehrwert gegenüber einer PS4.

Danke
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.234
Bei Multimediageschichten liegt die Xbox One etwas vorne. Du kannst zB externe Datenträger via USB anschließen. Bis Ende des Jahres wird zB auch MKV unterstützt. Zu Sky Go kann ich dir nichts sagen, könnte aber als Applikation vorhanden sein.

Generell kannst du keine Anwendungen installieren, die nicht aus dem Store stammen.
 
F

fatty_doodoo

Gast
Man kann TV auf der Xbox schauen - entweder im Vollbild mit Guide oder auch als Splitscreen beim Zocken. Das TV-Programm lässt sich von der Xbox aus, TV Tuner vorausgesetzt, auch über WLAN an Tablet, Smartphone und Co streamen.

Windows8 Computer können zudem Mediendateien einfach über "PlayTo" an die Xbox schicken, ein DLNA-Client kommt im Oktober.
Soweit ich weiß, gibt es das bei der PS4 in der Form noch nicht direkt (man möge mich korrigieren).

SkyGo kommt wahrscheinlich noch - gab's für die 360 ja auch.
Nein, du kannst kein Google Chrome installieren. Ich weiß grad gar nicht, ob der IE auf der Xbox Flash kann. Ich glaube schon, aber ich benutz ihn halt auch nie.
 
Top