Suche Notebook für LoL - unter 200/250€ - bisher Samsung R522 in Gebrauch

baracuda-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
67
Hallo zusammen :)

Vorab: Ich hab mir die aktuellen Threads angesehen und keinen für mein Anliegenden passenden gefunden; daher hab ich einen neuen eröffnet :p

Ich nutze sporadisch, wenn ich unterwegs bin (Kurzurlaub, längere Fahrten mit Bus und Bahn etc.), meine altes Notebook - ein Samsung R522 aus dem Jahre 2009. Dieses Notebook läuft unter Windows 7 und ist recht langsam; booten, generell "einfache" Programme wie zB Firefox starten, dauert gefühlt wirklich ewig. Auch die Leistung bei Spielen wie zB LoL lässt zu wünschen übrig, starke Framedrops und Ruckler mittlerweile. Auch kann ich Videos und Filme in HD nicht wirklich flüssig abspielen (zB via Sky Go oder Amazon Video), selbst bei einer starken Internetleitung.

Ich würde daher gerne dieses Notebook ersetzen, ist immerhin 6 Jahre alt. Das neue Notebook soll, sofern überhaupt möglich, nicht mehr als 250€ kosten und eben für LoL ausreichend sein. Die "Multimedia-Leistung" sollte auch gegeben sein, sprich Filme / Videos in HD schauen muss drin sein. Bootvorgang sollte auch nicht mehr so ewig dauern, aber da könnte ich nen Auge zudrücken ;)

Akkulaufzeit ist nicht relevant, Steckdose ist immer in greifbarer Nähe. Mindestgröße beim Display wäre für mich 14 Zoll, eher aber 15 (15.1 / 15.6) Zoll. Wünschenswert wäre bei der Größe dann ein Numblock, ist aber kein Muss (zumal bei 14 Zoll eh nicht realisierbar).

Dieser Tage sprang mir eine Werbung von Mediamarkt ins Auge und ich wüsste gerne, ob dieses Notebook denn meinen Ansprüchen gerecht werden könnte :)

LENOVO ideapad 100-14 Notebook 14 Zoll für aktuell 199€ bei Mediamarkt - wäre das was?

Was gäbe es sonst noch für Alternativen bei meinen Ansprüchen, die, das muss ich zugeben, vermutl. schon miteinander kollidieren könnten, gerade wegen der Vorgabe, nicht über 250€ zu kommen :D

Aber vllt. klappt es ja :)
 

los3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
269
Für 250 bekommt man noch nicht einmal einen passablen Desktop PC. Du solltest wohl bei gebrauchter Hardware schauen. Neu wird das nichts. Zumindest zocken dürfte keine Freude machen. Surfen und bisschen Video gucken bekommt so gut wie jedes Gerät hin. Natürlich ist aber auch hier die Bedienung etwas langsamer....
 

öcdc

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
666
Auch wenn sich mir bei dem Laptop die Fußnägel hochrollen, ja, damit kannste LoL spielen. Aber um Gotteswillen kauf dir nicht so ne Krücke für 200€. Das ding hat einen so miesen Prozessor drin und nur 2GB Ram.
Da dir der Akku sowieso egal ist würde ich dir empfehlen nach nem gebrauchten Ausschau zu halten. Ich habe zb vor ca 2 Jahren meinen Samsung für 150€ verkauft der diesen hier locker (3x und mehr) in die Tasche steckt.

Bei deinem Budget ist das auf jedenfall machbar, LoL hat recht niedrige Anforderungen. Hier mal als Orientierung, da werden die integrierten Grafikchips der CPUs getestet: https://www.computerbase.de/2015-10/benchmark-dota-lol-wow-cs-hots-wot/2/#diagramm-league-of-legends-1920-1080
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.300
für 250€ bekommst du nichst neues was dich weiter bringt
die Celeron (=Atom) CPU in deinem verlinkten Lenovo ist langsamer als deine alte CPU

du könntest über einen gebrauchten Lenovo T420 nachdenken. aber was besseres ist für 250€ nicht drin
 

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.138
Ich halte das für nen guten Plan. Hatte das T420 Jahre lang als Arbeitsrechner und vom Aufbau her ist es solide und gut.

Der Prozessor ist ein mobiler Sandy Bridge i5 mit einer HD3000 Grafikeinheit. Habe eine Forendiskussion gefunden, die nahelegt das LoL damit spielbar sei.

http://forums.euw.leagueoflegends.com/board/showthread.php?t=445595
 

baracuda-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
67
Vielen Dank für alle Antworten! :)

Ich dachte mir schon, dass das wohl eher nichts werden wird :D Aber ich dachte mir auch, ich frage einfach mal nach, vllt. geht ja doch was; nun bin ich schlauer ;)

Die Idee mit einem gebrauchten Lenovo T420 ist eine gute Idee, das merke ich mir mal. Andere Option ist halt das Budget aufstocken, wozu ich ggf. sogar am ehsten tendiere - für meine Ansprüche wird es sonst nix.

Werde mich dann ggf. mal umschauen, was ich für mein neues Budget, sofern ich das möchte, gibt - dazu gibts hier ja auch gute Empfehlungen (Threads), sodass ich vermutl. keinen neuen aufmachen muss :D

Danke nochmal für die Hilfe :)
 

baracuda-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
67
Ja, ist es :D Wie sich ja dann auch gezeigt hat war der Wunsch dann doch ein Wunsch und keine realistische Vorgabe :D Allerdings dachte ich dann doch eher an 300€ und keine 500€ :p

Interessant ist aber die Tatsache, dass meine sechs Jahre alte CPU noch immer schneller ist als so manche CPU heutzutage :D

Hier mal noch ein Nachtrag von einem andern Forum:

"Also wenn die Leute hier GTA IV auf 1027x768 Pixel mit Medium Einstellungen schaffen zu spielen, dann solltest du mit LOL keine Probleme haben. Ich bin mir halt nicht sicher, ob es für die 1600er Auflösung reicht.

Testvideo GTA IV
Testvideo CS:GO (auf dem hier lief sogar nur der E1 (Dualcore)"


Dementsprechend sollte LoL doch wirklich machbar sein, oder? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Corpheus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
501
Hätte ein Aspire V3-571G-53218G75Makk. Genaue Ausstattung kann ich noch nachsehen, hat aber einen i5-3210M und eine Nvidia GT640M. Ram und HDD schaue ich noch nach.

Befindet sich in einem sehr guten Zustand, lediglich die rechten USB-Ports sind eingedrückt und funktionieren nicht.

215€ inkl. Versand mit DHL.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.300
^^ äh ... teildefekt ist kein "sehr guter" Zustand ;)
selbst in tadellosen zustand ist der keine 200€ wert


ja, deine Spiele sind relativ genügsam. trotzdem, so tief wie du stapelst kommt eben nichts deutlich schnelleres als dein bisheriger bei raus. und du klagst ja darüber, dass er dir allgemein überall zu langsam ist.

ok, 500€ ist vielleicht ein bisschen weiter übers budget :D
sind 400€ drin?
http://geizhals.de/lenovo-thinkpad-edge-e555-20dh0033ge-a1373136.html?hloc=at&hloc=de
immerhin Kaveri und potentere Grafik
alternativ
http://geizhals.de/hp-350-g2-k9j02ea-abd-a1360916.html?hloc=at&hloc=de

bei 350€
http://geizhals.de/hp-350-g2-k9l04es-abd-a1343634.html?hloc=at&hloc=de
 
Zuletzt bearbeitet:
Top