temperatur uthopisch hoch

  • Ersteller des Themas peacemaker49624
  • Erstellungsdatum
P

peacemaker49624

Gast
hallo leutz,

hab seit einigen tagen ein asus p5q mit nem e8400.
soweit lief alles gut, stabil.

seit heute zeigen mir alle tools, ob everest oder realtemp, etc eine cpu-temperatur von 111° an. was ich mir bei einem vcore von 1,13 volt und coretemps von 60° unter tjmax nicht vorstellen mag.
auch zeigen die tools an das der cpu-lüfter nur mit 378rpm läuft.

deinstallation und neue installation der verschiedenen software hat nichts genutzt, auch beim bootvorgang warnt mich der rechner wg der cpu-temp, die auch im bios so angegeben ist.

jemand ne ahnung was ich da tun kann?
 

rubski

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Sitzt der Kühlkörper richtig? Ich nehme aber mal an das es sich um einen Auslesefehler handelt oder ist es möglich das die Temperatur kurz nach dem Start bereits so hoch ist? Vorallem glaube ich nicht, dass er so heiss noch laufen würde.

MfG rubski
 
Zuletzt bearbeitet:

CokeGuitarist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
280
vielleicht it einfach nur der sensor kaputt!
hast du noch garantie drauf?
 

kl1max

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.005
Also ich kanns mir auch nich vorstellen, so ne Hitze, puhh^^

Naja meiner hat (bei Raumtemp. ca. 25°) beim hochfahren 7° xD
Wohl auch ein fehler xD
 
P

peacemaker49624

Gast
denke eher auch an einen auslesefehler.
wie gesagt, die cores werden im idle unter 40°, unter last ca 46° warm.

schätze ich muss mich mit km wegen umtausch rumärgern..... :(
 

MorgotH88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
299
hm hast du eventuell nen bios update gemacht?
Vielleicht hat sich nen Temperatur Sensor verschluckt bei mir is einer mal bei -78°C festgesteckt 2-3 mal bios auf default gesetzt dann gings wieder
 
P

peacemaker49624

Gast
ui!!
das ist ein klasse tip, danke!!

ja, hab die 2 aktuellen bios jeweils nach der veröffentlichung draufgespielt und gestern abend den neuen intel-chipsatztreiber.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Sieht nach einem Auslesefehler aus, hatte bei meinem P35 MB auch am Anfang 127°C, nach BIOS Update waren die Werte normal.
Denn bei 111°C würde die CPU nicht lange standhalten.
 
P

peacemaker49624

Gast
hm.... habs bios mehrfach zurückgesetzt. ist immer noch. im idle.... von einer sekunde auf die andere 111grad.
versuche jetzt nochmal das 0807er bios.....
 

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.821
rubski hat in #2 schon nach Montage gefragt. Hast du nicht versucht, das zu überprüfen ? Bevor du reklamierst sind die 10 Minuten Neu-Montage doch besser angelegt.
 
Top