Test Test: Cool-Scraper, Vanessa-L & Big Typhoon

MartinE

Wissenschaftler
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
ComputerBase testete im Januar bereits drei 120-mm-Prozessorkühler und setzte dabei dem Thermalright XP-120 die Kühlkrone auf. Mittlerweile hat sich allerdings einiges getan und sowohl Thermaltake mit dem Big Typhoon, Titan mit der Vanessa L-Type als auch Noiseblocker mit dem Cool-Scraper schicken sich an, noch leiser und noch stärker kühlend, die Krone an sich zu reißen.

Zum Artikel: Test: Cool-Scraper, Vanessa-L & Big Typhoon
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Ich habe noch ein alter TT CPU Lüfter 60x60mm mit 6400Upm. Der Kühlt immernoch jede CPU auf unter 40°C. Ist allerdings nicht ganz leise mit den anderen TT Gehäuselüftern 2x5000Upm.

Ich frage mich obs sollch ein Lüfter bringt im Sommer?

lüfter.jpg


Bei 28°C Zimmertemperatur. Und übertakteter AMD 2800@3200+ TT Lüfter sind einfach Hammer!!!

lüfter2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.941
bei der tabelle mit den db angaben is dir nen fehler unterlaufen
da sollte unten stehen "angaben in db" und nicht "angaben in °c"
 

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.261
hab jetzt seit ner woche den big ty.
is echt das absolute hammer killer mega ultra teil.
hatte davor einen zalman 7700cu un dachste der sei geil aber falsch gedacht.
hab meinen p4 2,8@3,6 ghz immer bei volllast bei 52-54° gehabt und jetzt bei sommer temps auch noch bei lockeren 43-47° max ei volllast wohlgemerkt :evillol:

also kann ihn nur empfehlen.

mfg geforce

ps: nur zum einbau müsst ihr das mainboard rausschrauben aus dem tower. is ein riesen gefimmel die 4 kleinen muttern anzubringen :freak:
 

Lenny

Commodore
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
4.184
Zitat von Geforce:
[...]
ps: nur zum einbau müsst ihr das mainboard rausschrauben aus dem tower. is ein riesen gefimmel die 4 kleinen muttern anzubringen :freak:

So schlimm ist das auch nicht :p

@ Topic:

Da hab ich mir gerade den XP120 gekauft und dann sowas xD

Der TT-Big Typhon ist aber echt nicht schlecht, ich hatte vorher den Silent Tower und der war auch super. Der Cool Scraper ist mir etwas zu teuer gewesen ^^

Bye
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.253
@Bad, 6400upM ist einfach abartig laut. Geräuschmäßig bringts der sicher nicht, außer man hat nichts dagegen nen staubsaugersound unterm tisch zu haben. Ganz klar den Daumen nach unten dafür. Und die Gehäuselüfter... 5000upm.. abartig finde ich. Nur was für hörgeschädigte, sowas brauch man nicht, auch nicht im Sommer.
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.014
Ich würde gerne mal wissen, wie gut sich diese Kühler im Vergleich zu meinem schlagen (Revoltec Avalanche II Gold Edition mit zwei 74mm YS-Tech TMD Lüfter mit 5800 U/min, 62m²/h und 39dBa), denn mein Kühler besitzt auch einen Superconductor.

Bei 20°C Zimmertemperatur ist meine CPU unter Volllast als 3200+ 33°C warm und als 3800+ 36°C.
 
Zuletzt bearbeitet:

JasonFr13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
298
...ich bin mit meinen ThermalTake Silent Boost K8@92mm Edition ganz zufrieden der kühlt meinen FX55 unter LAST auf 47Grad laut EVEREST...
 
Zuletzt bearbeitet:

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.284
ich würde mir auch gern den Thermaltake Big Typhoon
aber der passt nicht in meine Gehäuse rein

ich habe ein Bigtower Chieftec 901 und P4G8X Mainbord
mein 3.06 CPU hockt ziemlich oben deswegen deneke ich mal daß der ned passt

ich weis ned wieviel man platz brauch um so ein CPU-Kühler einzubauen
 

noxon

Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
7.350
Also ich habe mir damals die kleinere Version des NB Cool-Scrapers gekauft. Der Cool-Tower ist zwar nur für einen 80mm Lüfter ausgelegt, aber selbst der kühlt absolut perfekt und ist sehr leise. Im Leerlauf läuft mein dazugehöriger NB S1 Lüfter unterhalb der Messgrenze (zeigt rgendwas mit 16.000 rpm an) auf absoluter Minimaldrehzahl bei 35° und bei Volllast nur auf 1000-1100 rpm bei 50°. Die 50° habe ich per Board-Steuerung als Maximum definiert.

