Treiber mit 3D ohne CCC gesucht

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, wo ich einen Treiber für die Radeon 4850 herbekomme bei dem ich auch die 3D Sachen einstellen kann? Ich möchte dabei weder die Tray Tools noch das CCC installieren müssen. Das muss doch auch mit dem "normalen" Treiber möglich sein, oder?
 
C

Creshal

Gast
Njet, das CCC ist das einzige offizielle Einstellungsprogramm von ATi.
Die einzige Möglichkeit ohne Zusatzprogramme bestünde darin, die Einstellungen direkt in der Registry zu ändern... das ist allerdings mehr oder weniger russisches Hardware-Roulette. ;)
 

conglom-o

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858

postaldude87

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.255
soweit ich weiss gibt es seit ca. 2 jahren den treiber nur noch mit dem cc, vorher konnte man explizit auswählen ob man den treiber mit oder ohne installieren will (seit der x1x00 serie glaube ich)
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.230
Ja und ccc ist der einzige grund der mich vom kauf einer 4870 abhält und ich warte jetzt auf die neu Nvidia. Ati ist selbst schuld mit so einem Treiber Müll sonst hätte ich heute eine ATI gekauft.
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
das is doch das "schicke" alte menu...bei alternativ treibern ala DNA oder NGO war es glaube ich mal dabei....

wie es inzwischen aussieht kann ich dir leider nicht sagen
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.860
Natürlich gibts den reinen Treiber auch ohne CCC. Ich habs damals immer mit den Ati Tray Tools eingestellt. Das CCC hat meinen Rechner immer ausgebremst. Edit: Hier gibts den Treiber ohne CCC.

Die Ati Tray Tools funktionieren bei mir absolut sauber.
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
das es den treiber gibt ist klar, aber die ieinstellungen ohne CCC oder traytools geht halt damit auch net
 

Crabman

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.020
Ati ist selbst schuld mit so einem Treiber Müll sonst hätte ich heute eine ATI gekauft.
Was genau ist daran Müll? Ich benutze das CCC seit dessen Erscheinen vor vielen Jahren und abgesehen von damaligen Anfangsschwierigkeiten kann ich mich nicht beklagen. Hatte zwischendurch auch eine Weile lang nVidia und kann nicht sagen, dass deren aktuelles Control Center besser (oder schlechter) ist. Beides funktioniert aktuell einwandfrei.

"So war auch mein Wissensstand, aber folgendes Posting zeigt was anderes.
https://www.computerbase.de/forum/sho...&postcount=171"

Ich habe jetzt kein Muse, das CCC testweise zu deinstallieren, aber man sieht ja nicht, welchen Treiber er wirklich drauf hat und erzählen kann man im Internet viel, wenn der Tag lang ist, weshalb ich das mit Vorsicht genießen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

conglom-o

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858
@founti
Genau - das ist das gute alte Menü, welches laut bertramjens auch beim 8.12 geht. Ich frage mich nur WIE?
Und bitte kein weiteres Fanboy Gelaber in diesem Thread!!!
 

Crabman

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.020
Ich tippe darauf, dass es garnicht geht, bei bertramjens irgendein Unfall passiert ist oder es schlicht nicht stimmt und selbst wenn man es irgendwie hinkriegt, diverse Einstellungen/Features fehlen werden, da ATI das alte CP seit laaaangem nicht weiterentwickelt hat. Was hast du denn ganz konkret für Probleme mit dem CCC oder den Tray Tools?
 
