News Ultra-HD-Fernseher mit 110 Zoll von Hisense zur IFA

Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.196
#4
A da tut sich was, möglicherweise wird im nächsten Jahr vom 14 Gehalt doch ein 4k TV gekauft :-)

Wie ist es mit dne 4k TV´s die können doch normaler HD (1080p) anzeigen, ist die Qualität dann genauso gut wie bei dne ejtztigen HD TVs oder vllt. gar ebsser?
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.046
#5
Bei der Größe noch normale LEDs?
Ok, Plasma wäre sinnvoller wegen Blickwinkel & Co., aber auch nicht praktikabel ... das Gewicht will ich mir dann nichtmal vorstellen - oder die Spannungen der Glasscheibe ^^

Es hilft nix: OLED muss bezahlbar werden, wenn man UHD in Größen jenseits der 80" vermarkten will.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
#6
Wie viele Möbelschlepper braucht man, um das Teil bis in den vierten Stock zu tragen, die dann auch noch 3 Meter Diagonale um das Treppenhaus zirkeln können?

Oder lieber gleich einen Möbellift ans Fenster hängen. Omg!
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.664
#9
:O das teil ist so groß wie meine Leinwand :( und die kommt mir auf 3-4 Meter schon riesig vor.



aber meine frage wäre " was braucht da s teil an strom " und " wie bekommt man den in die wohnung "
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
14.589
#13
sunrise, das wird Fuß, Glasscheibe und Alu Rahmen sein.
Naja wie gesagt, der 55" von Samsung wiegt um die 20kg wenn ich das x4 nehme bin ich bei 80kg und wenn ich dann alles ne ganze nummer massiver baue komm ich evtl auf 120kg aber dann fehlen ja immer noch 140kg? Ist das Kugelsicheres Glas? Oder hat man den Standfuß mit 100kg Blei gefüllt?
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.615
#17
da Hammer, wer's braucht und leisten kann warum nicht???

aber warum 260kg???
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.196
#18
Jaja was nutzt der Kran wenn das Ding durch die meisten Fenster nicht passt :D außer man hat extra große Fenster oder eine Balkon/Tarassentür :D
 
Top