Ton langsamer als Video

Wengan

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
190
Hallo
Habe ein kleines problem ,

Wollte das hochzeitsvideo was ich von einer DV Kamera gefilmt habe auf dvd bringen , also kamera per FireWire kabel verbunden und mit dem Programm VideoDVDMakerFree überspielt . soweit so gut beim amspielen ist bild und ton normal nur beim umwandeln ins DVD format Wird das Video mit normaler geschwindigkeit aber der Ton langsamer abgespielt dh es hört sich ca so an als würde man den ton langsamer abspielen der ton ist dann auch nicht mehr mit dem video syncron :-( was hab ich da falsch gemacht ? liegt es an den video komprimierer ? kennt ihr eine lösung was ich falsch gemacht habe bzw ein anderes programm womit ich die jeweils 10-12gb großen files ohne quallitäts verlust auf ne scheibe bekomme ??

mfg
 

inspire65

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Hi,

hast Du das Programm jetzt erstmalig verwendet? Oder klappt es sonst? Das Programm kenne ich nicht, habe mich gerade auf der Webseite umgeschaut, viel falsch machen kann man da vermutlich nicht. Kann man an den Settings Einstellungen vornehmen? Oder rechnet das Programm einfach passend auf DVD-Grösse um?

War bei der Kamera nichts bei? PowerProducer oder ähnliches? VideoSpin wäre noch Freeware.
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

du kannst dafür auch Nero verwenden. Oder auch jedes andere gute Videobearbeitungsprogramm. Eine Testversion würde dafür auch ausreichen.

Ps. DV-AVI ohne Qualitätsverlust als DVD konvertieren ist leider nicht möglich. (Aber es sieht dennoch gut aus.)
 

inspire65

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Hallo,

nicht jeder hat Nero auf dem Rechner. ;) Imho war Nero bis zur Version 5 ein gutes Brennprogramm. Leider hat man versucht aus Nero sowas wie 'ne Multimedia-Suite zu machen. Die viel kann, dafür nichts richtig. Zudem den Rechner mit mehreren 100mb zumüllt.

Wer nur mal schnell gelegentlich eine DVD aus seinem DV Material erstellen möchte ist mit der beiliegenden Kamerasoftware meist ausreichend bedient. Viele haben eh keine Lust sich mit der Materie zu befassen und wollen einfach nur schnell 'ne DVD brennen.
 

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
840
Viele haben eh keine Lust sich mit der Materie zu befassen und wollen einfach nur schnell 'ne DVD brennen.
... und beklagen sich dann über o.g. Problem. Manchmal trifft der Spruch "Weniger ist mehr" eben doch nicht zu, und die Nutzung eines anderen Programms wirkt dann oft schon Wunder. Gerade beim DVD-Authoring ist Nero 9 eine recht gute Wahl.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.265
Ich habe gerade geprüft, ob du nicht auch ein Troll bist und bin dabei auf das hier gestoßen. Dein aktueller Thread artet ja gerade etwas aus. Aber du bist zum Glück keiner, deshalb helfe ich dir, auch wenn die Thematik schon älter ist.

Was ist das für ein Firewire-Port? Ist der am Mainboard hinten dran oder handelt es sich um so eine Erweiterungskarte? Ich hab mir mal bei Amazon eine USB-4-Port-Karte für PCI bestellt. Dabei hab ich auch gleich eine mit Firewire genommen, da die so billig war (Unter 10€) und ein guter VIA-Controller verbaut war.
Die Videos, die ich per Firewire aufgenommen habe waren allesamt unbrauchbar. Wenn du auch so eine Karte hast, haben wir die Ursache gefunden.
 
Top