Test Test: AMD Radeon HD 6870 und HD 6850 (Update 2)

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.118
#1
Mit Radeon HD 6850 und Radeon HD 6870 schickt AMD die nächste Grafikkartengeneration auf den Markt, die vorerst auf Nvidias Kronjuwel, die GeForce GTX 460, abzielt. Mit Erfolg? Wir haben uns beide Produkte etwas genauer angeschaut und wollen herausfinden, in wie weit sie der GeForce GTX 460 von Nvidia gefährlich werden können.

Zum Artikel: Test: AMD Radeon HD 6870 und HD 6850 (Update 2)
 
A

Adam Gontier

Gast
#2
Exact um 4Uhr. :)

Die 6870 ist wie erwartet leistungsmäßig zwischen der HD 5850 und der HD 5870.
Gleich laut/leise und verbraucht ein bisschen weniger als die HD 5850.

Bei dem Preis den AMD angibt hat die Karte auch noch ein besseres P/L-Verhältnis.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.312
#3
mäh was soll ich jetzt mit meiner 5850 machen :X
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
195
#4
ENDLICH ist der test da. Geile Karte. Bin ich froh dass ich gestern die Nerven behalten und keine Gtx 470 bestellt habe. Leistung ist ja ungefähr die selbe. Dafür weniger Stromverbrauch und leiser. Wuhu!
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.920
#5
Immer diese Pünktlichkeit :p

Sehr schöner Test.

Leistungstechnisch kein Wunder, aber der nochmals gesenkte Verbrauch ist echt top. Die HD 6870 verbraucht grade mal so viel wie eine HD 5850 und liegt leistungstechnisch knapp unter der HD 5870.
Die Preise sind auch top. 200 Euro für die HD 6870ist echt ein faires Angebot.

Jetzt bin ich nur auf die HD 6900er gespannt. Wenn diese im Verbrauch auch so gut abschneiden, kann Nvidia ihre GTX 580 knicke.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
5.830
#6
schenk sie mir :p

naja ich denke mal,dass das mit dem namen nicht so eine gute idee war,weil da hat man ja schon bei nvidia gesehen alias 9800gtx+ -> 250gts,etc.

jedoch finde ich die karten vom preis/leistungverhältnis sehr ansprechend und von der leistung her sind sie ja auch noch ausreichend :)
 
S

Swissjustme

Gast
#7
Unglaublich günstig. 150 euro?
Damit wäre die HD 6850 günstiger als ne GTX 460, obwohl die Nvidia Karte langsamer ist.

Die HD 6850 dürfte sich also ähnlcih wie die HD 4850 bzw. HD 3850 zur Massenkarte etablieren. (sofern die Verfügbarkeit stimmt).
Die HD 6870 ist ebenfalls äusserst günstig, auf alle Fälle deutlich günstiger als die HD 5800.

Mit dem heutigen Tag ist folgende Tage völlig überflüssig geworden:
die HD 5850

Die HD 5870 ist eine überteuerte High-End Karte...wozu eigentlich noch? Wegen diesen 5-10 Prozent?

Bei Nvidia: GTX 470; für die grosse Mehrheit dürfte diese Karte ebenfalls uninteressant geworden sein. Nicht mal beim P/L-Verhältnis kann die Karte gegenüber der HD 6870 richtig punkten.

Ich bin auf weitere Tests und Artikel gespannt!
Danke@CB!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
668
#8
guter test echt umfangreich :)

freu mich auf den MLAA test :) das klingt echt prikelnd :)

danke cb xD für meine gute nacht lektüre :)

ps: die 6870 is echt atraktiv, besser un billiger als 5850 und auch besser als die 460er geforce für den preis

finde ich zumindest....

mfg :)

geilooooooooo 500 beiträge genau jetz :D und das ohne absicht!! :D wuhu ich freu mir nen eis XD
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.902
#9
Super Test wie immer, danke @ CB! Zum Glück bin ich um diesen Uhrzeit noch wach :lol:

Das Pro & Contra Tabelle gefällt mir, den auch ich finde die Namensgebung absolut verwirrend und werde dies wohl sobald nicht wieder vergessen.
Den zum ersten mal in meinem Leben, sehe ich das ein "anscheinend" nachgänger, langsahmer ist als der Vorgänger, auch wenn der Preis günstiger ist und dies erwähnt wurde, dass es Konkurenz zur GTX460 & co. sein soll.

Jeder Idiot und jeder Mensch mit eine normales Denkvermögen sollte es klar sein, das z.B. eine HD5870 schneller ist als ne HD4870, und der wiederum schneller als die HD3870. Aber eine HD"6"870 die knapp bei der HD5850 herum grübelt, Hallo?! :freak:

Immerhin werden jetzt die beiden Karten (GTX460/GTX470) günstiger, und für manche kommen dann die SLI gedanken, wie bei mir :)


Hinweis auf Fehler!

