Suche nicht levelbasierende Rollenspiele

GreatEvil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
961
Nachdem ich von Standard (MMO)RPGs die Nase voll habe suche ich nicht levelbasierende RPGs; egal ob on- oder offline.
 

Technoboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
Meinst du sowas wie Gothic I/II/III ?
 

der_guru

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
619
Eve Online eventuell. Ist aber Sci Fi

mfg
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
gibts sowas ähnliches wie eve nur ohne monatlichen gebühren?
 

GreatEvil

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
961
Nicht wie Gothic oder Risen.

Sowas in der Richtung wie Ultima Online.
Darkfall hintgegen hat mir nicht gefallen.

Morrowind fand ich z.B. toll. Oblivion hingegen schlecht. Da hat man das Charaktersystem kastriert und die Skillbasierung durch mitleveln der Mobs egalisiert.

Ja, auf "The Secret World" hab ich ein Auge. Das klingt sehr interessant.
 
R

resusseleman

Gast
Wobei X3 dem wohl am ehesten nahekommen würde.
Sind aber alle, im Vergleich zu Eve, Offlinespiele. Online ist mir keine kostenlose Alternative bekannt.
 

timmeh!

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
237
falls du mit "nicht levelbasierend" meinst, dass du wenig bis keine zeit in die charakterentwicklung (stichwort leveln/farmen/grinden) investieren musst, könnte guild wars etwas für dich sein.

maxlevel erreicht man nach einem bruchteil der story (tutorial insel) und bei der ausrüstung geht es fast ausschließlich ums aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet: (...)

GreatEvil

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
961
Eine komplexe Charakterentwicklung finde ich toll.

Aber leveln ist keine Charakterentwicklung. Ich farme einfach ein paar lvl und bin auf einmal doppelt so stark wie vorher. Auf max. lvl findet dann gar keine Charentwickung mehr statt. Saemtliche "Weiterentwicklung" ist rein Itembasierend. Mit dem Char, seinen Skills passiert gar nichts mehr.

Genau das stoert mich bei den aktuellen MMORPGs wie WOW, EQ2, Lotro...
 

Nokill

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
673
Morrowind hatte keine richtig definierten Level wenn ich mich nicht irre...da wurde man halt staerker je laenger man eine Waffe / Skill nutzte.
 

GreatEvil

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
961
Genau. Morrowind hat ein rein skillbasierendes System.
Und soetwas in der Art suche ich.

Deshalb schrieb ich auch: "nicht levelbasierend".
 

Sardellenpizza

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
69
Aber leveln ist keine Charakterentwicklung. Ich farme einfach ein paar lvl und bin auf einmal doppelt so stark wie vorher. Auf max. lvl findet dann gar keine Charentwickung mehr statt. Saemtliche "Weiterentwicklung" ist rein Itembasierend. Mit dem Char, seinen Skills passiert gar nichts mehr.
Genau deswegen habe ich mit WoW aufgehört. Veränderungen des Chars sind rein itembasiert und stagnieren sehr schnell, wenn man eben nicht bereit ist, massenhaft Zeit zu investieren.

Eine Alternative habe ich aber auch noch nicht gefunden.
 

GreatEvil

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
961
Guild Wars hatte ich angetestet als es rauskam.
War nicht so meins. Zu instanziert fuer meinen Geschmack.

Guild Wars 2 hingegen schein interessant.
Das dynamische Quest / Eventsystem klingt fast zu gut um wahr zu sein. Mal sehen wie gut es dann wirklich funktioniert.
Guild Wars 2 ist zwar lvlbasiert, allerdings nimmt die Staerkezunahme pro Lvl in hoeheren Lvls stark ab.

Da es aber noch min 1 Jahr dauert bis GW2 kommt (und hoffentlich all das bringt was versprochen wurde), brauche ich fuer die naechste Zeit noch was.
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Oblivion + Oscuro's Oblivion Overhauling + Viele weitere Mods.

Sorry aber wenn du Oblivion ohne Mods spielst bist du doch irgendwie selbst schuld oder nicht? ;)
Ansonsten wurde (leider) seit Daggerfall eigentlich vor allem die Proportion der Welt verkleinert.

Hast du auch die anderen Ultima Teile mal gespielt oder muss es Online sein?
Fallout 1-3 und Baldurs Gate 1+2 (nicht die Hackn Slay Reihe) wären auch noch zu nennen.

In ein paar Jahren könnte wenn es überlebt, Mortal Online interessant sein.

Ansonsten ist die Entwicklung was Rollenspiele angeht eher schlechter geworden in den letzten Jahren.

@div4o: X Reihe ok aber sonst?
Davon ab ist keines ein MMORPG.

Two Worlds kann ich nur abraten.
 

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225
Oblivion + Oscuro's Oblivion Overhauling + Viele weitere Mods.
...
@div4o: X Reihe ok aber sonst?
Davon ab ist keines ein MMORPG.

Two Worlds kann ich nur abraten.
er sucht ja NICHT NUR MMORPGs

Nachdem ich von Standard (MMO)RPGs die Nase voll habe suche ich nicht levelbasierende RPGs; egal ob on- oder offline.
Two Worlds ist eine willkommene Abwechslung zu Oblivion, außerdem ist das Kampfsystem dort besser gelungen als in Oblivion, daher würde ich Two Worlds gar nicht schlecht reden!!!
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
gibts sowas ähnliches wie eve nur ohne monatlichen gebühren?
Die Frage kam aber nicht vom Ersteller, wenn du schon antwortest dann achte auch darauf WEM du antwortest! :rolleyes:

In Two Worlds ist maximal noch die Grafik auf den ersten Blick gelungen. Das Kampfsystem definitiv nicht und wer das Desaster damals miterlebt hat wird auch wissen wie man mit den Kunden umgegangen ist. Ich denke nach dem 3. oder 4. Patch Neustart habe ich die Lust endgültig verloren.
 
Top