Testmodus ermöglicht Verwenden von der Grafikkarte, aber verhindert das Verwenden von dem EAC-Programm

FK108

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1
Liebe Community,
ich habe mir letztens einen Computer gebaut (bzw. zusammengestellt) und kann ihn größtenteils fehlerfrei verwenden.
Jedoch kann ich jetzt, sagen wir einmal eines "Software-Fehlers" der Grafikkarte, den Computer nur im Testmodus verwenden, sofern ich die Grafikkarte im Testmodus verwenden. Letztens habe ich probeweise ein Spiel heruntergeladen, das Fortnite heißt. Jedoch kann ich dieses nicht ausführen, weil ich beim Start eine Fehlermeldung bekomme:

"Spiel konnte nicht gestartet werden.
[...]
Fehlercode: 30007 (EasyAntiCheat kann nicht ausgeführt werden, wenn der Driver Signature Enforcement deaktiviert wurde.)"

Dieses Problem kann ja leicht behoben werden, und zwar durch Ausschalten des Testmodus, jedoch kann ich nicht auf die Grafikkarte zugreifen. Kann man dieses Problem im Testmodus beheben.
Grafikkarte: AMD RX580 System: Windows 10 Home
Vielen Dank,
Euer "FK108"
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.033
Um diesen Fehler zu beheben und DSE zu aktivieren, musst du in der Kommandozeile als Administrator die folgenden Befehle ausführen und das System neu starten, damit die Änderungen wirksam werden:

bcdedit -set TESTSIGNING OFF
bcdedit -set NOINTEGRITYCHECKS OFF

siehe >>>

Verstehe nur nicht, warum der bei dir deaktiviert war.
Wenn dieser Fehler auftritt, ist aus irgendeinem Grund das Windows Driver Signature Enforcement (DSE) in der Windows-Bootkonfiguration deaktiviert worden. DSE ist ein Sicherheitsmechanismus von 64-Bit-Windowsversionen, der die Prüfung des Codesignierungszertifikats bei jedem geladenen Kernel-Modus-Treiber erzwingt. Für die Verwendung von EasyAntiCheat muss diese Funktion aktiviert sein.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

xordev

Newbie
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
6
Es ist so, wenn die Treiber-Signatur deaktiviert ist, können Treiber ohne Signatur, also die z.B. Du o. Ich programmieren in Windows verwendet werden. Das würde z.B. eine Ebene ermöglichen, um Cheats zu programmieren btw. zu verwenden, die EAC nicht mehr abfangen könnte. Deshalb ist es schlichtweg nicht erlaubt, ein Spiel auszuführen, wo dies aktiv/deaktiviert ist.
Ergänzung ()

Wenn du deinen PC nur verwenden kannst, wenn die Treiber Signatur deaktiviert ist, dann solltest du möglichst deinen Treiber der Grafikkarte & co mal überschauen. So kannst du keine online-Spiele zurecht, spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top