Temperatur Anzeige futsch?

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Temperatur Anzeige futsch?
Ich habe ein XaserII Gehäuse und oben ist eine schöne Temperatur Anzeige , die geht ungefähr seit 1 Jahr nicht mehr , woran liegt das? Kann mir jemand helfen?
 
G

Green Mamba

Gast
hehe, schnell bemerkt! :daumen:
wird nur keine temperatur angezeigt, oder ist das display komplett tot?
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Also ich denke mal die ANzeige ist Tot , da steht nix drauf.
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Na schöne Frage ?!

Glaube nicht, dass man da noch was machen kann! Entweder is was mit der (Strom)versorgung oder der Display is schlichtweg TOT / Kaputt / hin!
Da wirst du dann nichts mehr machen können und einfach nen neuen kaufen müssen!

PS: Wieso meldest du dass erst jetzt hier im Forum? :o :D

Twist
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
KA hatte noch kein anständiges Forum gefunden wo man sowas fragen kann und auch antworten bekomm ^^
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Wechsel mal die Batterie die da drin ist, dann geht die Anzeige auch wieder. :D Einfach die Lüftersteuerung ein Stück rausziehen und hinten mit einem 10 cent Stück aufschrauben und wechseln.
 

BOZ_er

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.212
Das ist das blödeste am Xaser II - zwar ne prollige Lüftersteuerung inkl. Frontpannel aber ne Tempanzeige, die nicht wirklich genau ist und mit Batterie betrieben wird.... hätten die da noch 5? mehr für ausgegeben, hätte man auch nen 12V Anschluss ranmachen können...

Ich habe das auch irgendwann aufgegeben, diese Batterie zu wechseln und das Ding komplett rausgerissen^^
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Ich hab das Xaser III. Da is die Anzeige ans Netzteil angeschlossen, also ohne Batterie wechseln.
 
Top