Test Test: AMD Radeon HD 6990

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.244
#1
Zwei Mal „Cayman“ im Vollausbau versprechen Leistung satt. Hat AMD aber auch Lautstärke, Temperatur, Leistungsaufnahme und die lästigen Mikroruckler im Griff? Genau diesen Fragen wollen wir uns in unserem ausführlichen Review der neuesten Dual-GPU-Grafikkarte im Detail annehmen, um am Ende ein Urteil über das Gesamtpaket fällen zu können.

Zum Artikel: Test: AMD Radeon HD 6990
 
D

Dawzon

Gast
#2
Einfach nur Brachial dieses Teil. Egal in welcher Hinsicht. Aber bei 73 Dezibel möchte ich nur ganz unfreiwillig das OC-BIOS aktivieren...
Tja AMD hat mit der Karte derzeit wohl eindeutig den längsten. Fragt sich nur wie lang noch.

Fraglich wird auch sein ob dieses Teil überhaupt im Referenzdesign zu uns kommt.
mfg
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
#3
Ein Vergleich zur 5970 wäre noch interessant gewesen
 

X2me2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
60
#4
ist absolut unrentabel die Karte, ist nichts dabei, was für einen Kauf spricht. Da nehm ich lieber zwei leise GTX 570, z.B. die Phantom von Gainward. Die haben mehr Sinn als das.
 

M--G

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
641
#5
75% mehr Leistung für 53% mehr Stromverbrauch klingt gut. (zu 6970)
Und 46% mehr leistung zur GTX580 für 25% mehr Verbrauch.

Aber wo ist denn die GTX480 und 5970 hin?!
 
Zuletzt bearbeitet:

-sheep-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
339
#6
Keine wirklich gute Karte.

Ist zwar schneller als die GTX 580, verbraucht dafür aber auch fast 1:1 mehr Strom.
Die Lautstärke ist ja mal wirklich ein Witz.

Idee: Vielleicht könnte man noch das neue Formel 1 Spiel mit dabei legen und mit "echter" Formel 1 Kulisse werben. Deren Motoren kreischen auch. :lol:
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
743
#9
sehr guter Test! Wieder mal alles super dargestellt? Aber wieseo ist die gtx480 nicht mehr dabei :-) hab da noch welche bei mir drin :-)
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.172
#10
leider scheinen CF-profile für ein paar games zu fehlen, dadurch sieht das performancerating nicht so beeindruckend aus

bzw, beim test kürzlich von hd6970 CF wurde durch die bank eine leistungssteigerung gegenüber der single-karte von 70-90% erreicht - wieso bummelt man bei der hd6990 auf einmal zwischen 50% und 70% hin und her? selbst, wie die OC tests beweisen, mit den gleichen taktraten der single-karte?

man muss wohl leider sagen dass nvidia nicht die geringsten probleme haben wird diese karte zu schlagen - schade, da wäre mehr drinnen gewesen
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.023
#11
Danke für den Test. Ich hätte mir aber auch einen Vergleich zur 5970 gewünscht. Die 480 Besitzer würden sich aber Lautstärkemäßig wohl fühlen - Zumal der Stromverbrauch sicherlich nicht so viel höher liegt.
Leistung bringt das Monster auf jeden Fall satt, vielleicht solltet ihr euer Testsystem mit einem 2600k ausstatten, der bringt ja die höchste Leistung in Spielen.
 

Dr.Phenom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
469
#12
leider scheinen CF-profile für ein paar games zu fehlen, dadurch sieht das performancerating nicht so beeindruckend aus

bzw, beim test kürzlich von hd6970 CF wurde durch die bank eine leistungssteigerung gegenüber der single-karte von 70-90% erreicht - wieso bummelt man bei der hd6990 auf einmal zwischen 50% und 70% hin und her? selbst, wie die OC tests beweisen, mit den gleichen taktraten der single-karte?

man muss wohl leider sagen dass nvidia nicht die geringsten probleme haben wird diese karte zu schlagen - schade, da wäre mehr drinnen gewesen
Die Skalierung liegt doch ohne OC bei 71 bzw 73% (ohne und mit AA/AF)
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.948
#13
was die skalierung angeht ist die karte eigentlich nicht uebel, pack da nen guten dual gpu kühler drauf und du hast brachiale leistung zum brachialen preis :D

schön das die hd5870 noch im test drin ist.
 

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.437
#14
Super Test! Es ist ein Monster, aber schauen wir was Nvidia als gegenstück raus bring.
Dann können wir vergleichen welche X2 GPU Lösung besser ist.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
#15
Also im Zusammenhang mit dem Preis... Ist zwar nur voraussichtlich aber total übertrieben teuer für so ein Stück Hardware mit schlecht überlegenen Kühlkonstruktion. Es war schon seit den ersten Bildern klar, dass das Ding niemals leise sein wird. Ihr braucht euch alle wirklich dabei nicht wundern. Dass bei mehr Leistung folglich aus 2 verbaute GPU auch mehr Strom verbraucht wird ist ebenfalls total klar und verstehe eure Geheule gar nicht.

Aber der Preis 2xHD6970 vs. HD6990 ist übelst beschissen in Moment.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.055
#17
Sind die Entwickler eigentlich Taub? Wie kann man sowas auf den Markt bringen bei der Lautstärke?

Warum bringt es keiner fertig endlich mal auf eine High-End Karte auch einen High-End-Kühler zu verbauen der einfach auch mal erträglich leise ist?

625 Euro! :freak: Da verbau ich lieber 2x HD 6970 mit anderem (akzeptablem) Kühler und nehm den höheren Stromverbrauch gerne in Kauf!
 

Madycrazy

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
84
#18
Also im Zusammenhang mit dem Preis... Ist zwar nur voraussichtlich aber total übertrieben teuer für so ein Stück Hardware mit schlecht überlegenen Kühlkonstruktion. Es war schon seit den ersten Bildern klar, dass das Ding niemals leise sein wird. Ihr braucht euch alle wirklich dabei nicht wundern. Dass bei mehr Leistung folglich aus 2 verbaute GPU auch mehr Strom verbraucht wird ist ebenfalls total klar und verstehe eure Geheule gar nicht.

Aber der Preis 2xHD6970 vs. HD6990 ist übelst beschissen in Moment.
Die Aussage kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie bereits im Vorfeld und auch im Test erwähnt, wird es eine sehr geringe Stückzahl geben. Dafür das die Karte so quasi zur Handarbeit wird, ist der Preis doch noch recht gut. Jeder normale Anwender wird natürlich den Kopf darüber schütteln weil es auch keiner braucht, aber für den Preis bekommt man dafür die momentan stärkste Lösung. (was nicht heissen soll das es die beste Lösung ist)

Weiß nicht wieso hier jedesmal darüber hergezogen wird (brauch keiner, viel zu teuer, viel zu laut, brauch viel zu viel strom)

Über nen Porsche, ne teure Villa, nen Heimkino usw. jammert doch auch keiner.

Solche Teile werden gebaut um zu sehen was machbar ist (und natürlich um Leuten mit Geld und/oder langerweile die Möglichkeit zu geben damit anzugeben) und natürlich profitieren auch wir davon indem die nächste Generation von Karten daraus weitere Optimierungen zieht.


Madycrazy
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
#19
Diese Karte gefällt eigentlich nur in der Performance, alles andere, insbesonders die Lautstärke ist ja ex orbitant!
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.897
#20
Super Test!

Nur leider habe ich die GTX 480 und die HD 5970 als Vergleich vermisst.
 
Top