News SteelSeries Rival 650 & 710: True-Move-Sensor als Funkmaus oder mit Display

#retro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
55
Das Ding wär mir schon zu schwer. Der Preis ist unattraktiv. Den alten Sensor gibts schon in weit günstigeren Modellen. Vielleicht was für Funkmaus Enthusiasten.
 

fox40phil

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.558
Ein eingebauter Akku ist ein no-go! Schade.
Bei meiner non-Gaming Wireless von Logitech kann ich schön meine eneloop Akkus reinpacken und die Maus hält mehrere Monate, bei nicht gerade wenig Benutzung. Leider löst sich das seitliche Gummi. Hoffe es gibt auch welche mit harten Seitenablagen.
 

RAZORLIGHT

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.023
Zu schwer, da bevorzuge ich die G305 bzw. G Pro Wireless wenn jemand das Geld locker machen möchte...

@fox40phil schau dir mal die G305 an.
 

//differentRob

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
601
Ich hab meine letzten Steelseries Mices bestellt. Zwei mal die Sensei 310. Beide innert weniger Monaten die selben Abnützungserscheinungen: Klicken mit der Mittlerentaste (Mausrad) wird zum Glücksfall, weil das Mausrad verkanntet. Da nützt auch der an sich tolle Sensor wenig.

Da Lob ich mir doch die gute alte Logitech MX518 welche seit dem "ausrangieren zu hause" seit Jahren im Geschäft nutze...und die tut noch immer.
 
R

rob-

Gast
Wenn man aufhören würde aus den Dingern Transformers zu machen, dann wären die Preise auch anständiger. Nach der anfänglichen Eingewöhnung stöpselt da doch eh keiner etwas um.
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.559
Warum sind die so teuer? Steht ja in keinem Verhältnis fürs Gebotene.
 

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.481
Nach der MX518 ist mir nun die G303 an die Hand gewachsen und das für 35.- Euronen (ohne Wackelsensor :-))
Eine Funkmaus fänd ich schon toll aber sicher nicht um diesen Preis.
 

Laforma

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
71
moment mal... der akku der maus haelt 24h nutzung aus? ich muss also ca alle drei tage das ding umstaendlich an usb anstecken? haett man da keine elegantere loesung finden koennen? ladebuchse? kontaktlos mit qi? also fuer das geld so ein gefrickel ist ja wohl nicht deren ernst...
 
Anzeige
Top