Suche 3200 Speicher mit etwas OC Potenzial!

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Hi forumbasemember,
Ich suche Ram der nicht so viel kostet mit dem man aber etwas OC machen kann. Preis wirklich max 160€. Aber wirklich max.
Hab mich mal umgeschaut und hab diese Vorschläge:

OCZ DIMM 1 GB DDR-400 (OCZ4001024PDC, Premier)

Kingston HyperX DIMM 1 GB (DDR400, KHX3200AK2/1G)

G.SKILL PC3200 F1-3200PHU2-1GBZX 1024MB kit

Twinmos PC3200 Speed Premium Series 512MB die dann x2. Wobei ich mir aber nicht sicher bin ob die mit meinem Mainboard funzen.

Rechtfertigt sich der teurere Preis gegenüber den wesentlich billigeren?

A-DATA DIMM 1 GB DDR-400

Corsair
ValueSelect DIMM 1 GB (DDR400, VS1GBKIT400)


G.E.I.L. DIMM 1 GB DDR-400 (Value Series) Wobei ich mir hier wieder mit der kompatibilität unsicher bin.



Hoffe das sind nicht zu viele zur Auswahl.

Viele Grüße,

Der kleine
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
1. Deine Sig ist viel zu groß, bitte mal ganz fix reduzieren! Danke!
2. Wie hoch willst du den RAM denn takten? Wegen z.B. 5 MHz mehr lohnt sich der Aufpreis für OC-RAM nicht wirklich.
 

@rne

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
So 430 Mhz oder so sollten schon drin sein aber nicht unbedingt mehr. Je mehr desto besser, sollte aber nicht zu viele Geld kosten. (max. 160)
 

@rne

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Hab noch ne Frage! Lohnt es sich 6 Euronen mehr auszugeben das man ne Latenz von
2,5 3 3 6 2T oder 2,5 4 4 8 2T ? Macht das groß was aus? Ich könnt mir vorstellen das ich mit dem 2,5 4 4 8er auch locker auf 2,5 3 3 6 komme!
Hier mal die beiden Produktlinks: Nummer 1
Nummer 2
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819

@rne

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Hab von Buffalo noch nichts wirkliches gehört. Gibts noch alternativen?
 

oberst_smithers

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
19
ich schliese mich einfac mal hier an (um nicht einen neuen Thread aufmachen zu müsssen ;))

Will mir neuen Ram holen (weil mein Twinmos mit meinem A64 rumzickt), habe allerdings nicht viel Geld und mir nun 2 rausgesucht.
Den GEIl hier
und den A-Data hier
OC sollte was drin sein (evt so 20 mhz..)

Welchen Ram wrdet ihr empfehlen, und stimmt es, das die geils 2.7V brauchen (meine die values) falls ja, fallen die weg..
 

@rne

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Wenn man den Leuten Glauben schenken kann, die die ValueSeries von Geil getestet haben ist dieser ziemlich G.E.I.L!

Guckst du hier: http://www.geilusa.com/reviewdetail.asp?linenumber=45
http://www.geilusa.com/reviewdetail.asp?linenumber=44
http://www.geilusa.com/reviewdetail.asp?linenumber=42


Ich werd noch mal nen bissl googeln aber ich glaub ich werde mir Geil holen. Hat jemand nen Nforce4 oder Via Kt890 Board mit Geil laufen?

Edit: Sie brauchen 2,55-2,9 Volt. Also es kommt auf dein Board an wie diese laufen. Sie laufen villeicht schon mit 2,55 oder aber erst mit 2,6 vl 2,7 ...
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
mdt

geht im normalfall bis 230 (cl2,5 und timings an sich bissl entschärft)
is deutsche qualität ;D
 

Blutbad

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
53
hat jemand schon erfahrungen gemacht wie ocz (OCZ4001024PDC, Premier 2,5)
sich mit dem msi MSI K8N Neo2 Platinum verhält?
 

@rne

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Hm, die hab ich noch nicht gesehen! Hat jemand die, egal welches Board, und kann über das OC-Potenzial berichten?
 
Top