System-Prozess Festplatte-Auslastung

jarobmar

Banned
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
71
Guten Abend zusammen.

Nur eine Kurze Frage. Ich weiß nicht ob es allg. so normal ist weil ich früher nicht drauf geachtet habe, aber der System-Prozess schreibt ununterbrochen konstant mit 80.000-150.000 B/s auf die Platte im IDLE.
Im Taskmanager wird das zwar mit 0,0 - 0,1 % angezeigt, aber der Resourcenmonitor zeigt es genauer.

Für die "Dummen" unter uns, ist das normal ?
Kann man auf dem Screenshot was ungewöhnliches feststellen. ? Gefühl reagiert das System ein wenig langsamer, Könnte auch eingebildet sein. ;)

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    290,6 KB · Aufrufe: 160

DerSchwatte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
336
Ich sehe nichts ungewöhnliches. Wenn alles auf 0,00% stehen würde, hättest du einen schwarzen Bildschirm.

Mich würde mal interessieren, was es genau mit "C\Windows\System32\LogFiles\WMI\NetCore.etl" ( .Net Frameworks) auf sich hat und wie man Windows davon abhalten kann, dauernd rein zuschreiben.
Finde nur was zur Insider Version heraus und kann die Logfiles mit der Ereignisanzeige nicht auswerten. Es wird nichts angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top