News TransMemory U364: Toshibas kleinster USB‑Stick braucht Fingerspitzengefühl

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.489
#1

Massaka01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
258
#3
Mehr Typ C Sticks wären mal nicht schlecht, gerade in der Größe. Muss da aktuell ein Adapter nutzen, was den Größenvorteil natürlich zunichte macht.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.010
#5
Nicht mitgedacht.
Die Intenso Sticks haben ein Loch hinten durch das man eine Schnur fädeln kann. (Wird sogar mitgeliefert)
Sehr praktisch beim rausziehen.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
339
#6
Weil hier gerade das Beispiel Autoradio genannt wurde, mir ist kein Fahrzeug bekannt, das aktuell mit Typ C vom Band läuft. Wenn die Verbreitungsgeschwindigkeit nicht zunimmt, wird Typ A wohl auch in 10 Jahren noch Standard sein.
 

Massaka01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
258
#7
Das ist richtig. Die Industrie bremst den Wechsel zu Typ C m.M.n. aus. Ich wüsste nicht, wieso man noch auf das alte Stecksystem zurückgreifen sollte, auch für Laien. Erstens kann man den Stecker so reinstecken wie man will und zweitens ist er kleiner. Ich möchte in an meinem Notebook, Handy und Tablet nicht mehr missen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.639
#10
War auch meine erste Idee :)

Sollte laut Datenblatt sogar noch kleiner sein 13.2 x 10 x 0.89 cm . 32GB für 20 Euro bei Amazon.
Wer lesen kann... Der von dir verlinkte ist nicht wirklich viel kleiner, du hast eiskalt die Maße der Verpackung da hin geschrieben :D

Der ist etwas länger dafür aber schmaler.
 
Zuletzt bearbeitet:

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.066
#12
also ich hab hier zwei Patriot Tab https://patriotmemory.com/product/tab-usb-3-0-flash-drives/ . Die machen 150mb/s lesend und ca 20mb/s schreibend. Sollte laut Datenblatt sogar noch kleiner sein 13.2 x 10 x 0.89 cm . 32GB für 20 Euro bei Amazon. Weiß jetzt nicht was da bei Toshiba so toll sein soll. Die Schreibgeschwindigkeit wird auch da sicher nicht viel höher liegen.
Keine Ahnung ob du cm oder mm meinst, stimmt zumindest beides nicht für das gezeigte Produkt.:freak:
Das Teil ist eben deutlich länger als der U364.

EDIT: Da steht 13 Zentimeter. Dass das nicht kleiner ist als 16,8 mm ist sollte auffallen. Und mm können es ja wohl auch nicht sein, weil die Seitenverhätnisse dann einfach nicht stimmen.
Scroll runter dann stehen da auch die Maße: 20.5x12.2x4.5mm
Da braucht man doch nur die Produktfotos anschauen und man sieht, dass der größer ist. :freaky: Da brauch ich nicht mal die Zahlenwerte dazu.


Mich würde mal die Performance des TransMemory U363 interessieren. Es kann doch nicht sein, dass kein Hersteller es schafft einen kleinen USB-Stick für den Schlüsselbund zu bauen, der eine halbwegs brauchbare Schreibperformance liefert.
Mein alter extrememory Xcite schreibt mit 60 MB/s, den gibts aber nicht mehr. Und die ganzen Jahre schafft es kein Hersteller ein äquivalentes Produkt auf den Markt zu bringen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anmeldeblödsinn

Gast
#13
So, für die Rosinenpickerfraktion hier:

Im Text steht:

Ich hab jetzt extra nachgemessen und komme beim Tab auf

20,51 x 12,19 x 4,52 mm (MILLIMETER), kA was da auf der Patriotseite steht. Man sieht, er ist lediglich etwas länger, fertig.

tab1.jpg
tab2.jpg
tab3.jpg

oh, mein Fehler. Auf der Seite steht wirklich sinnloser Weise die Verpackung. Tja, fail.
 
Zuletzt bearbeitet:

kevlar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.054
#14
Gerade heute streamt man doch von Smartphone zum Autoradio, das können auch Modelle zum nachrüsten. Wenns um das unsichtbare benutzen geht im Autoradio dann finde ich eine SD -Karte immer noch am besten. Desweiteren ist bei meinem Fahrzeug auch noch zusätzlich eine Festplatte verbaut, ich habe also alle Freiheiten (Streaming, SD, USB, HDD)
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.066
#15
Etwas? Der Teil der aus dem Notebook rauschaut ist sehr viel größer.
Als Schlüsselanhänger ist der von der Größe perfekt. Leider auch hier die Schreibperformance indiskutabel.
Aber für das Anwendungsgebiet wofür dieser Stick hier in der News gemacht ist, ist der einfach zu groß. Und von Patriot auch gar nicht dafür gedacht. Der hat ja nicht umsonst ne Öse, die den Stick größer macht. Der schaut deutlich aus dem Notebook raus und kann deshalb anecken oder abbrechen. Der Stick ist einfach nur dazu dar, komplett versenkt zu werden. Ansonsten würde man ja nicht so einen mini-Stick nehmen. Der patriot ist klar für den Schlüsselbund designed.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.310
#16
A

Anmeldeblödsinn

Gast
#17
Etwas? Der Teil der aus dem Notebook rauschaut ist sehr viel größer...
Ja, ist insgesamt brachiale 3,71mm länger insgesamt :evillol:

tab4.jpg

Steckt aber trotzdem am Autoradio, warum auch nicht (also nicht der am Schlüsselbund :evillol: ).
Ergänzung ()

Der Stick ist einfach nur dazu dar, komplett versenkt zu werden
Für SD-Karten gibts da schon was schöneres, schade das der Stick immer noch nicht ganz verenkt ist.

8MOBILITY-iSlice-Aluminum-Micro-SD-Card-Adapter-for-Apple-MacBook-Pro-Retina-13-A1425-A1502-Card.jpg
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
460
#18
Die Sticks sind einfach nicht dafür gedacht, größere Mengen Daten hin und her zu schieben. Wenn man mal ein paar GB Daten transferieren möchte, werden die schnell so warm, dass von der angegebenen maximalen Datenrate nur ein Bruchteil wegen throttlings überbleibt.
 

moreaner

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
27
#19
Diese kleinen Dinger sind ja schön und gut, da so bei der Verwendung nicht viel heraussteht. Allerdings eignen sich diese kleinen Sticks (nach meiner Erfahrung) nicht für das Verschieben grösserer Datenmengen bei voller Geschwindigkeit: Ich besitze einen SanDisk Ultra Fit mit 128 GB und dieses kleine Ding überhitzt permanent, wenn man mehrere ISOs draufkopiert. Ist der Stick zu heiss, wird er aus dem System geworfen bzw. wird nicht mehr erkannt. Hat sonst jemand solche Erfahrungen gemacht?
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.308
#20
So ein alter Kram,
nutze die SanDisk Ultra Fit schon lange :)

Zum beispiel habe ich einen SanDisk Ultra Fit mit 128 GB an meinen Xoro HRT 7620 als Aufnahmespeicher ist sehr leistungsfähig und auch einen SanDisk Ultra Fit mit 64 GB an meiner FRITZ!Box 7362 SL !

frankkl
 

Anhänge

Top