Stromschlag von einem 3 Pin Fan Controller Kabel bekommen, ist das gefährlich?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Samed54

Newbie
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1
Ich wollte einem Bekannten mit seinem PC Problemen helfen, und er hatte einen richtig billigen LED Streifen gehabt, der über das Mainboard mit einem 3 pin Fan Controller verbunden war. Ich hatte Kontankt mit dem Kabel vom Mainboard zu einer komischen Box, die mit dem LED Strip verbunden war. Ich hatte den PC ausversehen noch am laufen, und am das Kabel am Ende zur Box berührt, und aufeinmal hat es angefangen zu funken und ehe ich es gemerkt habe hat es leicht verbrannt gerochen und meine Fingerkuppe war leicht schwarz. Keine richtige Verbrennung auf der Haut, ich konnte es mit der Hand abwischen. ( das war auch noch auf einem Teppichboden..)
Ich bin darauf hin weil ich panisch bin und mir leicht schwindelig war in Krankenhaus und die haben am Mittwoch für 7 Stunden EKG gemacht und mich beobachtet ohne jegliche Auffälligkeit. Mir war das Krankenhaus sehr unangenehm, weshalb ich das Krankenhaus vorzeitig nach diesen 7 Stunden verlassen habe. Ich konnte die Nacht trotzdem nicht schlafen und bin am morgen darauf zum Hausarzt, um nochmal ein EKG zu machen und er meinte auch es sei alles perfekt und hat mich so mit guten Gewissen entlassen.
Doch die darauffolgende Nacht konnte ich auch nicht wirklich schlafen, aber ich bin mir nicht sicher ob irgendwas mit mir nicht stimmt oder weil ich einfach Angst habe einzuschlafen. Jetzt frage ich mich ich habe ein komisches Gefühl in meinem Kopf und meiner Brust, aber alle Ärzte haben nichts entdeckt und es sind jetzt genau 48 Stunden vergangen seitdem. Sollte ich nochmal in Krankenhaus oder nicht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gummysmile
Du fragst in einem Computerforum nach medizinischem Rat?

ganz schlechte Idee.

Wenn du dich nicht gut fühlst, geh hin. Vielleicht bildest du dir das jetzt auch nur ein weil du überreagierst.
Aber hier zu fragen ist mehr als falsch.

Vote 4 close.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shoKuu, Gorath76 und AudioholicA
12V Gleichstrom ... eher wenig Ampere ... dürfte nix längerfristig schlimmes auslösen können.
 
Sofern du nicht irgendwelche Vorerkrankungen hast und deine jetzigen Probleme nicht von wo ganz anders kommen, ist dein kleiner Zwischenfall mMn als unbedenklich einzustufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vorher
Sagen wir es mal so, Du würdest es schon merken, wenn Du einen längeren Krankenhausaufenthalt nötig hättest. Aber dann könntest Du hier nicht mehr schreiben. ;) Ich glaube, viele können hier schon berichten, wie ob sie ein gewischt bekommen haben, gerade die, die viel mit Elektrik arbeiten. Und wir leben alle noch.
 
wie alt biste denn jetzt,wenn ich mal fragen darf,du hast doch internet such mal eine spezialisten ,
wenn du meinst das was nicht stimmt
 
Zitat von Samed54:
Mir war das Krankenhaus sehr unangenehm, weshalb ich das Krankenhaus vorzeitig nach diesen 7 Stunden verlassen habe.[...] Sollte ich nochmal in Krankenhaus oder nicht?

Du hast die Klinik auf eigenen Wunsch und eigene Gefahr hin per geleisteter Unterschrift nach Aufklärung durch den behandelnden Arzt verlassen? Die einzige Gefahr, die für dich im Augenblick besteht (Ferndiagnose!), dass sie dich in eine Fachklinik für psychosomatische Beschwerden einweisen.

Therapie: - geh Laufen oder Schwimmen, mit deiner Freundin ins Kino, meide stromführende Leitungen und lenke dich ab!

Deine Angst macht dich krank.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cb_darkman, Meleager, Berom und 4 weitere Personen
Also wenn ich jedesmal wegen sowas zum Arzt gegangen würde ich nicht mehr arbeiten :-)
Aber wie gesagt - das ist kein Ärztliches Forum und auch da sind solche Ferndiagnosen sehr schwierig.
 
Es wurde alles gesagt.

HangClosed.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bytejunky und cb_darkman
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zurück
Top