Zuletzt bearbeitet:

conglom-o

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858
Also das CCC benötigt ja das MS .net Framework, was ich nicht unbedingt haben will/muss. Bei den Tray Tools fehlt mir die Einstellung, das DDC des Monitors abzuschalten - der läuft nämlich immer auf 75Hz. Also in der Hinsicht hat in meinen Augen nvidia ATi doch noch was voraus ;).
 

bertramjens

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15
hallo
hier mein alter thread

hallo
ich hatte auch haufen probleme mit der instalation

habe jetzt eine lösung

-alten ati komplett deinstaliert (auch chip-treiber) mit windows
-im abgesicherten modus mit driver cleaner pro alle ati-spuren vernichtet (ohne den bekommt man ccc nicht weg)
-im normalen modus die alte original-instalations-cd eingelegt und den alten treiber instaliert, komplett alles neustart
-ccc deinstaliert neustart
-alle einstellungen sind jetzt ohne acc einstellbar in normalen eigenschaften-erweitert-fenster
-nur den bildschirmtreiber mit windows deinstaliert neustart
-nur den neuen catlyst-bildschirmtreiber instaliert neustart
-geht alles
-da ich den acc nicht drauf habe, kann ich alle einstellungen unter erweitert vornehmen

hoffe konnte helfen
gruß

ps, habe win-xp



warum soll das nicht gehen und, warum soll ich was erfinden?

gruss

ps. wenn es hilft, meine original-cd ist catalyst (glaube ich) 4.5

ps. und die einstellungen werden wohl aktualisiert, habe es die letzten jahre gemerkt, gibt immer wieder neue eunstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Crabman

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.020
Habe die Tray Tools gerade mal installiert und du kannst mit der Funktion Refresh Lock auch die vorgegebenen Refresh Rates überschreiben (im entsprechenden Fenster unten die Auflösung wählen, die gewünsche Hz-Rate eintippen und hinzufügen).

Was das .NET-Framework angeht: Stört ja eigentlich nicht weiter, hatte nie Probleme damit.

@bertramjens

Ah, Trick 17 mit Selbstüberlistung. ;) Weil, mit diesem uralten CP fehlen einige aktuelle Einstellungen aktueller Karten, vorallem im Bereich AA aber auch Video, da sich dort einiges geändert hat. Halte ich ingesamt nicht für empfehlenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

bertramjens

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15
hm

mit jedem neuen treiber kamen aber doch neue funktionen dazu.

vielleicht bin ich auch unwissend, welche einstellungen meinst du genau?

solange es meine graka erlaubt, kann ich mal nachgucken. wird ja langsam spannend.

gruss

ps. oder andersrum, teste doch mal meine version, würde mich interessieren ob die einstellungen weg sind?
 

conglom-o

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858
@bertramjens
Und das ging mit dem 4.5er auch bei einer (relativ) aktuellen Karte?
 

bertramjens

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15
ja

habe den rechner aber nicht hier.

teste es doch einfach, kostet ja nix, hihi

teste es mit ccc und ohne, kannst dann selber urteilen. viele köche, viele gerichte.
ich glaube nur was ich selber mache, sorry.

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

Crabman

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.020
Ich sehe auf den Screenshots, dass du eine X800 hast. Da ich nicht weiß, was alles exklusiv für neuere Karten ist, wird's schwierig, einen brauchbaren Vergleich aufzustellen. Aber nur als Beispiele: Das CCC beinhaltet von Haus aus Übertaktungsfunktionen, das alte CP nicht. Catalyst AI kann man damit nicht beeinflussen und ich sehe auf deinen Screenshots keinen Reiter für AVIVO (u.a. Videobeschleunigung mit aktuellen Karten und diverse HDTV-Einstellungen). Es gibt weiterhin recht neue AA-Filter (Narrow-tent, Wide-tent, Edge-detect) bei denen es mich wundern würde, wenn deren Auswahl in das alte CP integriert wäre.
 

bertramjens

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15
das alles kannst du aber nur rausfinden wenn du es selber testest.
wie gesagt, die einstellungen wurden mit jedem neuen treiber erweitert.

ps. aber, wenn es nicht aktualisiert wird, wieso kann man sich aussuchen ob man den aktuellen ccc separat runterladen kann? wenn es so wichtig wäre, dann wäre es doch nur als komplettpaket verfügbar
 
Zuletzt bearbeitet:
Top