System-Upgrade - Grafikkarte auch aktualisieren, oder nicht?

jOphey

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
151
Hallo zusammen!

Momentan plane ich mein aktuelles System folgendermassen aufzurüsten:

An diese Liste bin ich über folgenden Thread hier im Forum gekommen (Orientiert habe ich mich an der 800Eur-Zusammenstellung):
[FAQ] Der ideale Gaming-PC


Für den CPU-Kühler hab ich an den Scythe Mugen 2rev.B (normal oder PCGH-Edition, je nach verfügbarkeit) gedacht, aber das tut zu meiner Frage nichts zur Sache ;o)

Aber zu meiner Frage:
Aufgerüstet werden zwei Systeme.
In Rechner A steckt folgende Grafikkarte:
Gainward BLISS GeForce GTS 250, 1024MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0
Rechner B beherbergt folgendes PCB:
Gainward BLISS GeForce GTX 275, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0

Ich grübel nun schon die letzten 4-5 Tage, ob ich noch neue Grafikkarten mitbestellen soll, oder nicht.
Sinnvoll wäre ja laut der FAQ und allen anderen Kommentaren hier im Forum momentan eine ATI HD6870.

Was meint ihr?
Grafikkarte mit aufrüsten, oder nicht?

Danke schonmal für's Lesen und Antworten!

bis dann,
Jan
 

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
nunja, kommt natürlich drauf an, ob die Grafikleistung noch reicht oder nicht. Bei System 2 sollte es ja noch recht gut reichen. Ein sinnvolles Upgrade bei Sys 1 wäre eine HD 6850 oder HD 6870. In welcher Auflösung wird denn gespielt?
 

jOphey

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
151
Hallo Sylvestris!

Gespielt wird auf 1920x1080 (FullHD).
Der erste Rechner mit der GTS250 ist der Rechner meiner besseren Hälfte, und die spielt zu 95% WoW und SC2.
Auf dem anderen System muss neben WoW und SC2 auf ner LAN auch der ein oder andere Shooter mal herhalten (Das neue Crysis wollte ich mir auch mal anschauen).

Prinzipiell sind die Anforderungen ans Grafiksubsystem also nicht wirklich hoch, aber wir wollten mit der kommenden WoW-Erweiterung auch in Raids mit ein bisschen "Bling-Bling" flüssig zocken können und auch in kommende Spiele reinschauen können, ohne mit nem Daumenkino-Effekt vorlieb nehmen zu müssen.

Und die Vergangenheit hat ja gezeigt, dass selbst WoW mit steigendem Patch-Stand auch gerne schonmal ein bisschen leistungshungriger wird.
Von daher sollte schon ein bisschen Reserve vorhanden sein.

bis dann,
Jan
 

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
ok, Full HD braucht schon ganz ordentlich Grafikleistung. Eine HD 6850 hat atm ein sehr gutes P/L- Verhältnis und hätte auch genug Reserven, wäre also für System 1 eine gute Aufrüstoption.
Die GTX 275 ist ja wie bereits erwähnt noch recht stark und sollte für das meiste ausreichen. Wenn du allerdings DX 11 (z.B. in Crysis 2) nutzen möchtest wäre mindestens eine HD 6870 sinnvoll als Upgrade. Alles drunter hätte eine zu geringe Mehrleistung für den Preis (von DX 11 abgesehen)
 

jOphey

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
151
Hallo!

Danke nochmal für deine Einschätzung!
Das deckt sich dann eigentlich auch mit meiner Einschätzung.

Ich werde wohl direkt beide Systeme mit einer HD 6870 ausstatten und hoffen, dass dann wieder für 2 Jahre ruhe ist :-)

Bis dann,
Jan
 
Top