Auch wenn ich mit dem Tower voll ganz zufrieden bin, so wünschte ich mir, dass ich damals vielleicht doch lieber den Scraper gekauft hätte. Dann hätte ich die CPU vielleicht sogar passiv kühlen können. Zumindest im Idle Betrieb könnte man dan Lüfter deaktivieren. Irgend jemand hat das sogar mal hier im Forum gepostet.

Ich war mir damals allerdings nicht sicher, ob der große Kühler in mein Gehäuse passt und er ist auch nicht gerade ein Leichtgewicht. Deshalb hatte ich vorksichtshalber zur kleineren Version gegriffen, die immerhin auch noch 10 cm hoch ist und in Wirklichkeit viel größer aussieht, als auf den Fotos.
 
Zuletzt bearbeitet:
?

"?"

Gast
Na und?!
Da ist halt mein Thermalright XP-120 nicht mehr der King.
Dazu noch der Traum von mir heute Nacht und man kann es als Omen bezeichnen.
Der Traum war eine leise starke Wasserkühlung. Denn langsam werden mir die CPU-Kühler zu groß. Man sieht ja kaum das Mainboard mehr.
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Gibts da auch Kompatibilitätslisten zu welchen Board die Kühler Passen? Die sind ja wirklich schon Extrem Fett die passen sicher nicht mehr auf jedes Board!
 
S

spiro

Gast
Zitat von MartinE:
Aussichten: Was kann nun noch kommen? Im Grunde nicht wirklich viel. Nimmt man die auf der CeBIT gezeigten Produktneuheiten als Anhaltspunkt, so scheint der Zenit der Luftkühltechnik langsam aber sicher erreicht. Viel größer geht kaum mehr - nur leiser sollte es immer gehen.
Ganz interessant könnten auch diese Kühler noch sein, die immer noch nicht am Markt verfügbar sind.
 

MartinE

Wissenschaftler
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
Die Vapos habe ich mir auf der Cebit mal angeschaut ... die Dinger gibts im Prinzip schon seit Jahren am Markt ( als "Calmera" verkauft und die konnten sich leistungsmäßig kaum durchsetzen ). Mal schauen...

Der Shogun ist leider in Dtl. noch nicht erhältlich. Daher ein Review aktuell noch nicht sinnvoll, da ich nichts von Papiertigerei halte. Ein Vergleich wird allerdings folgen, ein Sample liegt ja schon hier ;)
 

Raptor_452

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
147
Ich habe mit dem Termaltake Cooltower Cu112 für mich eine optimale Lösung gefunden.
Der hält meine CPU schön kühl, trotz oc. Aber wenn die 120mm Lüfter sich langsamer drehen als die 80mm, dann sind sie eine gute Entwickelung für silence PCs.
 

callya-g

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
67
@crazyengi.gner:

Was erwartest du...? Du musst Kühlleistung immer in Relation zur Umdrehungsgeschwindigkeit der Lüfter sehen und somit auch zur Lautstärke... Machst du auf den BT einen stärkeren Lüfter drauf, kannste davon ausgehen, dass er deinen mit Leichtigkeit schlagen wird...!

Ich bekomme echt das die Krise, wenn ich heutzutage noch sehe, dass manche 60mm Lüfter mit 6600upm ertragen können :freak: Wie macht ihr das, seid ihr taubstumm? MEIN ABSOLUTES BEILEID! Naja, ich würde sagen, dass manchen ein Blick in dieses Forum nicht schlecht täte... ;) Ihr wisst ja gar nicht, wie sehr ein leiser Rechner die Nerven schont...
Zum BT, den ich selbst @5v im Betrieb habe: Ein Traum! Der umgelabelte Yate Loon D12Sl-12 ist absolut leiseste 120er am Markt und sorg in meinem Rechner für absolute Stille (nur noch 2 andere Nexus Real silent fans@5v sind auch noch an, FP in Bitumenbox).
Der Test ist insgesamt gelungen, auch wenn ich finde, dass der BT einen Award verdient hätte, zumal er recht günstig ist und den besten 120er gleich dabei hat!

Mfg, callya-g!
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Also ich tippe ect, dass der neue von Zallmann alle anderen Lüfter in den Schatten stellen wird!
Und wenn nicht kann man immer noh auf die Flüssigmetallkühlung /zu günstigen preisen) hoffen!
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Zitat von Bruder_Joe:
@Bad, 6400upM ist einfach abartig laut. Geräuschmäßig bringts der sicher nicht, außer man hat nichts dagegen nen staubsaugersound unterm tisch zu haben. Ganz klar den Daumen nach unten dafür. Und die Gehäuselüfter... 5000upm.. abartig finde ich. Nur was für hörgeschädigte, sowas brauch man nicht, auch nicht im Sommer.

Also so laut wie ein Staubsauger ist er alle mal :D Aber hab den ja au nicht immer auf MAX ;)
 
Anzeige
Top