Und ich habe noch eine Fehler in der Details Tabelle gesehen. Es kann doch nicht sein das eine GTX460 eine Bandbreite von jeenseits von 150GB/s erreichen, wenn Ihre Speicherbandbreite 256bit und Speichertakt 1800MHz betragen? Die anderen Radeon haben ebenfalls eine 256bit SI und eine höher getakteten GDDR5, aber haben eine niedrigere Bandbreite.
Bitte um Korrektur!
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
522
#10
Pünktlich wie die Maurer :D

also ich für meinen teil warte auf die kommenden karten diese hier wäre sinnfrei von der 5870 auf die 6870 umzusteigen vllt wechsel ich erst wenns die 7xxxer karten gibt wenns diese denn geben wird da es diese schonmal gab :)

die 5870 hat für meine bedürfnisse genug feuer unterm Hintern :p

mfg
 
M

Maeximum

Gast
#11
Naja da bin ich mit meiner GTX doch ganz zufrieden, also mit der 460er, ich hab die Karte seit Release die lässt sich furchtbar hoch takten, und bietet die bessere Bildquali, also ehrlich gesagt hätte ich mir die neuen Karten besser vorgestellt. Sicherlich der Stromverbrauch und die Leistung sprechen für sich, aber in Summe habe ich mir etwas mehr erwartet.

Edit : Und wenn man sich die PCGH benches ansieht, ist man glatt der meinung das die 460er wohl die bessere Karte ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
#12
Jeder Idiot und jeder Mensch mit eine normales Denkvermögen sollte es klar sein, das z.B. eine HD5870 schneller ist als ne HD4870, und der wiederum schneller als die HD3870. Aber eine HD"6"870 die knapp bei der HD5850 herum grübelt, Hallo?! :freak:
Ein Mazda 3 ist auch schneller als ein Mazda 5, wo ist dabei das Problem?
Warum verbindest du die Modellbezeichnung einzig und allein mit der Performance?
Darf eine sehr effiziente Karte aus der Performanceklasse keine hohe Modellbezeichnung haben?

mfg dorndi
 

Low

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.015
#13
Naja da bin ich mit meiner GTX doch ganz zufrieden, also mit der 460er, ich hab die Karte seit Release die lässt sich furchtbar hoch takten, und bietet die bessere Bildquali, also ehrlich gesagt hätte ich mir die neuen Karten besser vorgestellt. Sicherlich der Stromverbrauch und die Leistung sprechen für sich, aber in Summe habe ich mir etwas mehr erwartet.

Edit : Und wenn man sich die PCGH benches ansieht, ist man glatt der meinung das die 460er wohl die bessere Karte ist.
AMD stellt die lowend Gamergeneration vor, die fast die Leistung der Highendkarten erreicht und du hättest mehr erwartet? *amKopfkratz*

In 4 Wochen kommen die eigentlichen Nachfolger, die wohl die 480 schlagen könnten.


PS: Das Review ist sehr rätzelhaft, da die 6850 und die 6870 in den Tests nicht immer lineare Abstände bewahrt. Als ob die 6850 auf einem anderen Board sitzen würde ...
 

Hakto

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.276
#14
Na ich glaub ich erlöse meine Stromhungrige HD4890 PCS+ mit der HD6870 nu :)

Danke für den Test, CB.
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
#15
Für mich sieht das jetzt nach einem Duell zwischen 6850 und 800mhz+ GTX 460 Karten. Allerdings muss dafür die GTX 460 erstmal günstiger werden, 150€ sind ja echt ein Hammerpreis...
Was ich mich frage: warum haben sie 1. die HD 5850 gekillt, wohl eine ihrer Erfolgskarten und 2. warum haben sie die HD6870 nur so genannt? Der Hauptkundenanteil sind wohl eher "unerfahrene" Nutzer, womit AMD einiges an Verlust einstecken muss durch einen ungünstigen Namen...

150€! Wie machen die bitte noch Gewinn?
 

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
#17
Geil die 6870 ist Leiser und Kühler als die 6850 das ist ja mal der hammer! :D Freu mich schon auf die Karten!
Ergänzung ()

Wolfgang du bist mein Held! :D
 
M

Maeximum

Gast
#18
AMD stellt die lowend Gamergeneration vor, die fast die Leistung der Highendkarten erreicht und du hättest mehr erwartet? *amKopfkratz*

In 4 Wochen kommen die eigentlichen Nachfolger, die wohl die 480 schlagen könnten.


PS: Das Review ist sehr rätzelhaft, da die 6850 und die 6870 in den Tests nicht immer lineare Abstände bewahrt. Als ob die 6850 auf einem anderen Board sitzen würde ...

Naja du solltest Dir das Review auf PCGH mal kurz ansehen, da ist die GTX 460 Standard meistens vor der 6850er und knapp hinter der 6870er. Wenn man jetzt eine gute 460er erwischt, so wie meine die 900/1800/2100 macht, und dabei noch die bessere Bildqualität bietet, sehe ich keinen Grund die Karten so zu loben.

Wie gesagt das flimmern soll schlimmer, und das banding besser geworden sein, mir wäre es aber recht wenns flimmerfrei wäre ;)

Sicher gute Karten auch top Preis/Leistung aber nicht das was ich mir erwartet bzw. gewünscht habe ;)
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
631
#19
Danke!
 

Hakto

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.276
#20
@ W4yl4nder

Ich glaub, lukrativer kann man es gar nicht mehr machen für alle Sparfüchse die vllt noch eine HD3k oder HD4k haben. Leistung auf HD58x0 Niveau für 1920x1080/1200 und wenig Geld mit allen neueren Features wie Eyefinity, DX11 und co.

Ich denke es gibt genug Leute die nu wie ich z.B. von der HD4k weg wollen. Schon allein wegen dem netten niedrigen Stromverbrauch seit HD5k :]
 
Top